Jump to content
Sign in to follow this  
fly87

Cisco VPN UMTS Windows 7

Recommended Posts

Hallo,

 

ich habe hier auf Windows 7 und UMTS den Cisco VPN Client 5.0.0.7 im Einsatz. Leider scheint der Client ja Probleme mit internen WWAN Devices unter Windows 7 zu haben.

 

Ich wollte daher mal fragen, ob jemand da einen guten Workaround kennt...

Share this post


Link to post

Soweit ich hier VPN Client Compatibility with Windows 7 and Windows Server 2008 R2 gelesen habe, soll man den Cisco AnyConnect-Client nehmen (speziell bei X64)

 

Supported VPN Platforms, Cisco ASA 5500 Series [Cisco ASA 5500 Series Adaptive Security Appliances] - Cisco Systems

 

Der unterstützt lt. diesem Link das neue Treibermodell für WWAN-Geräte in Windows 7.

 

AnyConnect is compatible with 3G data cards which interface with Windows 7 via a WWAN adapter

 

-Zahni

Share this post


Link to post

Hi,

 

das ist kein Problem was von seitens Cisco kommt - da Cisco auch auf den "Deterministic Networks" von Citrix aufbaut - und der hat derzeit noch ein Problem mit WWAN Interfaces (vor allem dann wenn es interne UMTS Karten sind) (Und WIN7 mit 64 Bit) - bei Sticks habe ich das Problem noch nicht gehabt.

 

Manchmal hilft es auch den "letzten" DTE zu verwenden : DTE

Share this post


Link to post

Ich habe bei einem Kollegen eingestellt, dass Cisco VPN zur Einwahl über eine DFÜ Einwahlverbindung gehen soll. Damit wählt er sich über das interne UMTS Modem ein, und der Client funktioniert, ist zwar nicht so dolle, aber es funktioniert.

 

Gruß.

Share this post


Link to post

Hallo,

 

auch ich kenne das Problem mit UMTS / Windows 7 und dem Cisco VPN Client.

Entweder du benutzt den VPN Client von NCP (kostet was) oder du lebst(wie wir) mit dem Workaround einer DFÜ Verbindung.

 

1. PIN Abfrage der SIM-Karte deaktivieren (man kann die SIM-Karte auch vorher mit der automatisch eingerichteten "mobilen Breitbandverbindung" entsperren)

2. Im Netzwerk- und Freigabecenter eine neue Verbindung einrichten
2.1 Verbindung mit dem Internet herstellen
2.2 Wählverbindung auswählen
2.3 UMTS Modem auswählen
2.4 Einwahlrufnummer: *99#, Benutzername, Kennwort des jeweiligen Providers, Verbindungsname beliebig
2.5 Verbindung einrichten

3. Systemsteuerung => nach "Modem" suchen
3.1 Telefon und Modems auswählen (ggf. Wählregeln beliebig einrichten)
3.2 Im Tab "Modems" die Eigenschaften des UMTS Modems öffnen
3.2.1 "Einstellungen ändern" öffnen
3.2.2 Im Tab "Erweitert" den Initialisierungsstring eingeben: +cgdcont=1,"IP","APN des Providers"
Bsp: für Vodafone: +cgdcont=1,"IP","web.vodafone.de"
Bsp: für T-Mobile: +cgdcont=1,"IP","internet.t-d1.de"
3.3 alles mit OK bestätigen

4. Die unter 2. eingerichtet Verbindung herstellen

5. Cisco VPN Client starten und Verbindung einrichten/herstellen

6. Fertig

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...