Jump to content
Sign in to follow this  
thymian

Tja, nicht nett von Microsoft...

Recommended Posts

Microsoft Certified Technology Specialist (MCTS) certifications will be retired when Microsoft discontinues mainstream support for the technology.

 

In general, mainstream support stops after 7-10 years from the product’s initial release; at this same point your MCTS certification will retire. Example: Your MCTS: Exchange Server 2007, earned in 2007, might be retired in 2016. Support lifecycle information can be found here: Select a Product for Lifecycle Information. When your MCTS retires, it will no longer show on your transcript and you will not be able to create or use the logo. All related exams will remain on your transcript as PASSED.

 

Yo, da macht man ein Cert, dann läufts es ab UND FLIEGT AUS DEM TRANSCRIPT, KEIN LOGO MEHR als somit wertlos......

 

Thymian

 

Das es abläuft war ja bekannt, aber das es aus dem Transcript VERSCHWINDET ist schon der Hammer...

 

Update:

 

Select a Product for Lifecycle Information

 

hier könnt Ihr schauen wann Ihr euer MCTS-Zertifikat in die Tonne treten könnt...

Share this post


Link to post
Share on other sites

OK-nun bin ich auf deiner Seite....DAS ist ne Frechheit denn damit kann ich nicht nachweisen das ich über einen langen Zeitraum immer wieder Prüfungen absolviert hab....

 

Das find ich EXTREMST mies..........

 

[ ] dafür

[x] dagegen

Share this post


Link to post
Share on other sites
OK-nun bin ich auf deiner Seite....DAS ist ne Frechheit denn damit kann ich nicht nachweisen das ich über einen langen Zeitraum immer wieder Prüfungen absolviert hab....

 

Das find ich EXTREMST mies..........

 

[ ] dafür

[x] dagegen

 

Genau....das ist schon heftig meiner Meinung nach...einfach aus dem TRANSSCRIPT verschwinden lassen ist totaler Schwachsinn....wenn überhaupt muß das Zeug stehen bleiben und von mir aus auf abgelaufen gesetzt werden.....aber streichen....

 

Thymian

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

das ist seit mehreren Monaten (auch hier) bekannt und wurde schon diskutiert.

Ich persönlich denke, dass im Jahre 2013 sich niemand mehr für meine Vista-Zertifizierungen interessieren würde, von daher ist es mir mehr oder weniger egal. Für mich persönlich finde ich da den dreijährigen Renewal bei den MCITP-Titeln schlimmer, wobei ich das insgesamt begrüßen kann. Viele MCSA/E für 2003 die ich kenne haben von R2 und SP2 Features wenig Kenntnisse.

 

mfg, Shrek

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo,

 

das ist seit mehreren Monaten (auch hier) bekannt und wurde schon diskutiert.

 

mfg, Shrek

 

Hi,

 

ach wo denn......

 

Ich finde das den Hammer.....das die Dinger auf abgelaufen gesetzt werden OK...aber wenn das aus dem Transscript verschwindet ist das so wie nie gemacht......das kann ja wohl nicht sein...

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Thymian:

 

Bitte poste mal den genauen Link, aus dem Du zitierst, der angegebene Link bezieht sich nur auf Softwareprodukte...:

 

Microsoft Certified Technology Specialist (MCTS) certifications will be retired when Microsoft discontinues mainstream support for the technology.

 

In general, mainstream support stops after 7-10 years from the product’s initial release; at this same point your MCTS certification will retire. Example: Your MCTS: Exchange Server 2007, earned in 2007, might be retired in 2016. Support lifecycle information can be found here: Select a Product for Lifecycle Information. When your MCTS retires, it will no longer show on your transcript and you will not be able to create or use the logo. All related exams will remain on your transcript as PASSED.

 

Ich habe gerade mit dem für Deutschland zuständigen Microsoft Regional Service Center telefoniert ((0800) 7563210 ).

Dort sagte mir der Mitarbeiter, dass die Microsoft-Zertifikate weder ablaufen noch ihre Gültigkeit verlieren.

Er hat mir versprochen, entsprechende Links zu den Webseiten, auf denen das nachzulesen ist, zuzumailen.

Ich werde diese dann hier publizieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
@Thymian:

 

Bitte poste mal den genauen Link, aus dem Du zitierst, der angegebene Link bezieht sich nur auf Softwareprodukte...:

 

http://blogs.msdn.com/trika/default.aspx

 

ganz nach unten scrollen:

 

Lifecycle Policies for New Generation Certifications

 

The “new generation” series of certifications--Microsoft Certified Technology Specialist (MCTS), Microsoft Certified IT Professional (MCITP), and Microsoft Certified Professional Developer (MCPD)--have lifecycle policies to ensure confidence in Microsoft Certification as an indicator of up-to-date, relevant skills on current Microsoft technologies.

 

Microsoft Certified Technology Specialist (MCTS) certifications will be retired when Microsoft discontinues mainstream support for the technology.

 

In general, mainstream support stops after 7-10 years from the product’s initial release; at this same point your MCTS certification will retire. Example: Your MCTS: Exchange Server 2007, earned in 2007, might be retired in 2016. Support lifecycle information can be found here: Select a Product for Lifecycle Information. When your MCTS retires, it will no longer show on your transcript and you will not be able to create or use the logo. All related exams will remain on your transcript as PASSED.

