Jump to content
Sign in to follow this  
dippas

"WSUSAdmin" nicht vorhanden

Recommended Posts

Hallo Leute,

 

ich habe folgendes Problem:

 

Mein SBS 2003 Standard ist installiert und aktuell gepatcht. Ich habe von der Microsfot-Webseite die WSUS-Installationsdatei gezogen (WSUS 3.0 incl. SP1) und installiert.

 

Der Installationsdialog ist ohne Fehlermeldungen durchgelaufen.

 

Nun habe ich diese echt schicke Verwaltungsoberfläche (SnapIn), aber:

 

1. Kein Computer registriert sich (GPOs sind eingerichtet, die Richtigkeit mehrfach überprüft)

2. Es gibt bei mir kein WSUSAdmin, also kein solches Verzeichnis auf dem Server, kein Eintrag im IIS, kein Eintrag unter den Anwendungspools

 

Meine Fragen:

 

1. gibbet WSUSAdmin nicht mehr in der aktuellsten Version? Falls doch, wie bekomme ich es bei mir rein? Ich habe versuchsweise WSUS deinstalliert und nochmal neu installiert.

 

2. Warum mögen die Clients sich nicht registrieren? gpresult wirft als Ergebnis die Anwendung der Gruppenrichtlinie aus, am Client kann ich die Einstellungen unter "automatische Updates" Systemsteuerung) sehen und regedit wirft mir am Client auch den Server als WU-Server aus.

 

Jemand ne Idee?

 

Vielen Dank und viele Grüße

 

dippas

Share this post


Link to post

Mein SBS 2003 Standard ist installiert und aktuell gepatcht. Ich habe von der Microsfot-Webseite die WSUS-Installationsdatei gezogen (WSUS 3.0 incl. SP1) und installiert.

 

Das SP1 für den WSUS 3.0 ist noch RC, also in der BETA-Phase.

 

1. Kein Computer registriert sich (GPOs sind eingerichtet, die Richtigkeit mehrfach überprüft)

 

Auf welchem Port ist der WSUS installiert und welcher Port steht in der GPO?

 

2. Es gibt bei mir kein WSUSAdmin, also kein solches Verzeichnis auf dem Server, kein Eintrag im IIS, kein Eintrag unter den Anwendungspools

 

WSUSAdministratoren + WSUSReporter sind Benutzergruppen.

 

1. gibbet WSUSAdmin nicht mehr in der aktuellsten Version? Falls doch, wie bekomme ich es bei mir rein? Ich habe versuchsweise WSUS deinstalliert und nochmal neu installiert.

 

Doch gibts schon noch, schau mal in die Benutzergruppen.

 

 

2. Warum mögen die Clients sich nicht registrieren? gpresult wirft als Ergebnis die Anwendung der Gruppenrichtlinie aus, am Client kann ich die Einstellungen unter "automatische Updates" Systemsteuerung) sehen und regedit wirft mir am Client auch den Server als WU-Server aus.

 

Kontrollier die Portangaben auf beiden Seiten und schau in die WindowsUpdate.log, die Datei liegt im Windows Verzeichnis auf den Clients.

Share this post


Link to post
Das SP1 für den WSUS 3.0 ist noch RC, also in der BETA-Phase.

 

 

hier habe ich es her:

 

http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=e4a868d7-a820-46a0-b4db-ed6aa4a336d9&DisplayLang=de

 

Will mich gerne mit "SP1" verschrieben haben

 

Auf welchem Port ist der WSUS installiert und welcher Port steht in der GPO?

 

beide 8530

 

WSUSAdministratoren + WSUSReporter sind Benutzergruppen.

 

Doch gibts schon noch, schau mal in die Benutzergruppen.

 

Was sollten die Benutzergruppen mit IIS-Anwendungspools zu tun haben? :suspect:

 

2. Es gibt bei mir kein WSUSAdmin, also kein solches Verzeichnis auf dem Server, kein Eintrag im IIS, kein Eintrag unter den Anwendungspools

 

Kontrollier die Portangaben auf beiden Seiten und schau in die WindowsUpdate.log, die Datei liegt im Windows Verzeichnis auf den Clients.

 

das werde ich nochmal prüfen ...

 

@arnd

werde ich auch mal machen.

 

grüße

 

dippas

Share this post


Link to post
suchst nicht zufällig den http://wsus:8530/wsusadmin oder ?

 

ja, genau, das suchte ich ;)

 

brauche ich mich ja nicht zu wundern, wenn das nicht mehr dabei ist :)

 

ich hatte bislang entweder mit den älteren Versionen zu tun bzw. in der im R2 integrierten. Tja, und da gibbet WSUSAdmin noch.

 

Beim Rest bin ich zwar momentan noch im Dunkeln unterwegs, aber ich werde mir gleich mal die Diagnose laufen lassen. Sobald ich was habe kommt es hier rein.

 

grüße

 

dippas

Share this post


Link to post

Also Leute,

 

soooo geht das ja nicht:

 

Ihr könnt mich doch nicht im Dunkeln lassen, ohne mich zu fragen, ob ich mich nicht vertippt haben könnte:

 

Port 8530 (WSUS-Installation) ist irgendwie was anderes als Port 8350 (GPO) :D :D

 

Wie blind muss man sein? Asche auf mein Haupt.

 

Dank des Clientdiag-tools bin ich drauf gekommen (Wanrmeldung sei dank).

 

Naja, war vielleicht schon etwas spät, als ich es eingerichtet habe. :rolleyes: :nene:

 

grüße

 

dippas

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...