Jump to content
Sign in to follow this  
Baden

NAT im XP-Modus funktioniert nicht

Recommended Posts

Hallo,

 

ich habe auf einen PC Windows 7 64bit und den XP Modus installiert.

Der PC ist in der Domäne.

Da wir nur eine begrenzte Anzahl von IP Adressen im Subnetz haben, möchten wir in der virtuellen XP Maschine den Netwerkadapter mit NAT laufen lassen. Leider bekomme ich von der XP Maschine zum Host und ins Netzwerk keinen Ping hin.

 

In der XP Maschine ist die Firewall aus.

 

Woran kann das liegen ?

 

 

Baden

Share this post


Link to post

Hallo,

 

so sieht unsere Config auf der Xp-Maschine aus:

 

Windows-IP-Konfiguration

 

Hostname. . . . . . . . . . . . . : VirtualXP-41525

Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :

Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Gemischt

IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein

WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein

 

Ethernetadapter LAN-Verbindung:

 

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Beschreibung. . . . . . . . . . . : Intel 21140-basierter PCI-Fast Ether

netadapter (Standard)

Physikalische Adresse . . . . . . : 00-03-FF-8E-44-24

DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja

Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.131.65

Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0

Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.131.254

DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.131.254

DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 10.152.22.26

10.152.18.180

Lease erhalten. . . . . . . . . . : Freitag, 5. November 2010 10:34:32

Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Mittwoch, 10. November 2027 05:23:03

 

 

BAden

Share this post


Link to post

Die Internetverbindung über unseren Proxy funktioniert.

 

Ping und ein der Zugriff auf verschieden Server im Netzwerk funktionieren nicht.

Wie kreige ich den die DNS Auflöung hin ?

Share this post


Link to post
Ping und ein der Zugriff auf verschieden Server im Netzwerk funktionieren nicht.

Hi,

 

dafür müsstest du in den Einstellungen der VM für den Netzwerkadapter von NAT auf Netzwerkbrücke gehen.

 

Wozu brauchst du denn den Zugriff auf die verschiedenen Server?

Share this post


Link to post
Wir haben Anwendungen die nicht unter Windows 7 laufen und Zugriff auf einen Datenbankserver und Shares benötigen.

 

Weshalb laufen die Anwendungen nicht unter Windows 7? Sind das selbst entwickelte Anwendungen oder gekaufte? Habt ihr Access Datenbanken als Frontend im Einsatz?

Share this post


Link to post

Es sind gekaufte Anwendungen.

z.B. laufen diese mit einem Objectstore Datenbank Client

 

Vom Hersteller sind diese nicht unter Windows 7 freigegeben und lauffähig !

Share this post


Link to post
Es sind gekaufte Anwendungen.

z.B. laufen diese mit einem Objectstore Datenbank Client

 

Vom Hersteller sind diese nicht unter Windows 7 freigegeben und lauffähig !

 

Hilft auch nicht in der Verknüpfung des Programmes den Kompatibilitätsmodus zu aktivieren?

 

BTW: Wenn ihr einen WSUS im Netzwerk zumm updaten der Clients habt, solltet ihr die SUSClientID auf den virtuellen Maschinen prüfen, wenn es das von MS angebotene Image ist, dann haben alle VM die gleiche SUSClientID. Hier gibts einen passenden Artikel dazu: A Windows 2000-based, Windows Server 2003-based, or Windows XP-based computer that was set up by using a Windows 2000, Windows Server 2003, or Windows XP image does not appear in the WSUS console

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...