Jump to content
Sign in to follow this  
teddytiger

SBS und eine zweiter DC

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich habe zwar einige Informationen gefunden bin aber nicht ganz sicher, ob alles so funktioniert wie ich möchte.

 

Ich habe in einem Windows Netzwerk ein SBS 2000. Dies ist der einzige Server im Netzwerk und ist gleichzeitig der DC. Nun soll ein Windows 2003 Server hinzukommen und der Server soll als DC fungieren.

Ist es möglich beim SBS 2000 einen zusätzlichen Windows 2003 Server als DC zu betreiben (lizentztechnisch bzw. praktisch realisierbar)?

Nachdem die ADS auf dem Windows 2003 Server liegt, soll im nächste Step der SBS 2000 Server heruntergestuft werde und als Memberserver fungieren. Ist das Möglich, oder ist das vielleicht garnicht ratsam. Der Grund ist, dass auf dem SBS Server nur noch der MS SQL2000 Server laufen soll und nichts anderes soll der Server zu tun haben.

 

Danke für jeden Tipp,

 

Gruss Olaf

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kleine Nachfrage.

 

Der MS SQL 2000 läuft auf dem SBS 2000er?

 

Hast du zwei Rechner die nebeneinander stehen, für das neue und alte BS?

Oder sollen die beide nebenher als BS 1 und der SBS2003 dann als Virtuelle Maschine laufen?

 

Ich gehe mal davon aus, das die SBS2000 das erste BS auf dem Server ist und daher als BS eben das neue drauf muß/soll?

 

Im Prinzip bin ich gegen solche Mischehen, das bring meist Probleme mit sich, die so simpel sind. Das du lieber lieber alles auf einem hättest machen sollen. Die Springerei solltest du dir ersparen und lieber jetzt jetzt mehr Arbeit investieren.

 

Wenn du dann zwei Netzwerke hast, hast du auch zwei Computer, und glaub mir da schieben die User dann alle Daten munter hin und her, und wissen am Ende nicht mehr was sie wo gemacht haben!

 

 

Bitte beschreibe noch etwas genauer deine Umgebung und vlt. die Anwendungen die, die User brauchen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist es möglich beim SBS 2000 einen zusätzlichen Windows 2003 Server als DC zu betreiben (lizentztechnisch bzw. praktisch realisierbar)?

 

Ja beides möglich, unsere Suche wird dir dazu nähere Informationen bereitstellen.

 

Nachdem die ADS auf dem Windows 2003 Server liegt, soll im nächste Step der SBS 2000 Server heruntergestuft werde und als Memberserver fungieren. Ist das Möglich, oder ist das vielleicht garnicht ratsam.

 

Das geht nicht, auch dazu gibt unsere Suche mehr her.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi.

 

dass auf dem SBS Server nur noch der MS SQL2000 Server laufen soll und nichts anderes soll der Server zu tun haben

 

Als ergänzende Frage: Wo läuft dann der Exchange Server ?

 

LG Günther

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kleine Nachfrage.

Der MS SQL 2000 läuft auf dem SBS 2000er?

Hast du zwei Rechner die nebeneinander stehen, für das neue und alte BS?

 

 

Es ist ein alter Rechner auf dem SBS 2000 läuft und nun kommt ein neue Server (Hardware) hinzu, die Windows 2003 hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das geht nicht, auch dazu gibt unsere Suche mehr her.

 

Das heißt ich kann den alten SBS nicht als Memberserver runterstufen? Vermutlich dann auch nicht die FMSO-Rollen tauschen? ....OK ich sollte jetzt wohl suchen gehen :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hi.

Als ergänzende Frage: Wo läuft dann der Exchange Server ?

LG Günther

 

Exchange wird nicht genutzt, da Tobit im Einsatz ist. Wäre nur SQL2000, aber den interessiert die ADS nicht sonderlich :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Das heißt ich kann den alten SBS nicht als Memberserver runterstufen? Vermutlich dann auch nicht die FMSO-Rollen tauschen? ....OK ich sollte jetzt wohl suchen gehen :D

 

Genau das heisst es, wenn du vor deiner Frage gesucht hättest, hättest du uns allen Arbeit erspart... :suspect:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn du dann zwei Netzwerke hast, hast du auch zwei Computer, und glaub mir da schieben die User dann alle Daten munter hin und her, und wissen am Ende nicht mehr was sie wo gemacht haben!

 

Das Netzwerk soll am Ende aus dem alten Server (SBS2000) und den neuen Server (Windows 2003) bestehen. Wo ist das Problem :confused: , die User bekommen ein Laufwerk zugewiesen und ich steuer so genau wo die Daten liegen.

 

Die Idee ist eigentlich auf dem alten Server (SBS2000) aus Performance Gründen nur noch den SQL2000 Server laufen zu lassen. Die Tobit Software, Userdaten wird auf dem neuen Windows 2003 Server migriert. Dann hätte ich gerne die ADS vom SBS-Server herunter, aber das geht ja nicht, wie ich jetzt erfahren habe :(

 

Gruss Olaf

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wenn du dann zwei Netzwerke hast, hast du auch zwei Computer, und glaub mir da schieben die User dann alle Daten munter hin und her, und wissen am Ende nicht mehr was sie wo gemacht haben!

