Jump to content
Sign in to follow this  
Tom_27

Serverbasierte Benutzerprofile

Recommended Posts

Guten Tag

 

Ich möchte in unserer Firma neu alle Profile Serverbasiert ablegen.

Ich habe auf unserem Server einen Ordner erstellt (PROFILES) und diesen Freigegeben. Dann habe ich Vollzugriff auf Everyone gegeben. Anschliessend im AD dem Benutzer im Profile \\Domänenserver\PROFILES angegeben.

 

Nun kommt beim Anmelden immer eine Meldung das ich keine Berechtigung hätte auf diesen Ordner, und als ich dann ein wenig ausprobiert habe, ging es doch es wurden keine Daten in das File geschrieben.

 

Hat mir da jemand eine Anleitung oder kann mir sonst helfen?

 

OS: Windows Server 2003

Clients: Windows XP

 

Gruss

Thomas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Thomas, deine Vorgehnsweise ist ja an sich nicht verkehr. Ich würde nochmal alles checken und dann so zB einstellen.

 

Ordner anlegen: zB c:\profile

Ordner freigeben: zB profile$ (als versteckte Freigabe, Domänenbenutzer Vollzugriff)

Im AD einen User schnappen und beim Profilpfad eintragen:

\\SERVER\profile$\%username%

Mit dem User anmelden und schauen obs klappt, sollte so eigentlich gehen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen

 

Ich habe das alles so gemacht wie beschrieben. Jetzt wurde ein Ordner mit der Bezeichnung des Users angelegt im Ordner PROFILE, der ist jedoch leer.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

 

Ich habe die Datei nun auf einen anderen Server verschoben und schon klappts.

Jedooch geht es zimlich lange bis gestartet bzw. runtergefahren wird....

Kann da irgendetwas am Performance noch unternommen werden?

 

Gruss

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dauert wirklich das Hoch und Runterfahren jetzt lange (dann hat das nichts mit dem servergespeicherten Profil zu tun), oder dauert nur das An/Abmelden lange?

 

Es wird eben alles was im Profil liegt auf den Server kopiert, d.h. wenn du Benutzer hast, welche zig GB auf ihrem Desktop liegen haben, dann wird das bei jeder An/Abmeldung vom bzw. auf den Server kopiert.

 

Möglichkeiten wie du das vermeiden kannst:

 

Profilgröße beschränken auf z.B. 50 MB

Folder Redirection für z.B. den Desktop oder die Eigenen Dateien.

 

Beides geht per GPO.

 

Viele Grüße

Christian

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hi Thomas, deine Vorgehnsweise ist ja an sich nicht verkehr. Ich würde nochmal alles checken und dann so zB einstellen.

 

Ordner anlegen: zB c:\profile

Ordner freigeben: zB profile$ (als versteckte Freigabe, Domänenbenutzer Vollzugriff)

Im AD einen User schnappen und beim Profilpfad eintragen:

\\SERVER\profile$\%username%

Mit dem User anmelden und schauen obs klappt, sollte so eigentlich gehen!

 

Dem User Vollzugriff auf Profile$ zu geben (mal egal, ob versteckt oder nicht) ist das Letzte was Du machen darfst.

Damit vererbst Du dem User Vollzugriff auf alle Unterordner (in diesem Fall sämtlichen Profildaten der anderen User) :cool:

 

Vorsicht also mit der Vergabe von Vollzugriff egal wo oder wem.

Lieber nach der MS Methode arbeiten "so wenig wie möglich und so viel wie nötig"

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dem User Vollzugriff auf Profile$ zu geben (mal egal, ob versteckt oder nicht) ist das Letzte was Du machen darfst.

Damit vererbst Du dem User Vollzugriff auf alle Unterordner (in diesem Fall sämtlichen Profildaten der anderen User) :cool:

 

Wenn die Ordnerfreigabe für Domänenbenutzer auf Vollzugriff steht, dann wird alles nach unten vererbt ? :suspect: Dazu kommen immer noch die NTFS-Berechtigungen, aber das hat Daim ja schon gepostet ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...