Jump to content
Sign in to follow this  
BWalter

Windows 2000 Bootvorgang

Recommended Posts

Wer kennt nicht das Problem, Windows bootet, die Festplatte rödelt, oder auch nicht, weil das System für Ewigkeiten schweigt und plötzlich erscheint (hoffentlich) das Logon.

Wärend dieses Vorgangs hat sich wohl schon jeder mal gefragt, was treibt Windows da eigentlich, was wird gerade ausgeführt und vor allem, worauf wartet es jetzt.

Kann mir vielleicht jemand sagen, ob es da ein Tool gibt, das diesen Vorgang visualisiert, oder min. in der Bootlog einträgt, wielange jeder Treiber zum Laden benötigte?

Bernd

Share this post


Link to post

Danke, Damian, aber diese Infos hatte ich bereits gelesen. Es geht mir auch gar nicht um einen speziellen Rechner, sondern um ein Tool, was einem bei diesem immer wieder aktuellen Thema auch bei anderen hilft.

Bernd

Share this post


Link to post

Sorry, mit einem Tool für W2k kann ich dir nicht dienen. BootVis ist halt nur für XP. :(

 

Solltest du in den Weiten des I-Net zufällig auf ein brauchbares Tool stoßen - sofort hier posten. Dafür gibt es in diesem Forum reichlich Interessenten. ;)

 

Damian

Share this post


Link to post

Hallo BWalter,

 

versuche es mal in der Datei boot.ini den Schalter /sos statt /fastdetect einzutragen. Dann kannst Du dir den ganzen Bootvorgang anschauen.

Share this post


Link to post

Ihr könnt ja mal den regmon von http://www.sysinternals.com'>http://www.sysinternals.com ausprobieren. Unter Options den "log boot"einschalten, dann werden alle Registryzugriffe beim Booten aufgezeichnet. Daraus sollten sich dann Rückschlüsse auf die Treiber ziehen lassen.

 

cu

blub

 

PS: is hoffentlich kein Problem, wenn ich andauernd auf http://www.sysinternals.com verweise. Ich bekomme echt nix dafür :cool:

Share this post


Link to post

Danke für die vielen guten Vorschläge. Schon erstaunlich, daß es erst WinXP bedarf, um ein Tool für den uns immer wieder aufs neue überraschenden Bootvorgang zu schreiben. Der Tip mit /SOS war übrigens sehr hilfreich!!

Bernd

Share this post


Link to post

Danke, aber MSCONFIG sollte zur Standardausrüstung gehören.

Nachdem ich so tief eingestiegen bin, fällt mir auf, daß ich auf meinem Rechner nach dem "W2k Prof. Full Screen mit dem blauen Balken" anschließend bis zum Login nur einen leeren blauen Schirm habe, ohne das kleine rechteckige Windows Fenster und somit auch nicht sehe, was gerade gestartet wird. Wie bekomme ich denn das wieder an? (verbosestatus ist an)

Bernd

Share this post


Link to post
Original geschrieben von BWalter

Danke, aber MSCONFIG sollte zur Standardausrüstung gehören.

Nachdem ich so tief eingestiegen bin, fällt mir auf, daß ich auf meinem Rechner nach dem "W2k Prof. Full Screen mit dem blauen Balken" anschließend bis zum Login nur einen leeren blauen Schirm habe, ohne das kleine rechteckige Windows Fenster und somit auch nicht sehe, was gerade gestartet wird. Wie bekomme ich denn das wieder an? (verbosestatus ist an)

Bernd

 

MSCONFIG gehört zur Standardausrüstung des W2k nicht, nur ab XP (vorher W95/98/ME). Bis zum Login werden Dienste gestartet und zwar unter dem SYSTEM-Konto. Auch die Programme, die sich im Registry unter HKLM\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run befinden.

Und natürlich die Treiber für alle gefundenen Geräte.

 

Alle gestarteten Dienste siehe Start - Ausführen - services.msc .

Alle laufenden Anwendungen (Prozesse) - Start - Ausführen - taskmgr .

Passt nicht - Start - Ausführen - iexplorer - google :D .

Share this post


Link to post

alle gestarteten Dienste

z.B. mit "wmic service get * /format:htable >c:\services.html" , sind ein paar mehr, als services.msc anzeigt :-)

 

der taskmgr zeigt dir leider nur die Anwendungen an, die am Windowsdesktop laufen. Ebenso fehlen die Prozesse, die zum Beispiel unterhalb von svchost laufen

 

cu

blub

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...