Nachdem ich in letzter Zeit öfter von dir solche tolle Hilfen lese, muss ich jetzt doch mal nachfragen, was ich meinen Kunden, die teilweise mehr als 100 Server haben sagen soll :confused:

 

Mal ehrlich, mehr als ein Server zu haben ist nichts außergewöhnliches, in einer Domäne eher die Regel (und Empfehlung). Damit hat man auch nicht zwei Nezwerke, und wenn dem so wäre, dann hätte es das eh mit dem, was du gesagt hast.

 

Das andere wurde sowieso schon klargestellt (keine zwei SBS)

 

Ansonsten wäre meine persönliche Bitte, es ist mit solchen Kommentaren niemand geholfen, und jeder soll hier helfen, so er kann.

Aber es bringt nicht viel, außer viel Verwirrung beim Hilfesuchenden, und viel Arbeit bei denen, die wirklich helfen können, wenn jemand stänig Kommentare abgibt, die jeglicher technischer Grundlage entbehren, oder damit grad gar nichts zu tun haben.

Das sagt ein aus dem Schönheitsschlaf erwachter Mod !

 

grizzly999

 

 

 

grizzly999

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Olaf,

 

ein paar Infos hast du ja schon anscheinend gefunden.

 

- SBS muß FSMO Halter sein und die gebundelte Software darf nicht getrennt werden

- Somit fällt das mit Memberserver und trennen des SQL schon mal flach

 

Aber was kannst du nun machen:

 

- Wieviele User hängen dahinter ?

- Was brauchst du an Diensten ?

- Hast du dir mal den SBS 2003 Premium angesehen, wäre das nicht eine Option

für den neuen Server ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

- Wieviele User hängen dahinter ?

 

ca. 10

 

- Was brauchst du an Diensten ?

 

Nichts aufregendes, was man so hat DHCP, DNS, SQL2000, Tobit Dienste, Backup...

 

- Hast du dir mal den SBS 2003 Premium angesehen, wäre das nicht eine Option

für den neuen Server ?

 

Ein neuer Server kommt ja ;) mit Windows 2003. Der alte Server soll halt noch weiter betrieben werden und den SQL2000 Server halten. Am liebsten würde ich ja von dem ganzen SBS weg, aber das hieße noch eine Serverlizenz für den alten Server kaufen. Dann müsste ich noch klären ob ich den SQL2000 Server, der ja im Bundle mit dem SBS2000 gekommen ist, überhaupt auf einem anderen Server betreiben darf.

Die nächste Schwierigkeit die ich hätte, wäre ja das Ablösen des SBS2000 (also wenn ich vor hätte auf dem alten Server eine Neuinstallation von Windows 2003 vornehmen). Da ich die FMSO-Rollen nicht übernehmen kann, müsste ich das mit dem Microsoft Wizard für Domänenmigration durchführen.

Da ich das aber nicht alleine entscheiden kann, wird es wohl darauf hinaus laufen, dass ich den alten SBS 2000 als DC weiterbetreiben werde und den neuen Windows 2003 Server entweder als Memberserver oder als zusätzlichen DC im Netz betreibe.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am liebsten würde ich ja von dem ganzen SBS weg, aber das hieße noch eine Serverlizenz für den alten Server kaufen.

Das hieße, ein Transition Pack zu kaufen, was je nach dem nicht gerade billig wäre, weil alle Server Produkte dann sozusagen nachlizensiert werden.

 

Dann müsste ich noch klären ob ich den SQL2000 Server, der ja im Bundle mit dem SBS2000 gekommen ist, überhaupt auf einem anderen Server betreiben darf.

Da musst du nicht viel klären, da musst du nur in die EULA schauen, die du bei der Installation mit F8 angenommen hast: NEIN.

 

Die nächste Schwierigkeit die ich hätte, wäre ja das Ablösen des SBS2000 (also wenn ich vor hätte auf dem alten Server eine Neuinstallation von Windows 2003 vornehmen).

Dazu gibt es bei MS und im Netz jede Menge Migrationsanleitungen ;)

 

Da ich das aber nicht alleine entscheiden kann, wird es wohl darauf hinaus laufen, dass ich den alten SBS 2000 als DC weiterbetreiben werde und den neuen Windows 2003 Server entweder als Memberserver oder als zusätzlichen DC im Netz betreibe.

Als Member kein Problem, als DC :suspect:

Das kann Günther beantworten, schließlich hieße das ein SchemaUpdate auf dem 2000 SBS. Da weiß ich jetzt nicht genau, ob das geht.

 

grizzly999

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi.

 

Das kann Günther beantworten

 

Aber bitte gerne. :)

 

und den neuen Windows 2003 Server entweder als Memberserver oder als zusätzlichen DC im Netz betreibe.

 

Es ist sowohl technisch als auch lizenzrechtlich kein Problem einen weiteren DC in einer SBS Domäne zu betreiben, solange der SBS der 1. DC bleibt und alle Rollen behält.

 

LG Günther

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nein, es ging darum, ob man problemlos auf dem SBS 2000 ein Schema Update auf 2003 machen kann, um einen zusätzlichen 2003 DC zu betreiben (so wie es mit einer "normalen" 2000 Domäne auch der Fall wäre).

 

grizzly999

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...