Jump to content

Welches OS als Fileserver


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Also im Netz ist vorhanden:

 

- Windows Server 2003 der AD, DNS, und DHCP Server ist

- für den Fileserver ist ein neuer Rechner geplant

 

jetzt stellt sich eben nur noch die frage nach dem os auswahl. Ich habe mal im Internet gegoogelt hier wird ja viel mit Linux gearbeitet openSuSe und wie sie den alle heißen. Nur das Problem beim Linux in Verbindung mit Samba ist die Einbindung in eine Vorhanden AD Domäne. Das ist immer basteln und ob es den Funktioniert ist die zweite Frage.

Link to comment
Wenn Linux Know-How da ist oder ohnehin her soll, kann man auf eine solche Distribution setzen. Anderenfalls finde ich es betriebswirtschaftlich selten günstiger auf Linux zu setzen, gerade wenn entsprechendes Windows Know-How vorhanden ist. In dem Fall würde ich auch auf einen 2k3 R2 setzen ...

 

Es ist Linux sowie Windows Know how vorhanden sind zwei Techniker in der Firma der ein ist im Windows Bereich TOP und der andere im Linux Bereich eben. Wir hätten noch ein altes Windows 2000 Server mit Licens wie sieht es damit in diesem Bereich aus!?

Link to comment
lässt sich das Freenas auch in ein Windows Umgebung wo sich schon ein Windows Server 2003 mit Ad befindet einbinden? Ohne nochmal zusätzlich sämmtliche User und Gruppen anzulegen!?

 

 

Das mit den Usern und Gruppen koennte ein Problem sein, es war das letzte mal wie ich es mir angeschaut hatte geplant, ob es inzwischen drin ist?

 

Keine Ahnung, mueste ich nachsehen und vielleicht auch testen.

 

Ansonsten schau dir Openfiler — Friendly enterprise storage management platform an, der kann sicher gegen LDAP und DC ...

zumindest laut liste, noch nicht getestet.

 

Gruss

J

Link to comment

@MrCocktail

 

Habe mir die Freenas Lösung mal aus dem Netz gezogen und würde sie mir gerne in einer Testumgebung Installieren. Aber leider habe ich Probleme beim Starten der von der CD. Das Image hat ja die Dateiendung *.img dieses konnte ich mit Hilfe von Nero Brennen nach dem der Brennvorgang erfolgreich war steht nun das Problem mit dem Starten ins Haus. Die Linux Distri lässt sich einfach nicht von der gebrannten CD mit Nero Starten.

 

Gibt es da irgend einen trig oder was mache ich Falsch? Eventuell ein anderes Brennprogramm mal Benutzen womit kann ich noch *.img Dateien Brennen mit CDBurnerXP womit ich sonst brenne klappt es nicht das kann nur ISOs.

 

Die Aktuellste Version kann auch mit Windows Domänen umgehen.

 

Siehe Link:

 

FreeNAS - Wikipedia

Link to comment

Guten abend,

 

ich bin gerade zuhause am Testen der Freenas Version dieses gefällt mir ein wenig besser wie der openfiler zumal man hier auch deutsch mit einen spricht. nur die frage die ich mir noch nicht beantworten konnte ist! kann man hier quatos "kontingente" für die einzelnen user einrichten!? leider habe ich dazu noch keine möglichkeit gefunden.

Link to comment
Es ist Linux sowie Windows Know how vorhanden sind zwei Techniker in der Firma der ein ist im Windows Bereich TOP und der andere im Linux Bereich eben. Wir hätten noch ein altes Windows 2000 Server mit Licens wie sieht es damit in diesem Bereich aus!?

 

 

wenn iher 2 techniker habt, warum lässt du diese dann nicht die entscheidung treffen? wie soll der server gesichert werden? welches system soll verwendet werden, gibt es vom hersteller auch support für windows/linux?

 

bei neubeschaffung würde ich gleich auf w2k8 oder eine aktuelle linux distri setzten, alles andere ist schnee von gestern.

 

 

 

linux:

+deutlich höhere cifs performance

+unempfindlicher gegen viren und co

+günstiger (keine cals notwendig)

 

windows:

+einfachere administration wenn kein linux knowhow vorhanden

+bessere integration in ad

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...