Jump to content
Sign in to follow this  
DAGEIGDO

Prüfungsgebühren bei New Horizons in München

Recommended Posts

Hallo zusmmen,

 

ich habe heute eine Zertifizierungsprüfung für Microsoft abgelegt und habe mich etwas gewundert das ich statt 160,- EUR :rolleyes: 190,- EUR:mad: bezahlen musste. Ich konnte die Prüfung über NCS Pearson ablegen. Ist euch das bekannt bzw. kennt Ihr eine günstigere Möglichkeit im Raum München es könnte ja auch Prometic sein.

 

Freue mich auf eure Information

 

Gruss

 

Remy Günthner

 

P.S. Das Testcenter ist sehr neu

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo DAGEIGDO,

 

wenn du eine Kreditkarte hast, kannst du die Prüfungen auch selbst online buchen. Dann bezahlst du nur die 160 Euro (bzw. bei Prometric nur 140Euro, da bei denen keine Mwst. anfällt).

 

Die Differenz von 30 Euro ist sicherlich eine Art "Bearbeitungsgebühr".

Das gleiche bringt NH hier in Hannover nämlich auch. Wenn man über die direkt die Prüfung bucht, berechnen die hier dafür 20 Euro.

 

Auf den HP´s von VUE und Prometric kannst du auch nach Testcentern suchen, dort findet sich bestimmt auch was im Münchener Bereich!

 

Ich kann die Online-Buchungsmöglichkeit nur empfehlen, da man für sich in aller Ruhe einen Termin raussuchen kann und es eben auch weniger kostet.

 

Frag nächstes Mal zur Not vorher nach was es kostet ;)

 

Gruß!

Share this post


Link to post
Share on other sites

@LukasB:

ja,die gibt es tatsächlich. ;)

Bei dem Testcenter, bei ich meine ersten 5 Prüfungen abgelegt hab hab ich das immer telefonisch nen Tag vorher gemacht. Preislich wars nicht teurer bei denen.

Dann habe ich aber aus örtlich günstigeren Gründen mal bei NH nachgefragt (NUR nachgefragt *g*) und seitdem online gebucht.

Aber zb bei Infinitas in Hannover (auch 2mal gute Erfahrungen gemacht) ist es wie schonmal erwähnt auch kein Problem 1 Stunde vorher telefonisch einen Termin auszumachen (sofern noch Termine frei sind) und dennoch nur 140 € zu bezahlen...

 

Manche Leute schaffen es halt eher mal kurz zu telefonieren als zwischendurch mal Zeit zu haben sich was online zu buchen ;)

 

Gruß!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo MCSEBoard.de Gemeinde!

 

Die Prüfungsgebühren richten sich nach der jeweiligen Preisliste von Prometric oder PearsonVUE. Wenn Sie Ihre gewünschte Prüfung durch New Horizons buchen lassen, kommt ggf. eine Bearbeitungsgebühr hinzu. Bei Onlinebuchungen direkt über Prometric oder PearsonVUE entstehen Ihnen keine zusätzlichen Kosten.

 

Die Prüfungsgebühr für Microsoft beträgt bei PearsonVUE 140,00 € zzgl. 19% MwSt. und die Bearbeitungsgebühr bei New Horizons München 20,00 € - diese Gebühr liegt unter den der anderen Trainingsanbietern.

 

Privatpersonen und Firmen benötigen bei einer Buchung über New Horizons München keine Kreditkarte, sondern erhalten ein Rechnung!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die Prüfungsgebühr für Microsoft beträgt bei PearsonVUE 140,00 € zzgl. 19% MwSt. und die Bearbeitungsgebühr bei New Horizons München 20,00 € - diese Gebühr liegt unter den der anderen Trainingsanbietern.

 

Privatpersonen und Firmen benötigen bei einer Buchung über New Horizons München keine Kreditkarte, sondern erhalten ein Rechnung!

 

Find ich noch stolz - die 20 EUR plus noch die MWST (die muss man Online per Kreditkarte nämlich nicht bezahlen, da ab UK abgerechnet wird) abzocken.

 

Kreditkarten kriegt man mittlerweile für weniger als 20 EUR im Jahr - lohnt sich also.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Find ich noch stolz - die 20 EUR plus noch die MWST (die muss man Online per Kreditkarte nämlich nicht bezahlen, da ab UK abgerechnet wird) abzocken.

 

Kreditkarten kriegt man mittlerweile für weniger als 20 EUR im Jahr - lohnt sich also.

 

Du kannst ja gerne per Kreditkarte zahlen, daran hindert dich niemand. Wenn ein anderer aber die Logistik des Buchens für dich übernimmt musst du ihm schon zugestehen dass er für seinen Aufwand etwas berechnet. Du willst ja auch Geld von deinen Kunden haben wenn du etwas für sie arbeitest.

 

Ausserdem mag es durchaus sein dass du eine Kreditkarte schon unter 20€/Jahr bekommst, aber die Transaktionskosten und die Verzinsung die noch dazu kommen solltest du auch nicht unterschätzen.

 

Fazit ist:

 

Jeder der eine Dienstleistung (und dazu gehört der Buchungsprozess von Prüfungen dazu) erbringt hat das Recht darauf dass diese entlohnt wird. Wenn du dir das Geld sparen willst mache es selbt.

