Jump to content
Sign in to follow this  
Lindwurm85

Benutzer wird bei Anmeldung sofort wieder abgemeldet

Recommended Posts

Hallo,

 

 

Ich hab hier einen Rechner bei dem läuft Win XP Home und der einzige User, der auf diesem Rechner existiert, meldet sich beim Anmelden immer wieder auf der Stelle ab.

 

Ich habe von diesem Rechner bereits sämtliche Viren und Spyware entfernt, die ich im abgesicherten Modus gefunden habe, das Problem bleibt jedoch weiterhin. Systemwiederherstellung bringt auch nichts und die Windowsinstallation ist auch intakt.

 

Jemand ne Idee was ich noch versuchen könnte?

 

Besten dank im Vorraus

 

Lindi

Share this post


Link to post

Stimmt, alles außer ner Neuinstallation ist Bastelei.

Aaaaber du könntest mal mit nem Adminuser, wenn es denn einen gibt oder alternativ mit ner Boot-Cd auf die Hdd zugreifen und den Profilordner des betroffenen Benutzers umbenennen.

Bei der nächsten Anmeldung sollte er sich ein neues Profil erstellen. Wenns dann geht, weisste das dass Profil defekt war. Wäre für mich nicht unbedingt ein Grund komplett neu zu installieren... Kommt eben auch mal vor.

 

Gl

Share this post


Link to post

Aaaaber du könntest mal mit nem Adminuser, wenn es denn einen gibt oder alternativ mit ner Boot-Cd auf die Hdd zugreifen und den Profilordner des betroffenen Benutzers umbenennen.

Bei der nächsten Anmeldung sollte er sich ein neues Profil erstellen. Wenns dann geht, weisste das dass Profil defekt war. Wäre für mich nicht unbedingt ein Grund komplett neu zu installieren... Kommt eben auch mal vor.

 

Wenn das Profil defekt ist, wird ein neues leeres erstellt, aber nicht wieder abgemeldet.

 

Und der TO hat ja auch folgendes geschrieben:

Ich habe von diesem Rechner bereits sämtliche Viren und Spyware entfernt, die ich im abgesicherten Modus gefunden habe, das Problem bleibt jedoch weiterhin.

 

Die Aussage reicht mir, um eine Neuinstallation zu rechtfertigen. ;)

Share this post


Link to post

Ok,

 

normal sollte das so sein.

Hatte aber definitiv schon das gleiche Problem und es lag an einem defekten Profil. Daher dachte ich es sei ein einfacher test. Kostet ja kaum Zeit.

 

Das mit den Viren hab ich mal geschickt überlesen;) In diesem Fall wirklich am besten Neuinstallation!

Share this post


Link to post

moin,

 

Also das Problem liegt meistens an der "userinit.exe" die fehlt, oder weil der Registry PFad nicht stimmt.

 

Überprüf mal in der Registry im Pfad "HKLM/SOFTWARE/MICROSOFT/WINDOWS NT/CURRENTVERSION/WINLOGON" ob der Schlüssel "Userinit" existiert, wenn ja dann überprüf den Wert, dieser sollte auf die userinit.exe verweisen.

 

Die userinit.exe sollte unter C:\Windows\System32 liegen.

 

Wenn die userinit.exe nicht existiert oder der Registry-Schlüssel auf das falsche Verzeichniss verweist, muss dieser geändert werden, und die userinit.exe von einer XP CD ins Windows\System32 Verzeichniss kopiert werden.

 

 

MfG

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...