Jump to content

Anpingen einer Linux-Thinclients


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

haben seit neuestem von Igel Thinclients im Unternehmen, die auf Linux basieren. Die IP wird vom DHCP bezogen. Hier steht in den Leases auch der Clientname, den ich dem Client gegeben habe. Leider kann ich diesen Clientnamen nicht anpingen, nur die IP.

 

Gibt es hierfür eine Erklärung?

Link to post
Ah perfekt, d.h. ich aktivier in den Eigenschaften vom DHCP im Reiter DNS "Dynamische DNS-Updates"?

Genau, dadurch werden die DNS-Einträge vom DHCP-Server erstellt.

Eine Anmerkung am Rande: Die Namensauflösung sollte aber auch ohne DNS-Einträge klappen, wenn die TC sich im WINS-Server registrieren und der WINS-Forward-Lookup-Eintrag im DNS gesetzt ist.

Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...