Jump to content

Thomas30S

Member
  • Content Count

    132
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

1 Follower

About Thomas30S

  • Rank
    Member
  1. Hallo, Der Small Business Server wird seitens Microsoft eingestellt. Windows Small Business Server 2011 Standard kann ab 1. August 2012 nicht mehr über die Volumenlizenz erworben werden, bleibt aber bis zum 30. Dezember 2013 verfügbar (EOL End of Life). Der SBS 2011 Essentials ist EOL am 30.6.2013. Quelle: http://www.skilllocation.com/produkte/windows-small-business-server-2011.html Gruß Thomas
  2. Hallo, ich schwöre eigentlich auf die Intensivkurse bei Firebrand, aber es ist richtig hier sollte man einiges an know how mitbringen. Also ich denke auch, dass Du bei einem "normalen" Kurs besser aufgehoben bist. Gruß Tom
  3. Ich mach gerade den MCITP:VA und da ich MCITP:EA bin habe ich auch den MCSA 2008 und brauche dann für den MCSE Private Cloud nur noch die 70-246 zu machen sobald diese draußen ist...
  4. Also ich mache gerade mein 5. Bootcamp bei Firebrand (MCSE 2003, MCITP:SA, MCIPT:EA, MCTS:SP 2007 und jetzt MCITP:VA) Ich bin mit Firebrand sehr zufrieden, das ist auch der Grund, warum ich alles Zertifizierungen bei Firebrand mache. Bei Firebrand, lernt man wirklich kompremiert, es ist zwar anstrengend von morgens 9:00 bis abends 21:00 oder 22:00 Kurs zu haben und danach noch ein Buch zu lesen, aber bisher hat mich das am besten auf die Prüfung vorbereitet. Auch von Vorteil ist, dass sobald ein Thema abgeschlossen ist, die ganze Klasse zusammen die Prüfung macht, und erst danach geht es mit dem neuen Thema weiter. Manch anderer Schulungsanbieter macht die Prüfungen nicht während der Schulung, und dann fängt das Lernen auf die Prüfung nochmal an... Auch das Essen, das Hotel (mit Schwimmbad und Sauna) ist sehr gut. Hier hat man ALL INKLUSIVE (Essen, alkoholfreie Getränke, Hotel, Schwimmbad, Sauna, ...) Und bei den Trainern hatte ich bisher immer nur Trainer, die selber in dem Thema welches Sie Unterrichten auch als Consultant unterwegs sind. Ich hatte bisher nur Trainer, die wirklich sehr gut waren. Gruß Tom
  5. Hallo, Gratulation erstmal, was für MS Videos hast Du für die Vorbereitung genommen? Wo findet man diese? Gruß Tom
  6. Hallo zusammen, bin seit Sonntag MCITP:SharePoint 2010 :D :) Die Pro-Prüfung 70-668 waren fast nur Szenarien, welche mit den kenntnissen aus 70-667 beantwortet werden können. Gruß Tom
  7. Hallo, mit welchem Betriebssystem arbeitet Ihr bei der NATO? Windows 2003 oder Windows 2008? Wenn Du schon erfahrungen mit Windows 2008 hast, würde ich dir empfehlen, einen MCITP:EA (Enterprise Administrator) Kurs mit Prüfung zu machen. Wenn Du bisher keine Erfahrungen mit Windows 2008 hast, ist es wars***einlich besser einen MCSE 2003 zu machen, und wenn Ihr auf 2008 umgestellt habt, dann ein Update auf den MCITP:EA zu machen. Ja nachdem wie groß deine Kenntnisse sind, und ob Du einen komplettkurs bezahlt bekommst, oder dir das Wissen selber aneignen musst, brauchst Du für einen MCSE bzw. MCITP jeweils zwischen 14 Tagen und 1 Jahr. Wenn man selber mit Büchern lernt und dann nur die Prüfung macht, ist meine Erfahrung, dass man pro Prüfung 2 Monate vorbereitungszeit braucht. MCSE = 7 Prüfungen MCITP:EA = 5 Prüfungen Wenn man als MCSE ein Upgrade auf MCITP mach, sind es nur 3 Prüfungen. Es gibt Kurse mit ca. 25 Unterrichtstagen für einen MCSE oder MCITP:EA, hier lernt man alles und bekommt sehr viel hintergrundinfos. Bei den 14/15 Tägigen Bootcamp-Kursen(z.B. bei Firebrand Training | Accelerated IT Training), muss man schon Erfahrungen mitbringen, da hier sehr komprimiert lernt, und Theme welche nicht Prüfungsrelevant sind ausgespart werden. Gruß Tom
