Jump to content
Sign in to follow this  
Geordi

HP Laserjet kann Jobs nicht speichern

Recommended Posts

Hab mal wieder ein kleines Problem in meinem LAN,

Active Directory umstellung und Einrichtung funtkioniert einwandfrei, keine Beschwerden bisher.

Nun haben wir in den Kopierräumen jeweils einen HP Laserjet 4200 mit Netzinterfeace stehen.

Die Dinger sind soweit auch komplett eingerichtet und alle User haben Zugriff und können Drucken.

Aber immer nur ein User einen Druckauftrag zur Zeit und dieser darf immer nur eine Seite umfassen, sind es mehr, kann man nur ein Exemplar ausdrucken, sobald man auf mehr als ein Exemplar von dem druckjob stellt kommt folgende Fehlermeldung:

Fehler: Job kann nicht gespeichert werden.

Grund: Drucker nicht zum sortieren konfiguriert.

Lösung: EIO-Festplatte installieren.

 

Eine Festplatte installieren wollen wir aber nicht installieren.

Gibt es eine Möglichkeit in den Einstellungen die das Problem behebt ?

Share this post


Link to post

Hallo Geordi.

 

War gerade auf den HP-Seiten. Der Drucker bringt standardmäßig 48 MB Speicher mit, das Netzinterface nochmal 16 MB (erweiterbar). Genug Speicher ist auf jeden Fall vorhanden.

 

Entweder ist die Konfiguration der Drucker völlig daneben oder es gibt andere Probs mit dem Speicher. Schau mal ins Handbuch oder auf die HP-Seiten, ob es eine Option gibt, speziell den Speicher zu testen.

 

Damian

Share this post


Link to post

Hi Geordi !

Die HP-Meldungen sind meist sehr irreführend !

Du hast aber noch nicht geschrieben, welche Treiber Du clientmäßig benutzt, PCL5, PCL6, Postscript ?

 

grutsch hat viel mit HP-Druckern zu tun, und hat letztens gepostet, daß es von Adobe einen universellen PS-Treiber gibt, den er nur empfehlen kann (Suchfunktion ) !

Share this post


Link to post

hallo geordi,

wie Zuschauer schon bemerkt hat, ie Meldung führt sicher in die falsche Richtung. Dein Speicher ist ausreichend, die Festplatte sicher nicht die Lösung.

 

Deine Aussage "sobald man mehr als ein exemplar druckt" deutet auf einen Fehler im Treiber.

Schalte die 'sortieren' Option ab, dann müsste es erst mal funktionieren.

(Wenn die Funktion 'sortieren' aktiviert ist, wird der drucker gezwungen, den gespoolten Druckjob zwischenzuspeichern. Wenn er das nicht kann, muss es zu dieser Meldung kommen.)

Dann Schau bei HP, ob es nicht einen besseren treiber gibt.

Share this post


Link to post

hab die lösung gefunden:

irgendwo, tief versteckt in den tiefen der intranet config site des druckers war eine einstellung die heisst: "exemplare", da hab ich einfach mal 1000 eingestellt und gut war.

kann man übrigens erhöhen auf bis zu 32000 wenn ich mich richtig erinnere.

Share this post


Link to post

Das nennt man Timing: habe gerade eine Mail mit genau diesem Problem reinbekommen (auch HPLJ 4200). Da wäre ich auf die Schnelle wohl selber nicht draufgekommen ;-)

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...