Jump to content
Sign in to follow this  
Azalis

Scanner im Netzwerk kann nicht auf 2003 Server schreiben

Recommended Posts

Servus,

 

 

Ich habe folgendes Szenario:

 

Ich habe einen Windows 2000 Server gegen einen neuen Win2003 Server getauscht (beide ohne AD). Im Netzwerk wurde mit einem Multifunktionsgerät auf bestimmte Netzlaufwerke gescannt, dies funktioniert beim 2003 Server leider nicht mehr. Das Gerät hinterlässt 0Byte große Dateien. Woran liegt das?

 

Folgendes Log legt das Multifunktionsgerät vor:

 

#[snmpd(48)]08/02/18 13:20:57 Snmp over ip is ready. INFO:

#[httpd(840)]08/02/18 13:20:57 ipp enable. INFO:

#[httpd(840)]08/02/18 13:20:57 nrs disable. INFO:

#[nbtd(841)]08/02/18 13:20:57 Name registration success. Broadcast name=XXXXXXXXX (Ethernet) INFO:

#[nbtd(841)]08/02/18 13:20:58 Name registration success. Broadcast name=WORKGROUP (Ethernet) INFO:

#[smbserver(842)]08/02/18 13:20:58 NetBEUI Computer Name=XXXXXXXXX INFO:

#[smb client(22)]08/02/18 13:34:14 SMBC lib. cannot write file.(server=XXXXXXX) ERR:

#[smb client(22)]08/02/18 13:34:14 SMBC lib. cannot close file.(server=XXXXXXX) ERR:

#[smb client(22)]08/02/18 13:34:14 SMBC lib. cannot delete file(server=XXXXXXX, file=\Scan\20080218133353838.tif). ERR:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Berechtigungen habe ich wie beim alten gesetzt, mittlerweile sind sie auf Jeder Vollzugriff....

 

Hatte ich auch schon im Sinn, aber an den Berechtigungen kann es nicht liegen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

Denke du hast ein Problem mit der SMB Signierung. Oder hast du die unterschiedliche Freigabeberechtigungen von W2K3 (only Read) beachtet.

 

Zu SMB:

SecurityFocus Microsoft: RE: To disable SMB packet and secure channel signing enforcement on Windows Server 2003-based domain controllers

 

gpupdate am Schluss nicht vergessen!

 

Gruss

 

Martin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann man das irgendwie umgehen, bzw. nicht für die ganze Domäne...

Das wäre eine gravierende Sicherheitslücke die sich da auftut.

 

Gibt es andere Lösungswege?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich danke erstmal für die schnellen Antworten :)

 

 

Werd gleich mal nach einem Update suchen und Feedback darüber geben ob es geklappt hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...