  8. Laut Microsoft gibt es jetzt Exam-Packs mit 2nd Shot. Prometric Services: Testing and Assessment Ich habe daraufhin mit Prometric gesprochen, mann kann auch einzelne Voucher allerdings ohne Rabatt, aber auch mit 2nd Shot erwerben. Gruß Tom
  9. Ein Bild sagt oft mehr als 1000 worte, schau dir einfach das hier mal an: http://www.lanworks.de/files/Flowcharts/WinServer2008Zertifizierung.pdf auch wenn hier Windows 7 (70-680) noch nicht berücksichtigt ist!
  10. Ja, das ist Business Serie, wenn Du ein günstiges Livebook suchst, schau einfach mal hier: ComBay Computer Handels GmbH das ist der frühere Werksverkauf von Fujitsu, die sitzen im Werk von Fujitsu in Augsburg!
  11. Hi Michael, also ich habe auf meinem Notebook (Fujitsu Siemens LifeBook E8410) zur Zeit noch Vista 64, werde aber demnächst Windows 7 installieren. Ich arbeite mit MS Virtual PC. Also bisher nur beste erfahrungen. Du kannst auch ein 32 bit System Installieren, aber dann werden eben nur 3,5 GB von deinen 4 GB richtig verwaltet, also 64 bit ist empfehlenswert. Gruß Tom
  12. Hallo, werden die MS Office Prüfungen jetzt eigentlich ins Transcript eingetragen? Ich habe mal zu MS Office 2000 Zeiten den MOUS Master gemacht, aber der steht nicht im Transcript. Sind die aktuellen Prüfungen Multiple Choise, oder Simulationen? Bei MS Office 2000 waren es damals Simulationen. Gruß Tom
  13. Naja ne normale Maschine mit 4 GB Speicher reicht eigentlich aus, mein Notebook ist jetzt fast 3 Jahre alt, und hat 4 GB RAM und es klappt ganz gut damit. Im Normalfall startest du den DC, mit ca. 1GB RAM und einen Client mit 1 GB RAM. nur für wenig Übungen brauchst du noch einen zweiten Server, und beim 2. Server reicht oft schon 750 MB RAM. Beim lernen mit dem 70-640 Buch solltest Du folgendes noch lesen: http://support.microsoft.com/kb/955243/de Gruß Tom
  14. Hallo Imebro, wenn ich in nächster Zeit nicht auf Windows 2008 umsteigt, würde sich auch anbieten den MCSA für Windows 2003 zu machen, und später beim Umstieg dann den MCITP:SA. Also ich bin meinem Chef dankbar, dass ich immer alle notwendigen Zertifizierungen machen darf. Wenn Du meine Singatur ansiehst, das ist das Ergebniss der letzten 5 Jahre. Ist Eure Firma ein Microsoft Partner? Wenn ja, findest Du im Partner Leaning Center https://training.partner.microsoft.com jede menge Schulungen zu jedem Thema. Hier gibt es auch Workshops, falls das eher dein ding ist. Gruß Tom
  15. Da gab es mal ein Angebot unter: https://mcp.microsoft.com/mcp/special_offers.mspx ist aber wohl ausgelaufen. Wenn Du ein Gewerbe angemeldet hast, kannst Du dich bei Microsoft als Partner registrieren, dann bekommst Du alle Produkte als Download.Kostet meines wissens 380 € pro Jahr. Beim "Microsoft Action Pack Development and Design" ist auch das Technet mit Drin. Gruß Tom
×
×
  • Create New...