Jump to content
Sign in to follow this  
dernuke

netbeui problem

Recommended Posts

Wir haben (kleiner Einzelhandel 2 Läden arme Existensgründer Ich AG ) PCs (AMD 2400) mit Win 2000 Server im

Einsatz. Diese stehen über NetBEUI mit den Kassen in Verbindung, BNC oder

TP. Jede Seite macht Freigaben auf ihr Laufwerk, um Dateien austzutauschen.

Auf den Kassen (Intel 286 - PIII, je nach Alter) läuft DOS 6.22, MS Network

Server und die entsprechende Kassensoftware. Auf Grund des Betriebssystems

steht nur wenig Arbeitsspeicher zur Verfügung, daher ist kein TCP/IP Stack

möglich, nur NetBEUI Protokoll.

 

 

 

Seit Service Pack 4 für W2K Server wird NetBEUI nicht mehr sauber

unterstützt. Der Zugriff von der Kasse auf den Server geht, vom Server auf

die Kasse (Zugriff auf Kassen-Platte) geht nicht mehr, sondern bringt Error

58. MS kennt das Problem in ihrer DB nicht im Internet war auch nichts zu

finden.

 

Zur Zeit haben wir noch ein paar Lizenzen mit SP 3, was wir suchen, ist

eine Lösung des Problems.

 

Evtl. ist es nur eine Einstellung im Protokoll

unter W2K oder DOS, viel experimentiert haben wir noch nicht.

 

Danke für die Hilfe

Share this post


Link to post

Hi,

 

ich fürchte, du wirst länger auf eine befriedigende Antwort warten müssen. Alleine die Kombination DOS und Win2K Server (und dann noch NetBUI) verursacht bei mir eine Kräuselung der Nackenhaare.

 

Wenn du selber sagst, seit SP4 läufts nicht mehr, dann deinstallier das doch wieder. Scheint sowieso ein Kaputtreparier-SP zu sein. Oder gibt es dann anderswo Probleme?

 

Grüße

Olaf

Share this post


Link to post

Hi,

 

SP4 wieder.....

 

 

Ich würde mal SP4 deinstallieren und SP3 installieren.

Mit SP3 funktioniert eigentlich im grossen und ganzen alles.

 

SmartyShark

Share this post


Link to post

Also könnte mir jemand sagen :

wie deinstalliere sp4

so

das ich sp3 installieren kann ohne das komplettsystem w2k

neu zu installieren?

problem ist folgendes:

haben sp4 deinstalliert

wollten sp3 drauf machen

hat nicht geklappt

erkannte die Lizenz nicht mehr an

 

dernuke

Share this post


Link to post

das ist das problem

derjenige der sp4 deinstalliert hat ist nicht mehr mit uns zusammen.

 

wir haben einen kleinen auftrag aber nur sp3 lizensiert

läuft demnächst aus

 

mal sehen ob jemand einen tip hat

netbeui und sp4 am laufen zu bekommen

 

dernuke

Share this post


Link to post

Hallo,

 

hat es zum Problem mit Netbeui und SP4 schon eine Lösung gegeben? (ausser SP4 deinstallieren)?

 

Danke für die Infos

Matthias

Share this post


Link to post

man sollte die bindungen für microsoft client netzwerke und freigaben auf das netbeui protokoll beschränken... wenn auch bindungen zu tcpip da sind, dann verhaken die sich!!

Share this post


Link to post

Hallo und willkommen im Board :)

Heute in 9 Tagen ist der Thread genau 1 Jahr alt, stürz dich rein hier, auf was Neues ... :D :D :D :D

 

grizzly999

Share this post


Link to post

Hallo Zusammen!

 

Hast schon ne lösung für dein Problem ?

 

Haben auch einen Rechner der unter DOS läuft und auch mittel netbeui daten auf nem Win2k SP4 Rechenr ablegt und das funzt einwandfrei.

 

Der DOS-Kübel verbindet sich hierbei ein Netzlaufwerk auf F: mit dem User der am W2k-Rechner angelegt ist.

 

Der Ordner den er sich hierbei als LW verbindet ist freigegeben und die Freigabe-Berechtigung ist für "Jeder" auf "Vollzugriff".

 

Jetzt hab ich noch ein Problem:

 

Den W2k-Rechner haben wir auf einen XP-Rechner ausgetauscht, und seitdem kann der DOS-Rechner nicht mehr auf die Freigabe zugreifen.

Nach Kontrolle der lokalen-Sicherheitsrichtlinien bin ich jetzt mit meiner Weisheit am ende...

 

Aso eines noch ... Der DOS-PC ist in einer Arbeitsgruppe und der XP-PC ist in einer Domain

(war zwar bei w2k auch so - aber dennoch funzt es nicht mehr)

 

Wenn für dieses Problem noch jemand ne Idee hat bitte posten.

 

thx und Greets

MoD

Share this post


Link to post

Habt ihr "schon" eine Lösung ?

 

Sehr witzig...

 

Ist denn das netbeui-protokoll installiert ? Habe ich unter XP nie probiert. Wozu auch. TCP/IP gibt es auch für den DOS-Client.

 

Dann fällt mir noch SMB-signing ein. Das muß ausgeschaltet sein ( benutzte mal die Suchfunktion)

 

-Zahni

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...