Jump to content
Sign in to follow this  
PAT

Auswahl des Betriebssystems bei Datacenter-Installation

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich bin hier gerade dabei, einen virtuellen Fileserver auszusetzen.

Hierzu habe ich eine Windows 2008 R2 Datacenter als Installationsmedium.

 

Während des Installationsablauf kann ich das Betriebssystem auswählen (siehe Screenshot).

Was bringt das? Bzw. was habe ich für Vor-/Nachteile, wenn ich hier Standard, Enterprise oder Datacenter auswähle?

Share this post


Link to post

Hallo zusammen,

 

der Preis bringt den Unterschied.... :)

 

Datacenter ist 3x so teuer wie Standard. Aber pro CPU-Socket :D

Und natürlich die verwaltbaren Resourcen (Anzahl CPU's, RAM, Festplattengröße am Stück)

Enterprise/Datacenter besitzen eine andere Verwaltung der RAM-Resourcen in

Kombination mit MS-SQL zum Beispiel.

Datacenter ist eigentlich, grob gesehen, dass gleiche wie Enterprise (Ja,ja ich weiß, da gibt es noch ein paar kleine Unterschiede) ist aber Lizenztechnisch ganz anders bewertet.

Datacenter macht erst richtig Sinn in Verbindung mit Hyper-V. Auch Lizenztechnisch gesehen.

Die Server-Core Versionen benötigen weniger Resourcen, setzen aber einen tadelosen Einsatz mit der Powershell vorraus. Ich vermute das du denn nicht drauf hast.

Also lass dies sein...

 

Am Besten du guckst hier....

 

Microsoft Windows Server 2008: Editionen im Überblick

 

Ich vermute mal du willst eine Serverversion als Desktop betreiben..!?

Stimmts? :)

 

Die Standard reicht hier aus.

Und als Fileserver allemal. Es sei den du möchtest dies im Cluster betreiben...

DFS geht auch prima mit Standard.

 

Gruß Rüdi

Share this post


Link to post

Ich vermute mal du willst eine Serverversion als Desktop betreiben..!?

Stimmts? :)

 

Würde mich jetzt echt mal interessieren wie du zu diesem Gedanken anhand des Textes von PAT kommst.

 

@PAT

Meines Wissens nach sind alle Serverversionen auf dem Installationsmedium und werden dir bei der Installation angezeigt.

(Den Screenshot schalten wir nicht frei, die Meldung zur Auswahl der Serverversion kennen wir alle.)

Je nach deiner vorliegenden Lizenz wählst du die passende Version aus und installierst diese.

 

Vor- und Nachteile bei der Auswahl ? Ich verstehe nicht worauf die Frage abziehlt. :confused:

Share this post


Link to post

@rzeh

Zu hast das ganze wirklich nicht verstanden.

Ich habe hier LEGAL gekaufte Datacenter-Editionen und möchte diese in einer Firmen-Serverlandschaft installieren.

Und auf so abwegige Gedanken, wie eine Server-Edition als Desktop zu betreiben, komme ich mit Sicherheit nicht.

 

 

@XP-Fan und Necron

Die Unterschiede zwischen den Editionen sind mir bekannt.

Die Frage ist nur, warum kann man hier verschiedene Editionen auswählen, wen man doch die Datacenter gekauft hat?

Darf man dort überhaupt lizenzrechtlich etwas anderes als Datacenter auswählen?

Share this post


Link to post
Die Frage ist nur, warum kann man hier verschiedene Editionen auswählen, wen man doch die Datacenter gekauft hat?

Darf man dort überhaupt lizenzrechtlich etwas anderes als Datacenter auswählen?

Hallo,

 

bei Windows Server 2008 (R2) ist es i.d.R. wie bei Windows 7 - ein Datenträger für alle Editionen.

 

Die zur Lizenz und zum Key passende Version ist das Mittel der Wahl ;)

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...