Jump to content
Sign in to follow this  
thymian

MCSE 2008 -Unterschriften Aktion-

Recommended Posts

Hi Leute,

 

eigentlich finde ich es wirklich schade dass Microsoft den MCSE nicht auf 2008 weiterführt. Von allen Zerts die man machen kann, ist nun mal der MCSE am bekanntesten...auch in den Personalabteilungen.....MCITP...MCTS für irgendwas....bis sich das etabliert...wenn überhaupt...vergehen Jahre.....

 

Mann hätte das MCSE Programm ja parallel zu den neuen Sachen weiterlaufen lassen können....

 

Somit stell ich mir ernsthaft die Frage, ob man so eine Art "Unterschriften Aktion" machen sollte, um Microsoft evtl. doch noch zu einem Update auf MCSE 2008 zu bewegen...

 

Praktisches Vorgehen wäre:

 

Wer MCSE 2008 werden möchte muss als Grundlage sich den MCSE 2003 erarbeiten...dann gibt es eine heftige Updateprüfung und man ist eben MCSE 2008....

 

Wie gesagt....Microsoft kann ja durchaus die neuen Zerts. beibehalten...aber der MCSE "Titel" ist halt nun mal weltweit bekannt und hat somit eben einen Stellenwert, den ich meine es sich lohnt fortzuführen....

 

Was mein Ihr dazu...ist der Gedanke wert weiterverfolgt zu werden, und würde es was bringen Microsoft mit einer Art Unterschriften Aktion dazu aufzufordern irgendwie in Richtung MCSE 2008 zu gehen....evtl. auch eine entsprechende Website ins Netz-Stellen...Würde MCSE-Board das Ganze unterstützen...

 

Thymian

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Idee hat was!!!

 

MCTS und MCITP hören sich komisch an, derzeit können wenige was damit anfangen, ich glaube auch nicht das MCITP den Status von MCSE einholen wird!

MCSE ist halt was festes!!! :D

 

Was meinen denn die restlichen MCSE's dazu?

 

aligan (MCSE+S)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wird nichts bringen.

 

Ich finde das neue Schema macht durchaus Sinn, wenn man es rein technisch betrachtet. z.B. gab es nach altem Schema keine Zertifizierung die "nur" Exchange-Kenntnisse belegte. Wenn man MCSE ist konnte man den MCSE+M machen, um zu zeigen das man MCSE UND Exchange kann.

 

Das MCITP PRogramm ist komplexer, und bildet die Realität besser ab. Die "beste" Zertifizierung gibts aber nicht mehr, sondern man kann sich seine Skillsets als Attribute der MCITP-Zertifizierung zurechtlegen. Das ist IMHO recht gut.

 

Das "Flagschiff" MCSE fehlt jetzt aber. Okay, das ist Marketingtechnisch eventuell nicht ganz optimal. Aber der MCSE hatte technisch nicht gerade einen tollen Ruf, wegen den ganzen Braindump-Usern aber auch weil einfach überall der MCSE gefordert war, für alles. Die jetztigen Zertifizierungsprogramme sind zielgerichteter, und werden dafür sorgen das ein Exchange-Administrator in einem Grossbetrieb sich nicht durch die ganze MCSE+M Zertifizierung wälzen muss, sondern nur noch den MCITP: Exchange 2007 machen muss.

 

Der MCSE umfasst eine gewaltige Menge Skillsets. Das ist okay für kleinere und Mittlere Betriebe, in denen die IT aus ein paar Allroundern besteht, die von Tonerwechsel über Serverbeschaffung und Konfiguration alles machen. Bei grösseren Betrieben hast du aber sehr spezialisierte Abteilungen, und auf diese sind die neuen Zertifierungen auch zugeschnitten.

 

Das heisst das man sich als kleiner KMU-Servicelanden (wie mein Arbeitgeber) sich einfach eine halbe Tonne MCITP Titel zulegen muss, wofür früher der MCSE als catchall gegolten hat. Es hat also nicht nur Vorteile - aber ich denke die Richtung ist besser als die alte.

 

Lukas (MCSE 2003, MCITP Exchange 2007)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

 

Ich glaube nicht, dass Microsoft die Zetrifizierungsstrategie nur wegen "uns" ändert, denn die Zetrifikate sind auf die Produkte, Marktbedürfnisse und der langrfristigen Strategie ausgerichtet.

 

Das Leben besteht aus Veränderungen.

 

Matthias

Nada MCSE

Share this post


Link to post
Share on other sites
aber ich denke die Richtung ist besser als die alte.

Not. Die Leute wissen 2007 nicht, was ein MCSA ist, wie soll das denn mit den komplett neuen Bezeichnungen werden. Die Leute, die nicht 2000er MCSe und/oder 2003er MCSx werden dann einfach aussortiert, weil "unterqualifiziert".

Share this post


Link to post
Share on other sites
Not. Die Leute wissen 2007 nicht, was ein MCSA ist, wie soll das denn mit den komplett neuen Bezeichnungen werden. Die Leute, die nicht 2000er MCSe und/oder 2003er MCSx werden dann einfach aussortiert, weil "unterqualifiziert".

 

In einer Firma mit einer derart unterqualifizierten HR-Abteilung will man eh ned arbeiten :)

 

Ausserdem kann man noch ein paar Jahre lang den 2003er MCSE machen, wenn man so will. Wenn 2003 dann ein Legacy-Betriebsystem ist (in 4-8 Jahren), dann wird auch die inkompetenteste HR-Abteilung wissen was ein MCITP ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
In einer Firma mit einer derart unterqualifizierten HR-Abteilung will man eh ned arbeiten

Okay, dann zahl Du mir einfach die nächsten vier Jahre mein Gehalt weiter, denn: keiner der letzten drei AG der letzten 7 Jahre wusste das. Also sagen wir 7 Jahre, okay?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Okay, dann zahl Du mir einfach die nächsten vier Jahre mein Gehalt weiter, denn: keiner der letzten drei AG der letzten 7 Jahre wusste das. Also sagen wir 7 Jahre, okay?

