Jump to content
Sign in to follow this  
wannabee

eingeschränkte Netzwerkverbindung - warum?

Recommended Posts

Hallo zusammen, guten Morgen,

 

ich habe folgendes Problem. An unserem Standort in Sheffield ist seit zwei Wochen die Hölle los.

letzte Woche fielen drei Rechner mit der Meldung "eingeschränkte Netzwerkkonnektivität" vom netz weg.

also hingeflogen, fehlersuche, fehlersuceh abgebrochen, neu aufgesetzt.

 

jetzt wieder das gleiche. zwei andere rechner sind vom netz weg, mit der selben meldung.

 

am switch bzw. an den kabeln liegt es nicht, da die anderen funktionierenden pc's an den selben ports/kabeln funktionieren.

 

jetzt meine frage:

-woran könnte es liegen?

-könnte dafür ein wurm/virus verantwortlich sein?

 

würde mich über ideen freuen.

 

grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann es nicht doch an den Interfaces der betroffenen Rechner liegen?

 

Ich kann mich erinnern an mehrere Fälle, da passte anscheinend das Auto von Speed & Duplex des Interface nicht mehr zusammen mit dem des Switches, warum auch immer. Nach dem Ändern von Auto auf feste Vorgaben z.B. 100/Fullduplex o.ä. funktionierte es dann.

 

Welches OS ist installiert?

 

Kann es sein, es wurden Updates durchgeführt?

Share this post


Link to post
Share on other sites

okay

also

sind win xp pro clients;

ip adressen via dhcp läuft auch;

bezüglich des interfaces (duplex usw). es betrifft ja nicht alle clients, letztens 3, dann neu aufgesetzt dann i.o. .. jetzt wieder 2

updates laufen automatisch durch .... aber höchstens windows updates mehr nicht ..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich könnte mir vorstellen, dass es nicht am Nic liegt. Denn wenn Nic defekt würde Windows Xp keine Karte mehr erkennen.

 

Mich interessiert viel mehr die Konfiguration von DHCP und DNS.

 

Wie ist euer Netzwerk aufgebaut. Steht nur in der verwaltung ein DC oder hat euer Standort auch noch ne Untergeordnete Domäne mit einem DC vorort?

 

Schau mal nach, ob das Routing richtig ist - Könnte sein, dass er die Verbindung zum Dc verliert.

 

Oder: Schau mal in die Logs des DHCP und DNS Servers. Ob dort fehler aufgetreten sind. Vielleicht ist der DHCP Range dicht.

 

Gruss Frederik

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich könnte mir vorstellen, dass es nicht am Nic liegt. Denn wenn Nic defekt würde Windows Xp keine Karte mehr erkennen....
Es muss nichts mit einer defekten NIC zu tun haben im Sinne von völliger Funktionsunfähigkeit..

Share this post


Link to post
Share on other sites

also am switch liegts sicher nicht, also muss ich da auch nichts einstellen ;-) wurde erst ein neues hingebaut

 

dort (sheffield, england) läuft nur ein dhcp, ohne domäne ohne alles ;-) und an den server komm ich derzeit noch nicht ran, außer ich würde rüber fahren ...

 

und nö hab noch nichts probiert zu reparieren, wie gesagt bin noch in deutschland und net england .. ^^

 

 

und wie gesagt, die clients funktionieren nach einer neuinstallation wieder ;-)

 

also mögliche lösungen bisher:

-winsock reparieren

-interfaces konfigurieren

 

danke euch schonma ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...