Jump to content
Sign in to follow this  
guybrush

Kleine Frage zum Home Server

Recommended Posts

Hallo Kollegen,

 

ich bin mir nicht sicher, ob das hier gewünscht ist bzw. das richtige Forum. Ggf. bitte verschieben.

 

Ich spiele mit dem Gedanken, mit dem HP Data Vault X312 zuzulegen. Das derzeitige Angebot beim MM scheint mir sehr verlockend. Dazu hab ich noch 2 WD 2TB RE rumliegen, die da sehr gut reinpassen würden.

 

Aber auch nach ein wenig recherche konnte ich meine Fragen nicht beantwortet finden:

- Kann ich die beiden 1TB Platten spiegeln, und die 2x2TB stripen?

- Was hat die HP-Kiste für einen Durchsatz im LAN?

- Ist das schon der neue Homeserver (ich glaub "Vail" - basierend auf 2008R2)?

- Ist er generell zu empfehlen (also HP & Home Server), oder sollte ich mir mit meinen Platten generell ein kleines NAS auf Openfilerbasis zusammenbauen (nur als Beispiel).

 

Was würdet ihr raten? Hat den vielleicht schon jemand daheim laufen?

 

Würd mich freuen, wenn mir diesbezügliche jemand ein paar Infos geben könnte.

 

Wünsche euch noch eine geruhsame Nacht.

 

LG

Johannes

Edited by guybrush
Schreibfehler....

Share this post


Link to post

Also fangen wir mal an:

- nein, du kannst keine Platten spiegel, bzw ein Stripeset aufbauen / Drive Extender wird hier eingesetzt

- Durchsatz ist in Ordnung, aber nicht berauschend

- nein, es ist nicht fail

 

und zu empfehlen oder nicht....

Ich mag ihn, auch wenn ich ihn nicht mehr einsetze

 

Schau doch einfach im Home Server Blog Forum nach.

WHS ist so viel mehr wie ein Filer, aber auch als einfacher Filer einsetzbar.

Share this post


Link to post

Ergänzungen:

 

- Die Datensicherheit wird auf Freigabeebene über den Drvie Extender erreicht.

- Den Drive Extender soll es anch derzeitigem Kenntnisstand in Vail (Code-Name) nicht mehr geben. Alternativen, ausser der üblichen Funktionen in Windows 2008R2 (Software-Raid, usw) und Hardware-Raids sind derzeit nicht bekannt. Siehe auch Drive Extender für Vail wird eingestellt : Home Server Blog

 

- Wenn möglich, den X510 von HP kaufen. Der hat deutlich maher "Bumps", auch abseits von einem reinen File Server. Hier aber auch beachten, dass HP die Home Server-Linie auslaufen lässt, wobei HP Mini-Server in anderer Form weiter anbieten will.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...