Jump to content

Datenhaltung: Access DB solo oder Access DB mit SQL-Server als Datenhaltung


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo,

 

wir entwickeln gerade in Access eine Datenbank. Die Anwendersicht und Datenhaltung soll getrennt werden.

Wir stehen nun vor der Entscheidung zur Datenhaltung auch Access einzusetzen oder einen SQL Express Server. Ein richtiger SQL kommt wegen Kosten nicht in Frage. Der Anwender soll Access aufrufen, also ist die Anwendersicht Access. Es geht nur um die Datenhaltung als Fragestellung.

 

Mit welchen Kriterien kann ich entscheiden, ob eine Datenhaltung nicht in Access selber, sondern in eine SQL Express Server sinnvoll wäre?

 

Ich habe ca. 10 Tabellen mit nicht mehr als 10.000 Einträge nach Jahren. Es sollen lediglich 25 Personen insgesamt zugreifen, wobei gleichzeitig max. 5 scheinschauen. Die Datenbank wird täglich von den 5 Usern ein bis zwei mal genutzt.

 

Gegen einen extra Server mit MSSQL Express spricht für mich, dass hier extra Knowhow und auch eine gesonderte Doku vorliegen muss (Revision etc.)...

 

Viele Grüße und DANKE!

Eric

 

 

Link to comment

Wäre ein MSSQL Express performanter bei meinen Datenmengen?

 

Out of Box ganz sicher nicht. Du mußt konsequent mit dem SQL Server arbeiten. Keine lokalen Querys mehr im Access Frontend, so viel wie möglich über Views und Stored Procedures auf dem SQL Server arbeiten. Nur so holst Du die Performance vom SQL Server auch tatsächlich raus.

 

@zahni

Ich kann für MDBs als Backend nicht von instabil sprechen. Performance ist immer eine Frage der PKs und Indizies. Ich hab schon mehrere große MDBs als Backend betreut, keine Performance oder Stabilitätsprobleme. Wie auch beim SQL Server gilt: Man muß wissen was man tut.

Link to comment

Unsere User schaffen es Access-DB's mit mehreren  GB's anzulegen läuft auch irgendwie.

Naja, max 2 GB, mehr geht bei Access ja nicht. ;) Ich kann dich schon verstehen, da unsere User nur eine Runtime installiert bekommen, laufe ich nicht in solche Probleme. ;)

Hauptsächlich weil sie Leserechte auf großen DB's haben und irgendwelche Statistiken erzeugen...

 

Wäre bestimmt nicht schlecht, die benötigten Statistiken auch auf den richtigen Datenbanken zur Verfügung zu stellen. ;)

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...