Jump to content
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  
MiLLHouSe

Win 8.1 unter WSUS als Windows 6.3?

Empfohlene Beiträge

Guten Morgen,

 

ich habe hier ein NB mit Win 8.1 installiert und mit unserem WSUS verbunden.

 

Das NB wird mir auch in der Liste angezeigt, allerdings nicht mit Windows 8 sondern mit Windows 6.3, was ja wohl die interne Build-Nummer wäre oder? Also eigentlich korrekt, aber trotzdem komisch.

 

Desweiteren bezieht der Client auch Updates vom WSUS, aber hat bis jetzt noch immer keinen Statusbericht erstellt und somit sehe ich auch bei den Updates noch immer 0% ...

 

Gibt es evtl. ein Update für den WSUS oder wird da was kommen oder ist gar was am Client noch falsch?

 

Gruß

Alex

 

[edit]

Hat sich erledigt (bis auf das seltsame Windows 6.3).

Nach einigen Tagen hat sich der Client heute wohl doch mal dazu überwunden, einen Bericht abzugeben...

[/edit]

bearbeitet von MiLLHouSe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In der WSUS FAQ No. 44 findest Du Hinweise auf die Version des WSUS: http://www.wsus.de/faq Prüfe auf der Startseite von deinem WSUS nach, welche Version Du hast, und installiere die Updates nach fals erforderlich. Achtung! Wenn Du die WSUS.MSC auch auf Clients installiert hast, müssen die auch mit den Updates versorgt werden!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke schön!

 

Demnach habe ich diese Version WSUS 3.0 (SP2) + KB2734608: Build 3.2.7600.256.

Aktuell ist die Version 3.2.7600.262, was aber für das Anzeige"problem" eher nicht weiterhilft. Alle anderen Clients haben auch umgehend einen Statusbericht abgeliefert. Ich könnte mir vorstellen, dass das mit W8.1 zusammen hing.

Muss jetzt noch warten, bis 8.1 offiziell raus kommt, dann habe ich mind. einen weiteren Rechner, bei dem ich das prüfen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Demnach habe ich diese Version WSUS 3.0 (SP2) + KB2734608: Build 3.2.7600.256.

Aktuell ist die Version 3.2.7600.262, was aber für das Anzeige"problem" eher nicht weiterhilft.

Hast Du das Update installiert? Wenn nein, weshalb nicht? Lies bitte:

Wenn Sie Windows 8 oder Windows Server 2012-Clients, die mit WSUS 3SP2 synchronisiert werden soll, bevor Sie dieses Update angewendet haben, warten Sie, bis das Update auf dem WSUS-Server angewendet werden, und gehen Sie folgendermaßen vor:

 

Öffnen Sie auf der betreffende Client cmd.exe im erhöhten Modus

Geben Sie die folgenden Befehle. Stellen Sie sicher, dass Sie nach jedem Befehl die EINGABETASTE drücken:

 

NET Stop wuauserv

 

RD/s %windir%\softwaredistribution\

 

Net Start wuauserv

Und jetzt häng dich bitte nicht an W8.1 oder W8.0 auf. Installiere das o.g. Update und starte den Server komplett neu durch. Jetzt kannst Du erneut einen neue W8.1 ins Netz nehmen und warten was passiert.

Alle anderen Clients haben auch umgehend einen Statusbericht abgeliefert. Ich könnte mir vorstellen, dass das mit W8.1 zusammen hing.

Muss jetzt noch warten, bis 8.1 offiziell raus kommt, dann habe ich mind. einen weiteren Rechner, bei dem ich das prüfen kann.

Unsere W2012 Server meldeten sich sofort beim WSUS, als das o.g. Update installiert war.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich habe auch den Wsus Server auf den neuesten Stand gebracht, und er erkennt brav sowohl Win 8.1 als auch Server 2012R2

 

Auch im Nachhinein! Wir hatten das selbe Problem, es wurde als 6.3 anerkannt. Nach Update dann sauber. Der Rechner musste nicht aus WSUS entfernt und neu hinzugefügt werden!

bearbeitet von crazymetzel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Morgen,

 

habe ganz vergessen, hier weiter zu schreiben, da ich derzeit irgendwie überall Probleme habe...

 

Also, das Update habe ich gemacht, auch den Befehl am Client ausgeführt. Der Rechner wird weiterhin als Windows 6.3 erkannt. Daraufhin habe ich ihn aus dem WSUS gelöscht, aber jetzt taucht er nicht mehr dort auf...

 

Alex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann schau mal ob bei ihm wirklich die Richtlinie greift welche ihm den Zielserver für die Updates auf deinen WSUS lenkt. Und auch mal in die Filter schauen, und unter nicht zugeordnete Computer!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, jetzt wird irgendwie gar nix mehr erkannt. Das Gerät selbst steht jetzt im WSUS wieder drin, allerdings mit Windows 0.0. Es erkennt weder BS, Sprache, Fabrikat, Modell usw.

 

Was kann ich jetzt noch tun?

 

[edit]

verstehe wer will... Jetzt steht plötzlich wieder Windows 6.3 drin. Die restl. Werte sind jetzt auch wieder erkannt...

 

Aber noch immer nix mit Windows 8.1 .

[/edit]

bearbeitet von MiLLHouSe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist das jetzt so wild? ;) Ich geh mal davon aus, dass in Kürze ein Update kommt, welches dann dort Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2 einträgt. So wie das bisher bei allen anderen Betriebssystemen auch war.

 

Bye

Norbert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Siehst Du direkt auf dem WSUS in der Konsole nach? Wenn nein, du mußt alle Clients updaten auf denen die WSUS.MSC installiert ist. Hast Du den WSUS nach dem Update auch neu gestartet?

 

Führe auf dem Cient in einer administrativen Commandline folgende Befehle aus:

 

net stop wuauserv

rd /s /q %windir%\SoftwareDistribution

net start wuauserv

wuauclt /detectnow

wuauclt /reportnow

10 Minuten warten, wurde das letzte Kontaktdatum bzw. das Datum des letzten Berichtes aktualisiert?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

 

ja, ich schaue direkt auf der Konsole und ja, ich habe nach dem Update neu gestartet.

 

Auf dem Client habe ich alle Befehle schon ausgeführt.

 

Der letzte Bericht ist von gerade eben, 07:34 Uhr, mit Windows 6.3

 

Alex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  

×