Jump to content

Servicepackinstallation


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

  • 1 month later...

Hallo erst mal, bin der neue...

 

ich hab genau das selbe problem:

 

-am Domänen-Controller eine neue mmc erstellt,

-das Snap-in Active Directory für Benutzer und Computer hinzugefügt,

-eine Organisationseinheit erstellt,

-dieser einen einzigen User hinzugefügt,

-unter Computer einen Auftrag zum installieren des SP-4 erstellt und nix passiert....es stand mal kurzzeitig unter Software in der Systemsteuerung drin (Neue Programme hinzufügen) aber das wars auch schon. Als ich es unter Benutzer installieren wollte kam ne Fehlermeldung das Microsoft dies nur mit Computern macht...

 

Bitte um Hilfe

Praktikant Grundig Akademie Nbg

Link to comment

hi,

 

@ms-hater:

eine Organisationseinheit erstellt,

-dieser einen einzigen User hinzugefügt,

-unter Computer einen Auftrag zum installieren des SP-4 erstellt und nix passiert....

[/Quote]

 

in deinen sätzen findest du den fehler. du hast der OU einen User hinzugefügt, aber einen Auftrag unter Computer und nicht unter user erstellt. du mußt den computer in diese OU verschieben, dann klappts. der auftrag für servicepack ist unter computer richtig. den user kannst getrost wieder aus der ou entfernen.

 

bei mir wars übrigens wirklich ein dns problem, obwohl dns sauber zu laufen schien. jetzt funzt alles.

 

gruß sparcy

Link to comment
Original geschrieben von ms_hater

... Du hast folgendes geschrieben:

 

Die SP-Installation funzt nur mit einem Computer-Account. Erteil dem Computer das Recht zum Lesen und Ausführen der GPO und schon wird nach einem Neustart der SP installiert.

 

Wo finde ich die Einstellung für das Recht zum Ausführen? Oder ist das das selbe wie schreiben? kann ich mir nämlich nicht wirklich vorstellen...

Sorry, mein Fehler - es muß natürlich heißen "Lesen" und "Gruppenrichtlinie übernehmen". Diese Rechte müssen dem Computerkonto erteilt werden, entweder über das Konto direkt oder über eine Gruppe, in der der Computer Mitglied ist (bessere Methode bei mehreren W2k-Clients). Ich habe z.B. bei mir für die W2k-Clients eine Gruppe definiert und alle entsprechenden Clients als Mitglieder hinzugefügt - SP4-Verteilung funzt ohne Probleme.

 

DNS-Problem: Hast Du für die zwei Domänen zwei getrennte DNS-Server? Wenn ja, erstell jeweils eine sekundäre Zone der anderen Domäne, erlaube die Zonenübertragung und schon funzt die Namensauflösung zwischen den Domänen.

Link to comment
Original geschrieben von klausk

DNS-Problem: Hast Du für die zwei Domänen zwei getrennte DNS-Server? Wenn ja, erstell jeweils eine sekundäre Zone der anderen Domäne, erlaube die Zonenübertragung und schon funzt die Namensauflösung zwischen den Domänen.

 

Das wird so einfach auch nicht sein.

Da die Domänen bestimmt einen anderen DNS-Suffix haben!

Sie können so nur voll qualifiziert angesprochen werden.

Es ist auf jedem Client und Server noch der DNS Suffix der jeweils anderen Domäne hinzuzufügen.

Es wird auch keine Replik der Zonen benötigt. Es würde reichen den jeweils anderen als forwarder für die jeweilige DNS-Zone einzutragen.

Wobei eine sekundäre Replik schon viel schöner ist, von wegen ausfallsicherheit ;)

 

Gruß,

 

Roi Danton

Link to comment
Original geschrieben von klausk

@Roi Danton

Schau mal hier nach, es funzt ...

 

Bei gegenseitiger DNS-Weiterleitung bekommst Du ein Problem, wenn Du auch noch ins Internet willst ...

Hi,

 

also ich meinte ja nicht das die sich gegeneinander als Forwarder eintragen...

Es ist möglich für eine DNS Zone z.B. für zeit.local

einen fixen DNS Server anzugeben. Während alles andere weiterhin an die Internet DNS-Server weitergeleitet wird.

 

Hmm tja und zu dem link...

Was soll ich sagen.

Wenn du zwei Hosts hast.

server1.zeit.local

server2.narv.top

Dann kannst Du replizieren was Du willst.

Wenn Du aus Domain zeit.local einen Server mit

ping server2 ereichen willst, wird er nicht gefunden.

Mit

ping server2.narv.top währe dies möglich.

 

Es sei denn Du hast nen alten NT4 DNS-Server...

;) Der macht eh nix richtig. Der wird den Server 2 auch so finden ;)

 

Es kann natürlich noch das ganze mit WINS und NetBios in kobination gefahren werden. Was auch zum Ziel führen würde.

(Ich denke das war hier der Fall)

Aber rein DNS-Technisch wird das nicht klappen.

 

Gruß,

 

Roi Danton

Link to comment

ein fröhliches Guten Morgen...

 

 

ja, zwei DNS, ja verschiedene Suffixe...

Aber das ist ja absicht...

Physikalisch getrennte Domänen

 

Mitlerweile hab ich die MSI auf den anderen Server kopiert der in der selben Domäne ist wie der Client.

 

Stand der Dinge ist nun fogender:

 

Wenn ich neu starte dann kommt VOR der Anmeldung "Servicepack 4 für Windows 2000 Pro wird installiert..." aber das wars auch schon. Dann kommt die Anmeldung...

 

Ich hab das jetzt bestimmt schon 100 mal neu eingestellt und überpfüft aber es ist immer der gleiche fehler im Anwendungsprotokoll der Ereignisanzeige:

 

 

1. Die Clientseitige Erweiterung "Andwndungsverwaltung" der Gruppenrichtlinie empfing Flags (1) und hat einen Fehlerstatuscode (1612) zurückgegeben.

 

2. Die Änderungen an den Softwareinstallationseinstellungen wurde nicht angewendet. Änderungen an der Software konnten nicht übernommen werden. Ein vorheriger Protokolleintrag sollte vorhanden s (dann hört dieser Satz auf)

Fehler: Die Installationsquelle für dieses Produkt ist nicht verfügbar. Stellen Sie sicher, ass die Quelle vorhanden ist und Sie Zugriff darauf haben.

 

!!!ICH HABE ZUGRIFF, SIE IST VORHANDEN, UND ICH KANN DIE MSI SOGAR VOM CLIENT MANUELL ÜBERS NETZ AUSFÜHREN...!!!

 

Ich bin am Ende.....

 

gruß

daniel

Link to comment
  • 4 months later...

Hallo erst mal,

 

bin soeben dem Forum beigetreten, war aber früher schon oft

auf diesen Seiten...

 

Ich habe genau das gleiche Problem mit der Servicepackinstallation, gleiche Fehlermeldung, aber nur eine Domäne, wo es keine DNS Probleme gibt.

Hat jemand inzwischen eine Lösung dazu??

Bin für alle Tipps dankbar.

 

Gruss

A. Otten

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...