 

P.S.

Ich würde so etwas nier selbst machen, denn in der Zeit, in der ich das selbst Buche verdiene ich erheblich mehr als die lächerlichen 20,-€, insofern ist das ein gutes Geschäft für mich (mir ist ja nicht bekannt was du so für einen Tagessatz hast). Bei anderen kann es natürlich durchaus auf 20,-€ ankommen ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Du kannst ja gerne per Kreditkarte zahlen, daran hindert dich niemand. Wenn ein anderer aber die Logistik des Buchens für dich übernimmt musst du ihm schon zugestehen dass er für seinen Aufwand etwas berechnet. Du willst ja auch Geld von deinen Kunden haben wenn du etwas für sie arbeitest.

 

Türlich, türlich. Du vergisst aber das New Horizons kaum 140 EUR pro Prüfung bezahlt, sondern einen Kasten voll Vouchern gekauft hat, der bei dem entsprechenden Mengenrabatt deutlich günstiger sein dürfte.

 

Ausserdem mag es durchaus sein dass du eine Kreditkarte schon unter 20€/Jahr bekommst, aber die Transaktionskosten und die Verzinsung die noch dazu kommen solltest du auch nicht unterschätzen.

 

Wenn ich meine Kreditkartenabrechnung innerhalb 30 Tagen bezahle (was ich bisjetzt immer geschafft habe), dann habe ich weder Verzinsung noch transaktionskosten, also total "0.00".

 

Jeder der eine Dienstleistung (und dazu gehört der Buchungsprozess von Prüfungen dazu) erbringt hat das Recht darauf dass diese entlohnt wird. Wenn du dir das Geld sparen willst mache es selbt.

 

Natürlich DARF New Horizons das. Ich finde den Preis unangemessen - nicht illegal :)

 

Ich würde so etwas nier selbst machen, denn in der Zeit, in der ich das selbst Buche verdiene ich erheblich mehr als die lächerlichen 20,-€, insofern ist das ein gutes Geschäft für mich (mir ist ja nicht bekannt was du so für einen Tagessatz hast). Bei anderen kann es natürlich durchaus auf 20,-€ ankommen ...

 

Online buchen kann ich 24 Stunden im Tag. Dauert, wenn wir grosszügig sind, 10 Minuten. Gehen wir davon aus das du direkt jemandem am Telefon hast, und auch direkt einen Platz an deinem Wunschtermin kriegst, und das Telefongespräch dann 3 Minuten dauert (das musst du natürlich während der Arbeitszeit machen).

 

D.h. dir sind 7 Minuten Zeit 20 EUR wert? Das macht 170 EUR pro Stunde. Oder 27360 EUR im Monat (4x 40h).

 

Soviel will ich auch mal verdienen wenn ich Gross bin :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du vergisst aber das New Horizons kaum 140 EUR pro Prüfung bezahlt, sondern einen Kasten voll Vouchern gekauft hat, der bei dem entsprechenden Mengenrabatt deutlich günstiger sein dürfte.

 

Klar weisst du was NewHorizons für die Vouchers zahlt. Du bist ja auch deren Buchhalter oder Steuerberater...

 

 

Natürlich DARF New Horizons das. Ich finde den Preis unangemessen - nicht illegal :)

 

Das Wort welches du benutzt hattes war "abzocken" das impliziert eindeutig etwas negatives. ;)

 

 

Soviel will ich auch mal verdienen wenn ich Gross bin :)

 

Wenn du weiter so seltsam rechnest und nicht bereit bist zu investieren wirst du das nie schaffen. ;)

 

So jetzt haben wir genug Zeit verschwendet es gibt hier Leute mit echten Problemen denen wir helfen sollten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Klar weisst du was NewHorizons für die Vouchers zahlt. Du bist ja auch deren Buchhalter oder Steuerberater...

 

Nicht im Detail, nein.

 

Aber:

 

Exam and Testing Procedures

 

<i>When you purchase exam vouchers in quantities of 20 or more, you receive a 10 percent discount.</i>

 

10% Marge bei 20 Vouchern. Das ist doch schonmal ganz okay. Wieviel das wohl bei 1000 Vouchern sind? 10'000? (New Horizons ist n riesiger Laden).

 

Wenn du weiter so seltsam rechnest und nicht bereit bist zu investieren wirst du das nie schaffen. ;)

 

Kannst du mir wenigstens sagen was daran falsch war?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da du ja so ein begnadeter Kostenrechner und Kaufmann bist und mit dem Handel mit Examenvouchern so viel Kohle zu machen ist, warum machst du nicht selbst ein Schulungszentrum auf?

 

Dan kannste sogar mehr verdienen als du für mich ausgerechnet hast...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Seid doch nett zueinander

 

Ist jetzt nichts Persönliches, aber der Umgangston war hier auch schon mal netter. Durch provozierende Antworten ist doch keinem geholfen. Außerdem scheinen wir hier vom Thema abzudriften.

 

Gute Moderatoren zeichnen sich dadurch aus, dass sie sich weder provozieren lassen, noch durch übertrieben ironische Art und Weise andere provozieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...