Jump to content
Sign in to follow this  
sreutemann

Symantec Backup 12 & SBS 2003 R2

Recommended Posts

Ich wollte einen Std. 2003 Server als Backupserver zum Einsatz bringen und darauf Symanteck Backup (509112) installieren. Wir haben aber einen SBS im Einsatz, und wenn ein Std.-Server Backupserver ist, dann kann ich auf dem SBS keine Agenten (509118) zum Einsatz bringen,oder?!

 

Deshalb muss ich jetzt den SBS zum Backupserver machen (511211) und auf den anderen Servern den Agenten (509118) verwenden,oder?!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es ist durchaus möglich, einen 2003er Standard als Backupserver zu nutzen und den SBS mit Agents zu sichern (Exchange nicht vergessen, evtl. SQL), aber kostet doch etwas mehr als die SBS-Variante. Ich würde den SBS das Backup erledigen lassen und den anderen Server mit einem Agent sichern. Oder spricht was dagegen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Es ist durchaus möglich, einen 2003er Standard als Backupserver zu nutzen und den SBS mit Agents zu sichern (Exchange nicht vergessen, evtl. SQL), aber kostet doch etwas mehr als die SBS-Variante. Ich würde den SBS das Backup erledigen lassen und den anderen Server mit einem Agent sichern. Oder spricht was dagegen?

 

 

@Stevie

 

Es hat auch niemand das Gegenteil behauptet !

 

 

 

Ich schrieb ja nur das wenn er eine Lizenz SBS Backup Exec 12d kauft muss er diese auf dem SBS installieren und den Windows 2003 Standard Server per Agent sichern.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Es hat auch niemand das Gegenteil behauptet !

Wer hat denn mit Dir gesprochen? ;) (nicht schlagen!)

 

Eigentlich wollte ich nur die Frage von sreutemann beantworten, dass er dennoch die alternative Möglichkeit hat, das Backup von einem 2003er-Standard durchzuführen (wenn auch zu erheblich höheren Kosten).

Share this post


Link to post
Share on other sites
Es ist durchaus möglich, einen 2003er Standard als Backupserver zu nutzen und den SBS mit Agents zu sichern (Exchange nicht vergessen, evtl. SQL), aber kostet doch etwas mehr als die SBS-Variante. Ich würde den SBS das Backup erledigen lassen und den anderen Server mit einem Agent sichern. Oder spricht was dagegen?

 

Diese Lösung werde ich wohl machen - Also den SBS als Backupserver!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...