Jump to content
Sign in to follow this  
AIK

Roaming Profile wird nicht geladen und kann nicht gelöscht werden

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

nachdem ich viele Artikel gelesen und sogar die Suche bemüht habe, konnte ich leider keinen passenden Eintrag finden.

 

Hier kurz meine Umgebung:

 

Windows XP SP3 Client mit allem HF

Windows 2003 Server SP1

AD Verwaltung

 

Ich habe mal angefangen Accounts von lokale auf servergespeicherte Profile umzustellen.

Nach ca. 3 Wochen hat mein PC morgens mein Profil vom Server nicht geladen.

Ich hatte ein neues Profil bekommen und in der lokalen Systemverwaltung wurde mein Profil als "temporär" angezeigt.

 

Mehrfaches booten, löschen der lokalen Profilverzeichnisse etc. hat nichts gebracht.

Andere User können sich sauber an meinem PC anmelden.

 

Nach längerer Suche habe ich herausgefunden, dass das Profil gefunden und sogar angeladen wird.

Aber mitten drin bricht das ganze ab.

In meinem Profil auf dem Server liegen im versteckten Verzeichnis "Cookies" 3 Dateien, an denen das Profil hängen bleibt.

Diese Dateien heißen "75A.tmp | 75B.tmp | 75C.tmp"

Sie können weder kopiert noch gelöscht werden. (Zugriff verweigert)

Ebenfalls kann ich das gesamte Profilverzeichnis nicht umbenennen um den funktionierenden Part in ein neues Profilverzeichnis zu kopieren.

 

:mad:

Ich habe es als Besitzer, als lokaler Admin, als Domänen Admin versucht.

Habe versucht die Rechte zu übernehmen.

In der Serververwaltung werden die Dateien auch nicht als im Zugriff angezeigt.

Attribute kann ich nicht verändern.

 

Alles ist vergeblich :cry:

 

Also kann ich aktuell nichts machen als mir ein lokales Profil zu erstellen, damit ich nicht jeden Morgen ein neues Profil bekomme und alle Programme wieder einrichten muß.

 

Habt ihr noch eine gloreiche Idee wie ich mein Profil wieder ans Rennen bekomme, ohne für meinen Account eine Sonderlock stricken zu müssen?

 

Danke schon mal für eure Bemühungen !

Share this post


Link to post

Danke für die Tips.

 

Der Prozess Explorer konnte mir leider auch nicht weiter helfen.

Aber komischer Weise, nachdem ich nun den AV Service zum 5ten mal gestoppt hatte waren die Dateien weg.

 

Jetzt führe ich meine Profile mal wieder zusammen und lasse mich überraschen was passiert.

 

**** ist nur, dass ich jetzt nicht weiss warum der AV so'n Stress gemacht hat.

Wie kann ich das verhindern? Die Profile aus dem AV herauszunehmen ist nicht unbedingt sinnvoll, oder was meint ihr?

Share this post


Link to post

Wenn Du mit AV den Virenscanner meinst, dann solltest Du Ihn besser nicht aus den Profilen raushalten. Hat er denn den Zugriff auf die tmp-Dateien geblockt und wenn ja, warum? tmp-Dateien im Cookies-Ordner sind m.E. schon etwas suspekt :suspect:

Share this post


Link to post
UPHC ist ok, hilft baer nicht bei geöffneten Dateien, sondern nur bei geöffneten Registry-Hives.

 

Stimmt auffallend, aber schaden tuts auch nicht. ;)

 

Der TO könnte ja das Cookie-Verzeichnis vom Synchen ausschließen, dann hat er immer ein jungfräuliches Verzeichnis. ;)

Share this post


Link to post

Mit AV ist der Virenscanner gemeint.

Ob er die Dateien gelockt hat ist schwierig. Würde mal sagen ja.

Aber wo ich ihn das erste mal gestoppt hatte, waren die Dateien noch nicht frei.

Erst beim zweiten mal. Warum ist noch ne bessere Frage. Hier bin ich fast geneigt zu sagen, "weil es ein bescheidener Virenscanner ist".

Bin komplett unzufrieden mit dem Ding und bereits in der Planung auf ein anderes Produkt umzusteigen.

 

Habe mein Profil wieder auf roaming gestellt und alles läuft bisher gut.

Aktuell liegen auch keine TMP Dateien im Profil->Cookies Ordner.

 

Ich gebe euch recht, ich habe auch noch nie TMP Dateien an der Stelle gesehen.

Woher die kommen ist mir ein Rätsel.

 

Wenn die AD mal vollständig bereinigt ist, kann ich die Accounts auf roaming profiles umstellen.

Dann will ich Verzeichnisse wie Cookies und Temp Inet Files aus den Profilen herausnehmen und irgendwo lokal ablegen.

Muß ja nicht meinen Server zu müllen.

 

Das könnte auch das Problem ausgrenzen.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...