 

Professional-series credentials (MCITP and MCPD) will require an update every three years from the date you earned the certification or your certification will lapse.

 

The update requirements will consist of a one-exam refresh path. The refresh exam could happen in two ways: 1) take and pass a new MCTS exam that supports your professional-series certification or 2) take and pass a professional-series exam specifically designed for the refresh process. In this case, you would earn the latest, related MCTS and maintain your professional series credential through this one exam. If you do not refresh your MCITP/MCPD in the correct time period, your certification will no longer show on your transcript and you will not be able to create or use the logo. All related exams will remain on your transcript as PASSED.

 

-------------------------------------------------------------------

Share this post


Link to post
Share on other sites

@it shrek

es geht nicht darum ob mir das Zert in 5 Jahren noch was bringt, es geht mir darum das jemand bei dem ich mich bewerbe sehen kann das ich brav seit 5 Jahren lerne.....und DAS ist der Punkt der mich bei dieser Sache aufregt....

Share this post


Link to post
Share on other sites
@it shrek

es geht nicht darum ob mir das Zert in 5 Jahren noch was bringt, es geht mir darum das jemand bei dem ich mich bewerbe sehen kann das ich brav seit 5 Jahren lerne.....und DAS ist der Punkt der mich bei dieser Sache aufregt....

 

FULLACK...:mad:

Share this post


Link to post
Share on other sites
@it shrek

es geht nicht darum ob mir das Zert in 5 Jahren noch was bringt, es geht mir darum das jemand bei dem ich mich bewerbe sehen kann das ich brav seit 5 Jahren lerne.....und DAS ist der Punkt der mich bei dieser Sache aufregt....

 

Dann musst du bei bewerbungen immer dein Zertifikat mitschicken oder zerfällt das nach 7 ß 10 Jahren dann zu Staub?

 

Nain, im Ernst. Das ist nicht wirklich nachvollziehbar. Ich meine wir können dann immer noch den MCSA/E nachweisen, aber die naechste Generation kann dann halt immer nur noch auf kurzer Bases nachweisen, dass sie zertifiziert sind. warum macht Microsoft das?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dann musst du bei bewerbungen immer dein Zertifikat mitschicken oder zerfällt das nach 7 ß 10 Jahren dann zu Staub?[...]

 

Schwachfug!

Einfach die alten Transcripts mitschicken, dann passt das schon.

Außerdem kann der potentielle Arbeitgeber dann auch sehen, welche Examen absolviert wurden. Das gibt ihm zusätzliche Infos, ob der Kandidat in Frage kommt.

 

Die bunten Zertifikate würde ich nicht in eine Bewerbung packen, die sind nur für's Büro ;)

 

Ansonsten abwarten, was Microsoft mir zu dem Thema mailt...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Schwachfug!

Einfach die alten Transcripts mitschicken, dann passt das schon.

Außerdem kann der potentielle Arbeitgeber dann auch sehen, welche Examen absolviert wurden. Das gibt ihm zusätzliche Infos, ob der Kandidat in Frage kommt.

 

Die bunten Zertifikate würde ich nicht in eine Bewerbung packen, die sind nur für's Büro ;)

 

Ansonsten abwarten, was Microsoft mir zu dem Thema mailt...

 

Hi,

 

sorry, aber alte Transcripts mitzuschicken in einer Bewerbung halte ich für extrem peinlich....

und wären für mich als Personaler ein Grund sehr misstrauisch zu werden...

 

Thymian

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein Personaler ist in der Regel bei der Einstellung von IT-Personal in engerem Kontakt mit dem IT-Leiter. Schon deshalb sollte, wenn dem so ist, die Info im Hause vorhanden sein.

 

Und wenn Du Personaler wärst, wäre es peinlich, wenn Du das als Ausschlusskriterium siehst, obwohl Du von der "Misere" weißt.

 

Ansonsten kann man das ja im Lebenslauf vermerken, man sollte sowieso die Transcripte als PDF haben. Dann kann man Sie bei Bedarf nachreichen, falls es zu Fragen kommt...

 

Ansonsten sollten wir, bevor hier die Emotionen noch weiter hochkochen, erst mal die Mail abwarten, die mir versprochen wurde...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ein Personaler ist in der Regel bei der Einstellung von IT-Personal in engerem Kontakt mit dem IT-Leiter. Schon deshalb sollte, wenn dem so ist, die Info im Hause vorhanden sein.

 

Ansonsten kann man das ja im Lebenslauf vermerken, man sollte sowieso die Transcripte als PDF haben. Dann kann man Sie bei Bedarf nachreichen, falls es zu Fragen kommt...

 

Ansonsten sollten wir, bevor hier die Emotionen noch weiter hochkochen, erst mal die Mail abwarten, die mir versprochen wurde...

 

Hääää,

 

was hat das mit dem PDF zu tun, wenn ich ihm ein Transcript schicke mit einem Datum von evtl. vor 2 Jahren, weil da mein MCTS:Vista noch drin ist.....das dürfte ziemlich gut kommen....oder versteh ich dich nur falsch....

 

also ich bin ganz cooool...:cool: :cool: :cool:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mit dem PDF meine ich, dass man das Transcript doch meist eh auf Festplatte hat und es bei Bedarf jederzeit nochmal frisch drucken kann.

 

Das Trabscript von der MCP-Memberseite kann man dann ja wohl nicht mehr verwenden...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...