Jump to content
Sign in to follow this  
anne_03

Netzwerkdrucker Verbindung fehlerhaft

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

in unserem Office haben wir XP-HP-Workstation, innerhalb einer Domäne, angeschlossen an HP-Proliant Windows 2003 Server SP2.

 

Für die Verbindung der Netzwerkdrucker wird im login-script folgendes aufgerufen:

 

echo ----------------------------------------------------------------------------------------

echo Drucker verbinden

echo ----------------------------------------------------------------------------------------

 

 

CON2PRT /f

CON2PRT /c \\PC\OCE9300

CON2PRT /c \\Server\KM4035-1

CON2PRT /cd \\Server\KM4035-UNI

CON2PRT /c \\Server\KyoceraM

CON2PRT /c \\PC\KyoceraM_Color

 

Bisher funktionierte das Herstellen der Druckerverbindung einwandfrei. Vor ein paar Tagen habe ich einen neuen Treiber für den KyoceraM_Color auf den gleichen PC wie installiert, auf dem auch der OCE9300 installiert ist. Im Script habe den neuen PC-Namen eingetragen und es läuft bei fast allen Nutzern reibungslos.

 

Aber nur bei einigen (bisher drei) habe ich immer wieder das Problem, dass er die beiden PC-Netzwerkdrucker nicht verbinden kann. Weder über das Script noch über Drucker hinzufügen. Dort kann der zu dem PC keine Verbindung aufbauen. Einmal klappte es mit einem neuen Login - heute jedoch auch nach mehrfachem Login nicht.

 

Woran kann das liegen? Kann es sein, dass der PC schon zu viele Verbindungen hergerstellt hat und dadurch der eine oder andere nicht mehr zum Zuge kommt. Die Nutzer sind auch tatsächlich immer als letzte im Office.

 

Hat jemand eine Idee und ev. Lösungsvorschläge??

 

Danke und Gruß

Anne

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Anne, wieviele Benutzer greifen denn da gleichzeitig darauf zu?

XP unterstützt ja nur 10 glwichzeitige Zugriffe.

 

Stoni

Share this post


Link to post
Share on other sites

gleichzeitig könnten schon mal 10 darauf zugreifen. Das wird es auch gewesen sein. Ich habe den Drucker wieder auf dem ersten PC freigegeben. Nun sind die beiden Drucker an unterschiedlichen PC und es läuft wieder. Das mit 10 Nutzern hatte ich irgendwie verdrängt. Weil ich ja dachte, dass sonst auch mehr als 10 User auf einen der Drucker zugreifen - aber eben nicht gleichzeitig. Nun mit beiden Druckern auf einem PC war natürlich schnell mal die Anzahl erreicht. Manchmal ist man aber auch ein DAA.:mad:

Share this post


Link to post
Share on other sites

das stimmt schon, aber nach dem ich den treiber einmal dort installiert hatte, hatte kyocera gleich alle anderen druckertreiber von kyocera weggehauen. Ich habe dann ne weile gebraucht, um die anderen vier drucker auf dem server wieder neuzuinstallieren. und das im laufenden geschäftsbetrieb. ich ahnte damals nicht, welche konsequenzen diese neue druckerinstallation haben könnte. deshalb habe ich bisher davon abstand genommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das wäre dann ein Fall für den Support vom Hersteller. Und bei solchen Aktionen sollte man vorher mit NTBACKUP den Systemstate vom Server sichern. Die reine Druckerkonfiguration kannst Du mit dem PrintMigrator sichern und wieder herstellen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da hast du sicher recht. Sind ja auch schon andere in die Verlegenheit gekommen, dass sie nach einer Druckerinstallation (oder versuchten!) dem Server nur mit einem Image wieder auf die Beine helfen konnten.

 

Zunächst ist die Installation auf beiden Pc's ein funktionierendes Provisorium. Für die Serverinstallation muss ich mir mal nach Feierabend etwas mehr Zeit nehmen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...