Jump to content
Sign in to follow this  
Basti1983

Druckerinstallation ohne Admin/Hauptbenutzer

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich stehe vor einem etwas größeren Problem und finde keinen Ansatz. Folgendes Szenario:

Der Außendienst hat insgesamt etwa XXX Laptops welche alle neu installiert werden. Die Hardware wird eingeschickt und von uns über Images neu bespielt. Jetzt ist es jedoch so das die Benutzer jeweils einen lokal angeschlossenen Drucker besitzen. Der Benutzer selbst hat sehr eingeschränkte Rechte, ist daher lokal kein Admin oder Hauptbenutzer. Druckertypen gibt es etwa 15 verschiedene, alle über Parallelport bzw. USB angeschlossen.

Die Treiber hinterlegen ist kein Problem, aber wie kann der Benutzer den Drucker installieren? Hierzu benötigt man ja mindestens die Rechte eines Hauptbenutzers.

 

Über Windows-Bordmittel also keine Chance. Gibt´s Programme mit denen man so etwas kann? Wie machen das andere Firmen?

 

 

Gruss,

Sebastian

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das wäre eine möglichkeit ja, aber nicht wirklich Praktikabel. Ziel ist es das der Außendienst den Drucker selbst installieren kann, jedoch mit Benutzerrechten. RunAs (bzw. über Script) wird ja immer noch ein Benutzer mit entsprechenden Rechten benötigt...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Basti,

 

was du suchst findest du in den Lokalen Sicherheitseinstellungen unter "Lokale Richtlinien" - "Zuweisen von Benutzerrechten" - "Laden und entfernen von Gerätetreibern".

Imho, speziell nur für Drucker wird es nichts geben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Basti,

 

oben in deiner ersten Frage schreibst du nichts davon, daß die User "nur" Druckerports umstellen sollen. Du schreibst, daß sie Treiber installieren sollen. IMHO, habe ich dieses Recht bei einem unsrer ADs gesetzt und er kann damit den Drucker (Plug&Play) einrichten und Treiber installieren, dabei zieht er sich dann auch LPT oder USB, je nachdem, wo der Drucker angeschlossen ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

ist vielleicht nicht realisierbar aber eine idee. Würde voraussetzen dass der User den Drucker beim ersten einloggen direkt installieren muss. Ich denke an so eine "RunOnce" - Aktion.

- User logged sich das erstemal ein,

- batch ruft ruft CMD für einen speziellen User mit Adminrechten auf

- User gibt PW ein

- Aufruf der hdwwiz.cpl

Nun könnte der User im Kontext des AdminUsers den Drucker installiere n (für den Druckdialog gibt es keine direkte cpl, oder)

 

Anschließend musst du mnur irgendwie noch den spezialuser deaktivieren

 

Naja, wie gesagt, nur so ne idee (kann da nicht mal einen was programmieren?)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aus so etwas wird es zwangsläufig hinauslaufen, auch wenn ich das nicht möchte. Es gibt 100%ig Benutzer welche vergessen beim ersten Start die gewünschten aktionen durchführen. Scripttechnisch ist dies bei etwa 15 verschiedenen Druckertypen auch nicht wirklich trivial.

 

Warum ist das überhaupt als Benutzer gesperrt? Ein Sicherheitsrisiko ist das ja nicht gerade...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Installiert ihr irgendwelche Drucker vorab, PDF oder sowas? Wenn nicht könntest du mit der Batch ja zuerst die Drucker abfragen, wenn keiner da ist HW Assi starten, ansonsten neue Batch starten die den Eintrag im Autostart löscht der das ganze aufruft und zusätzlich dafür sorgt das der Adminuser deaktiviert wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mach doch mit Software wie dieser Runas Password eine Batch die Ducker und Faxgeräte unter einer Adminkennung aufruft:

"C:\Programme\Internet Explorer\iexplore.exe ::{2227A280-3AEA-1069-A2DE-08002B30309D}"

 

Jan

Share this post


Link to post
Share on other sites

schau doch mal hier die Skripte an

Printer Ports and Drivers

 

1. Du listest dir von den neu zuinstallierenden Clients die installierten Printer im Vorfeld

2. Du installierst die Clienst / lässt installieren

3. installierst nach der Installation die Printer Remote nach

 

cu

blub

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...