 

Versuchs mal bei kleineren Firmen in denen der "Chef" noch jemand vom Fach ist, der auch noch "arbeitet".

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was halt ein bisschen schade ist, ist der fehlende Überbegriff. Wie werden die Leute denn in Zukunft gesucht? MCTS oder MCITP sind dann nur in einem Bereich Spezialisten. Wie sieht es aber in einer Anzeige dann aus.

 

Ich denke wenn einige schon jetzt Probleme haben zwischen MCSA und MCSE zu unterscheiden, wie will man dann erst als Laie den MCITP X von MCITP Y unterscheiden?

 

Und zum Schluss gibt es dann wieder tausende Leute, die einfach mal alles machen. Ich werde auch zumindest die Windows 2008 und Exchange 2007 Schiene machen. Und ich denke viele von euch werden das auch tun, aber ob der Weg, der da von Microsoft gegeangen wird, so sinnvoll ist, bezweifle ich.

 

Also ich denke mal Wenn das schon so gemacht wird, dann hätte MS da komplett einen anderen Weg gehen sollen und allen einen eindeutigen extra Namen geben sollen und nicht den Spezialisten für jedes Produkt gleich benennen sollen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Also ich denke mal Wenn das schon so gemacht wird, dann hätte MS da komplett einen anderen Weg gehen sollen und allen einen eindeutigen extra Namen geben sollen und nicht den Spezialisten für jedes Produkt gleich benennen sollen.

 

Welches von beiden ist intuitiver? :)

 

Alt:

 

* MCDST

 

Neu:

 

* MCITP: Enterprise Desktop Support

Share this post


Link to post
Share on other sites
* MCITP: Enterprise Desktop Support

MS hat die Chance verpasst, die Produktversion mit reinzuschreiben. Obwohl die neuen Zertifizierungen ablaufen (finde ich keinesfalls gut, MCSA2000 soll immer MCSA2000 bleiben, das war ein Versprechen von MS, als ich mit MS-Zerti's angefangen habe. Beim 2008 Track ist das anders - "Innovation", die aus wegnehmen besteht, muss ich nicht gut finden - und "people ready" ist das genau null).

Share this post


Link to post
Share on other sites
MS hat die Chance verpasst, die Produktversion mit reinzuschreiben. Obwohl die neuen Zertifizierungen ablaufen (finde ich keinesfalls gut, MCSA2000 soll immer MCSA2000 bleiben, das war ein Versprechen von MS, als ich mit MS-Zerti's angefangen habe. Beim 2008 Track ist das anders - "Innovation", die aus wegnehmen besteht, muss ich nicht gut finden - und "people ready" ist das genau null).

 

So wie ich das verstanden habe (und ich habe da keinen Anspruch das das stimmt), läuft das folgendermassen:

 

Alle drei Jahre muss der MCITP erneuert werden - egal wie es um den Mainstream-Support des jeweiligen MCTS steht.

 

Wenn der Mainstream Support des Versionsspezifischen MCTS (MCTS: Windows Vista, Configuring) verfällt, dann sind die anforderungen für den MCITP (Pro Exam + MCTS: Windows Vista or MCTS Windows "7") nicht mehr erfüllt, und man darf sich nicht mehr "MCITP: Enterprise Desktop Support" nennen.

 

Das heisst man kann davon ausgehen das der MCITP: Enterprise Desktop Support immer nur für aktuell supportete Betriebsysteme gilt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

hier im Board tummel sich doch einige Leute die wohl sehr Microsoft nah sind, also irgendwelche Leute dort kennen...was meinen die denn dazu...

 

Kann man nicht hier im Board evtl. eine Art Umfrage zum "Anklicken" starten......

 

Und was die dumperei betrifft....

 

Daran wird weder der MCITP noch die Ausrichtung auf Prometric etwas ändern...denke ich zumindest....

 

Thymian

Share this post


Link to post
Share on other sites

also mir ist das egal, ich machs nicht um mit einem "MCSE" jemanden zu beeindrucken sondern um mir WIssen anzueignen, wie MS dann das von mir gelieferte Ergebnis benennt ist mir eigentlich gleichgültig....

 

Ich werds so machen wie bisher...ich werd versuchen alles zu machen, das haut man hin und dann kommt wieder VISTA dazwischen aber was solls......i hob jo keinen Stress und MCSE 2003 wird jo nicht eingestampft (oder?)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Welches von beiden ist intuitiver? :)

 

Alt:

 

* MCDST

 

Neu:

 

* MCITP: Enterprise Desktop Support

 

Ich gebe zu, MCITP: Enterprise Desktop Support ist in dem Moment vielleicht intuitiver. Aber keiner wird das in die Anzeige schreiben. Was dann in den Anzeigen steht ist MCITP, weil sich die Leute nicht auskennen, die diese Anzeigen verfassen. Und weil jedes Wort weniger Geld spart. Und dann frage ich dich, wie intuitiv ist das dann, wenn man MCITP für einen Desktop Spezialisten benutzt und für einen ADS Spezialisten oder einen Exchange Spezialisten?

 

Ich kann die doch nicht alle gleich setzen und genau das wird passieren. Weil diejenigen, die sich nicht auskennen es sich dann leicht machen. Und mit Sicherheit wird man das dann auch beim Gehalt spüren. Beide MCITP? Das ist doch das Gleiche, also gleiches Gehalt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...