Jump to content
Sign in to follow this  
flo4000

Exchange mails zurückholen?

Recommended Posts

Hallo,

 

man entschuldige mein doppeltes Posten, aber ich muß ein Problem lösen und im msxforum.de bekomme ich gerade keine Hilfe!

Folgendes :

Eine 2003 Server Umgebung mit Exchange 2003.

Alles läuft super.

Ein Mitarbeiter trägt sich 5 weitere smtp Adressen ein.

Plötzlich empfängt sein Outlook keine Mails mehr, versenden funktioniert aber...

Er bemerkt es erst ein paar Tage später.

 

Ich habe die 5 smtp Adressen jetzt wieder entfernt und es funktioniert wieder.

1) Woran kann es gelegen haben?

2) die 30 Mails die er in den letzten Tagen NICHT bekam wurden laut Nachrichtenverfolgung ordnungsgemäß ans Postfach zugestellt, kommen aber nach wie vor nicht nach. Kann ich die irgendwie zurückholen? Die Nachrichten-Ids sind vorhanden.

 

Vielen Dank, Gruß Florian

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo.

- wo hat er die eingetragen ?

LG Günther

Na, ich denke im AD Benutzer und Computer, wo ja standardmäßig jeder User Vollzugriff haben sollte, um beliebige Einträge vorzunehmen.:D :D :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke der Nachfrage... :)

 

In manchen Firmen gibt es viele Admins oder auch gar keine, nur das dabei jeder das Passwort weiß und sich als solcher anmelden kann...

 

....die Smtp Adressen wurden tatsächlich unter AD Benutz und Computer eingetragen.

 

....Im OWA ist nicht mehr zu sehen als im Outlook.

 

Dennoch sagt die Nachrichtenverfolgung, die Mails seien ausgeliefert worden....

 

 

Ich denke, die Nachrichten sind wohl weg und es gibt nicht zu retten. Dennoch könnte ich mir vorstellen, daß irgendeiner da draußen im Microsoft-Orbit etwa ein tool kennt, mit dem man ne Mail anhand der Nachrichten-id im Exchange suchen kann. Das hätte mich interessiert, unabhängig vom Erfolg.

 

Danke, Florian

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo.

 

....die Smtp Adressen wurden tatsächlich unter AD Benutz und Computer eingetragen.

 

Böser Fehler, sehr böser Fehler

 

Ganz selten, dass der Exchange wirklich Nachrichten ins Nirwana schickt, und dann auch meist nur, wenn die DB einen Fehler hat.

Aber wenn die Benutzer schon Admin Rechte und was weiß ich haben, dann nehme ich auch an, dass sie auch auf ihren lokalen Rechnern nach Belieben herumadministrieren können.

 

Schau dir doch einmal die Outlook Einstellungen an.

- sind da z.B. noch PST Files angelegt

- wurden hier z.B. SMTP / POP3 Konten hinzugefügt usw.

 

LG Günther

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nur so ein Gedanke...

 

 

Ich war auch mal längere Zeit auf der Suche nach angeblich verschwundenen Mails.

Tatsächlich wurde die Mails alle laut Protokoll in Postfach des Benutzers zugestellt (extern wie intern)... Nur kahm nie etwas an, der Posteingang blieb einfach leer. Senden funktionierte, Kalender, Aufgaben, ... alles nur der Posteingang blieb leer.

 

Nach 2 Tagen habe ich dann mal in die Regeln des Outlook-Profils geschaut, ...

 

... es gibt MA die Erstellen Regeln mit folgendem (gekürtztem) Wortlaut ...

 

>>> Lösche ALLES was rein kommt <<< :cry:

 

 

Seit dieser Entdeckung, prüfe ich als erstes immer erst das Outllok-Profil des Users.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...