Jump to content
Sign in to follow this  
Tomac73

Weiterbildung durch MCSE

Recommended Posts

Hallo Leute,

 

das ist mein erster Beitrag in diesem Forum, und ich hoffe Ihr könnt mir ein wenig Last von meinen Schultern nehmen.

 

Zur Zeit bin ich im IT-Gewerbe Selbstständig und betreue zwei Schulen und drei Kleine bis mittelstädige Unternehmen. Meine Arbeit besteht aus Betreuung und Wartung der gesamten IT-Strucktur ob Telefonanlagen, MS Server 2000/2003, WinXP, Vista, Exchange 2003/2007 u.s.w. Doch ich würde mich gerne weiterbilden in dem ich im Selbststudium den MCSE & evtl. einen Cisco Kurs mache. Es geht mir nicht nur um das Zertifikat sondern auch um das Wissen was man damit erreichen kann.

 

Seit 2003 bin ich gelernter IT-Systemelektroniker. Habe an der Handwerkskammer eine 2 Jährige Umschulung mit guten Noten absolviert.

Dann kamen ein paar harte Monate wo eine Absagen nach der nächste ins Haus flatterte. Das ging solange, bis mir jemand den Vorschlag machte mich Selbständig zu machen, damit Sie mit mir einen Wartungsvertrag abschließen können. Dann lief alles ein paar Jahre auch sehr gut, bis nun mein größter Kunde in Insolvenz ging. Also musste ich werben.:mad:

 

Bei einer Werbeaktion die ich startete merkte ich, dass viele Unternehmen sehr individuell eingerichtete MS-Server Landschaften besaßen, wobei ich mir sorgen machte ob ich diese Netze überhaupt Warten und betreuen könnte.

Seit dem denke ich darüber nach, was ich tun muss um in der Branche weiter mit zu halten. Natürlich muss es auch noch bezahlbar bleiben.

 

Lohnt sich dieser MCSE-Kurs für meine Zwecke, oder müsste ich auf etwas anderes umsteigen?

 

Gruß

Tom

Share this post


Link to post

Da Du ja schon einiges an Erfahrung hast würde es sich anbieten zumindest erstmal die betreffenden MS Press Bücher zu studieren um so Dein wissen zu erweitern oder zu vertiefen.

Die Zertifikate sind zwar schön, aber auch nicht billig. Musst Du überlegen ob Du sie wirklich brauchst, oder Dir das reine Selbststudium mit den Büchern und den Übungen evtl. schon reicht.

 

Natürlich ist es manchmal auch von Vorteil sagen zu können das man Zertifiziert ist und dazu noch Berufserfahrung und Referenzen hat.

Auf der anderen Seite machen natürlich Berufserfahrung, Wissen und Referenzen auch schon was her...auch ohne Zertifikate ;)

Musst Du sehen was Deinen Kunden oder evtl. einem zukünftigem Arbeitgeber wichtig ist.

 

Cisco ist so ne Sache. Du wirst wohl kaum Geräte haben um daran Praxis zu erwerben(?). Da könnte sich eine Fortbildung mit abschließendem Zertifikat schon eher lohnen.

Es gibt einige Unternehmen die auch eine guten Praxisteil vermitteln. Da solltest Du Dich mal schlau machen.

Share this post


Link to post

Hi Tom,

 

das mit Theorie und Praxis ist so´ne Sache. Ich selber bin seit nunmehr fast 11 Jahren in der IT - 7 davon selbstständig. Ich besuche jetzt einen MCSE+S Kurs - bin auch fast fertig hiermit. Ich gehe fest davon aus, dass mich die Zertifikation weiterbringt. Ich werde aber als Zusatz im März noch den MCT (Microsoft Certified Trainer) - Kurs besuchen...:p

 

Falls Du einen Kurs machst, dann schau auf jeden Fall, dass es sich um richtige MOCs (Microsoft Official Course) handelt. Es gibt einige Schulungszentren, wo Du dir dann ´nen Certbase Account einrichten musst/darfst und den ganzen Tag Selbststudium betreibst. Mit Braindumps. Davon ist nur abzuraten!!! :shock:

 

Für was auch immer Du Dich entscheidest: Viel Glück dabei :-)

 

Jan

Share this post


Link to post

Hallo Tom,

 

man kann die Prüfungen auch ohne Kurs im Selbststudium machen. Pro Prüfung gibt es ein Microsoft-Buch, welches den jeweiligen Stoff beinhaltet. Diese kosten ca. 80 € pro Buch, sind also relativ billig.

