Jump to content
Sign in to follow this  
Popon

Komplettes Betriebssystem weg

Recommended Posts

Hallo Freunde,

 

ich habe ein gewaltiges Problem...

Ich wollte ein Backup auf meinem Laptop vornehmen...

Keines meiner alter Programme funktionierte aber auf MS Vista...

Hier im Forum habe ich gelesen das es mit Acrobis (oder so ähnlich) funktioniert...

Habe die Demos (einmal Acrobis für Backups; einmal Acrobis zum partitionieren) runtergeladen und wollte eine Partition erstellen...

Habe diese auch erstellt... Und es hiess ich brauche einen Neustart damit es durchgeführt wird...

 

Ich habe diesen gemacht und das Betriebssystem war weg... NTDLR fehlt, also mein PC findet kein Betriebssytem... Ich habe C: aber nie formatiert oder ähnliches gemacht... **** bin ich ja nicht... habe es schon tausendmal gemacht... zwar nicht mit Acrobis aber dennoch...

 

Eigentlich könnte ich jetzt einfach das Betriebssystem neu drauf spielen... Aber ich habe sehr wichtige Daten die ich gerne retten möchte... Kann mir jemand bitte helfen diese Daten zu retten.... Wenn ja wie?

 

Vielen Dank im Voraus...

 

Gruß aus dem Allgäu

Share this post


Link to post

Hallo,

 

ich kenn mich zwar mit Vista noch nicht aus, aber Du solltest folgende Möglichkeiten haben, um an Deine Daten ranzukommen:

 

1. Du startest von der Vista InstallationsCD und führst eine Reperaturinstallation durch (zumindest war das frühre bei den Windows Versionen kein Problem) und solltest ohne Prob an Daten ran kommen.

 

2. Installierst XP einfach drüber, aber ohne Partitionierung oder Formatierung. Die Daten sollten weiterhin noch da sein.

 

3. Falls Du hast eine Betriebsystem was Du per CD Starten kannst, z.Bsp KnopixCD oder BartPe CD und sicherst darüber Deine Daten

 

Ich denke das Dir Vorschlag 1 schon helfen sollte

 

Falls Du die Möglichkeit hast, häng die Platte in ein anderes Gerät als Zweitplatte und darüber kannst Du ebenfall die Daten retten

 

Grüße

Share this post


Link to post

Also die Reparatur Funktion habe ich schon probiert...

Da sich kein Betriebssystem fnden lässt, kommt die Meldung das man es nicht reparieren kann...

Ich weiss nicht ob man XP einfach installieren kann ohne zu formatieren...

Oder ohne das die Daten weg sind... Muss man bei Testdisk die Platte abbauen und wo anders anschliessen?

 

Vieln Dank für eure Mühe

Share this post


Link to post

das einfachste wird sein, dass du einfach mit knoppix oder dsl (damn small linux) auf deine platte zugreiffst und die wichtigen daten auf einen anderen pc oder server sicherst.

 

dann einfach die mühle neu aufsetzen, ein image ziehen und dann kannst ja wieder probieren ;-)

 

mfg

hannes

Share this post


Link to post

Hallo,

 

ich gehe mal davon aus das du mit Acronis deine Partitionstabelle geschrottest hast.

in diesem fall nützt dir kein Linux, Knoppix ect. Bau die HDD in einen anderen Rechner als slave ein und versuche es mit TestDisk.

 

MfG Schotte

Share this post


Link to post

Das einzige was ich noch nicht probiert habe, ist das was Schotte gemeint hat...

Ich habe zwei Boot CDs runtergeladen mit ein paar hilfreichen Tools aber das einzige was davon einigermaßen funktioniert hat, war das ich die Recovery vom Hersteller booten konnte... Jetzt ist das Sytem wieder da, aber nicht die Daten...

 

Zu Schotte: Mein Laptop ist ziemlich neu.. Viertel Jahr alt... Wenn ich es selber aufmache ist die Garantie futsch... Das wollte ich nicht riskieren.... Kann ich eigentlich die Partition formatieren.. jetzt ist ja wieder die recovery vom hersteller drauf... ich weiss nicht ob die Daten jetzt entgültig futsch sind... aber wenn ich jetzt nochmal formatiere müssten die daten ja irgendwo sein... ich mein mit formatieren löscht man ja eigentlich nicht die Daten sondern nur das inhaltsverzeichniss...

 

Mit easy recovery oder ähnlichem...

Share this post


Link to post

Was für eine Fehlermeldung kommt den genau wenn du per CD startest und reaperiern willst?

Ich hatte dies neulich auch (Freitag :D ) und zwar hab ich die Serial ATA (SATA) Konfiguration im BIOS umgestellt, dann chkdsk ausgeführt, anschließend per USB-Diskettenlaufwerk die Windows 98 SE Bootdiskette ausgeführt und "fixmbr" den MasterBootRecord erneuert..

Vielleicht hilft es dir weiter..

 

Gruß Andy

Share this post


Link to post

Hallo,

 

wenn du dein System wieder drauf hast sieht es mit einer Datenrettung schlecht aus

(für einen Leien). Ein weiteres formatieren verschlechtert deine Möglichkeiten einer Wiederherstellung erheblich. TestDisk gibt es auch als Plugin für BartPE, mit BartPE hättest du booten können.

Wenn du wichtige Daten auf der HDD "hattest" gehe zu einem Profi.

 

Edit: ES WIRD NICHT BESSER.

 

MfG Schotte

Share this post


Link to post

ich hatte auch schon des öfteren bei kunden die notwendigkeit, daten von "logisch defekten" platten wieder herzustellen.

 

das beste tool in meinen privaten tests war von runtime - getdataback für ntfs und fat32, wobei ich die fat32-option noch nicht verwendet habe.

gdb4ntfs hat mir schon des öfteren alle daten, oder zumindest einen großteil wiederherstellen können.

easy recovery (pro) würde ich persönlich als schrott einstufen, auch wenn vlt. andere bessere erfahrungen damit gemacht haben. ich konnte damit keine daten wiederherstellen...

 

ausserdem läuft der test non-destruktiv, wenn du alles richtig machst (prog nicht auf die zu rettende partition/platte installieren, gerettete daten auf eine andere platte spielen usw...)

 

versuch es mal aus, bei mir hat es sich bewährt...

 

btw:

wenn du schon mal mit der recovery-cd drübergefahren bist, schwinden deine chancen allerdings. du hast bei einer normalen formatierung schon die ganze platte gelöscht, und das betriebssystem belegt nochmal ca. 2gb - im schlechtesten fall ist die platte stark defragmentiert und diese 2gb haben dir deine nutzdaten stark gelöchert wie einen schweizer käse...

 

bessere option das nächste mal (soll nicht so sarkastisch klingen, sondern eher als guter rat interpretiert werden):

erst recherchieren, dann weiterschauen - erpart dir sicher in zukunft viel ärger... - und hat mir auch...

 

mfg

hannes

Share this post


Link to post

Vielen Dank euch allen nochmal....

 

Ich denke mal die Daten sind futsch...

 

Schade...

 

am besten ich haue wieder XP drauf.... A) funktonieren alle meine Progs drauf B) läuft mein Laptop viel schneller

 

Vista kann ich wieder drauf machen wenn es mal ein Service Pack gibt und die ganzen Kinderkrankheiten weg sind....

 

Also bis zum heutigen Tag denke ich das Xp viel umgänglicher und viel besser ist....

 

Danke nochmal

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...