Jump to content

Server kann spontan nicht surfen und dann wieder doch


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo Ihr lieben Leute,

 

heute habe ich mal was ausgefallenes. Ein Server mit Windows Server 2003 R2 SP2 wurde aufgesetzt und fungiert als DC an einem STandort. Nun verhält es sich das dieser Server vollkommen willkürlich auf keine Internetseite mehr surfen möchte. Im Ereignissprotokoll steht dazu nihcts drin und DNS funktioniert auch tadellos, Was könnte das sein? Ein Neustart behebt das Problem dann und es dauert aber ganricht lange dann ist es schon wieder und verschwindet auch nach einer Weile wieder von selbst. Der Server ist dann auch pingbar aber per RDP oder VNC kommt man nicht drann. Jedenfalls nicht über das VPN. Gehe ich aber per VNC auf einen PC in dem Netzwerk wo sich der Server physich befindet kann ich per mstsc drauf und ihn neu starten.

Ergibt das einen Sinn? Wer dazu einen Vorschlag hat immer raus damit. :)

 

Gruß Thomas

Link to comment

Danke für Deine Antwort.

Es ist nur eine LAN Karte verbaut. Es handelt sich um einen FSC Primergy TX100S1

IP Konfiguration ist auch ganz normal und nur ein Gateway wie es sich gehört. :) das ipconfig geht im Moment nicht ist aber nicht auffällig hab ich auch schon geschaut letzte Woche.

 

Das muss was anderes sein. Wenn der nicht surfen will dann geht ja dennoch DNS. Wenn ich Google pinge bekomme ich ne IP zurück und auch ein nslookup funzt.

 

das ist schon etwas seltsam.

Link to comment

Also wenn im internen Netz alles geht (auch mal eine Intranet-Seite probiert?) und DNS korrekt extern auflöst, dann kann es ja fast schon nicht mehr am Server liegen. Einen Proxy werdet ihr doch wohl nicht haben, oder? Hast Du denn auch mal einen anderen Browser probiert?

 

Wobei ich da eher den Router in Verdacht habe. Starte diesen doch das nächste Mal neu, bevor Du wieder den Server neu startest.

Link to comment

Ja auch schon. Wir haben Avira im Einsatz. Ich habe schon mehr mal einen Scann laufen lassen aber nix gefunden.

Es funktioniert auch schon die längere Zeit ganz klar aber am Tag läuft es dann 3 bis 5 mal nicht für unterschiedlich lange Zeit oder bis zum reboot. Auf das Problem haben mich erst die Terminal User aufmerksam gemacht. Seit dem forsche ich. Gestern hab ich einen Ersatz Server hingestellt und der läuft. Hatte schon Telekom in Verdacht aber dann hätte ich den Server auch nicht pingen können.

Keine Ahnung was das sein soll.

Link to comment

So da bin ich wieder mich neuen Informationen. Ichhabe in der letzten Woche eine andere Hardware an den Standort gebracht um zu testen das es nicht eventuell an einer Hardware liegt. Ich habe dort den neunen Server auch mit Windows Server 2003 aufgesetzt und alles soweit eingerichtet. Dazu muss man sagen wir haben 10 Standorte in Bayern und an allen ist der gleiche Aufbau. An dem Tag wo ich alles eingerichtet habe und die Replikation in gang gesetzt habe lief alles problemlos. Schon am kommenden Tag fing der Schmarn wieder an. Server kann aus dem internen Netz per RDP erreicht werden aber weder in der RDP Sitzung noch local am Server konnte eine Internetseite aufgebaut werden. Dabei habe ich auch verschiedene Browser probiert.

No way!

Hat jemand irgendeine Idee was ich versuchen könnte???

 

Danke für jeden Rat und wennich etwas posten soll dann nur raus damit.

 

Danke Euch

Link to comment

Hallochen,

 

meinst Du wirklich das es am Router oder am Switch liegen kann. Der Netwerkverkehr läuft ja. Die RDP Sitzung kommt ja zustande und es kann auch gearbeitet werden nur eben das Internet läuft nicht von Zeit zu Zeit und dann wieder ja. Es ist verhext. Mir scheint als würde das http Protokoll geblockt und das ganz willkürlich aber wie bekommt man das raus. die Rouerlogs sind soweit i.O. .Ich will mal testen wenn es hängt ob https funzt. Wenn gerade das I-Net nicht geht habe ich per Kommandozeile Google gepingt alles super ohne Probleme auch im VPN ich erreiche jeden Server in der Firma. Also DNS scheint okay zu sein. ich habe mal den Replikationsintervall auf 180min gestellt der was auf 30min vielleicht bringt das ja was. In der Ereignissanzeige war immer kurz bevor das I-Net weg war unter Sicherheit ein Aufruf von dem replizierenden Server zu sehen. Vielleicht Zufall oder Zusammenhang, mal sehen.

Ich lasse das morgen mal umstecken, dass kann ja nicht schaden.

 

Danke schon mal

 

Gruß

Link to comment

Ok. Dann poste uns doch mal endlich Deine genaue NW-Konfiguration. Angefangen mit dem Router/Standard-Gateway. Gehen die Clients denn über das selbe Gateway? Haben sie die gleichen Probleme?

 

Bitte also um folgende Infos:

 

Ipconfig /all vom Server und vom Client

Nslookup vom Server

Router-Bezeichnung

 

Also wenn ein Ping auf externe Adressen klappt, aber http nicht, dann wird Port 80 irgendwo geblockt. Dabei kommt in Frage:

Lokale Anwendung/ Firewall

Spezielle Switchs

Proxy-Server

Router/Firewall/Gateway

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...