 

Auch wenn man dann kein Prüfung machen will, lernt man beim lesen dieser Bücher etwas über Mircosoft-Produkte, was sicherlich kein Schaden ist.

 

Da die Bücher Beispielfragen und Aufgaben enthalten, erübrigt sich dann auch die Frage "Wie schwer" oder "lohnt es sich".

 

Wenn du neben dem Wissen noch ein Zertifikat haben willst, zahlst du ca. 140 € pro Prüfung.

 

 

Die BÜcher gibt es hier im Board , im Buchhandel oder bei Amazon.

 

Viele Grüße

Java

Share this post


Link to post

Hallo Tom,

 

viele Bücher findest Du auch recht günstig bei Ebay, denn es gibt genügend leute die nach der bestandenen Prüfung die Bücher verkaufen, um Platz im Regal zu bekommen.

 

Wenn du in der nächsten Zeit eine Prüfung machst, gibt es noch eine Aktion mit 2nd Shot. Wenn Du also je durchfallen solltest, kannst Du die Prüfung kostenlos wiederholen.

 

Gruß Tom

Share this post


Link to post

HI und hier mein Senf... ;)

 

Also ich denke, da Du ja anscheinend die grundlegenden Sacfhen draufhaben solltest, würde ich nur noch vereinzelt Kurse besuchen. Ich bin auch Selbsständig und fahr ebesser damit,m die notwendigen Themen im Selbststudium zu erarbeiten. Das ist zwar auch oft recht Zeitintensiv, aber ich hab da meistens mehr rausgeholt. Nur bei Spezialthemen, wie ISA oder bestimmte Themen im Citrix Bereich, fand ich die Kurse hilfreich. So ein Zertifikat zeigt natürlich auch immer dem Kunden, dass Du dich damit auseinander gesetzt hast. Wie gut oder schlecht sei nun mal dahin gestellt. Bei mir war es oft förderlich. Aber oft wird erst auch ab mittelstöndische UNternehmen nach so etwas gefragt. Bei kleinen Betrieben, ist ja fast nie einer da, der Ahnung von IT hat. Oder nur begrenzt. Im Ernstfall, kannst Du dich aber mit den Zetrtifikaten auch bewerrben gehen, falls Du mal wieder einen normalen AN Job willst. ;)

 

Fazit: Versuche das mögliche Kapital gut und ökonomisch zu investieren. Den in der Regel hat man davon ja nie zuviel. ;)

Vllt ist ja auch ein fernstudium eine alternative. z.b. WI .. da bekommt man dann auch ganz andere Quallifikationen. ?!!?

 

greetz :D

Share this post


Link to post

Hallo,

 

ersmal vielen Dank für die ganzen Antworten. Am besten werde ich erstmal genau überlegen was die Zunkunft bringen soll. Ob ich weiter als Selbstständiger oder als fest Angestellter arbeiten möchte.:confused:

Als erstes werde mir ein paar Bücher zulegen um mich fit zu halten und wenn es mir zeitlich und geldlich passt, kann ich ja immer noch das Zertifikat nach holen.

 

Gruß

Tom

Share this post


Link to post

 

Cisco ist so ne Sache. Du wirst wohl kaum Geräte haben um daran Praxis zu erwerben(?). Da könnte sich eine Fortbildung mit abschließendem Zertifikat schon eher lohnen.

Es gibt einige Unternehmen die auch eine guten Praxisteil vermitteln. Da solltest Du Dich mal schlau machen.

 

dafür gibts ja den packettracer

Share this post


Link to post
dafür gibts ja den packettracer

 

... den es doch auch nur für eingeschriebene "Cisco-Studenten" gibt oder gibst den auch käuflich?

Share this post


Link to post

Hi,

 

die Idee die Bücher zu kaufen und dann irgendwann die Prüfungen zu machen ist zwar ganz nett, aber wie ich finde nicht praktikabel. Du solltest wenn due die Prüfungen machen möchtest zeitnah nach dem Durcharbeiten der Bücher die Prüfungen machen. Der Second Shot ist augenblicklich die beste Versicherung für dich, damit das Geld bei einer versiebten Prüfung nicht weg ist, und du die Prüfung kostenlos wiederholen kannst.

 

Also Pobacken zusammenkneifen und LOS

 

Gruß

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...