Jump to content
Sign in to follow this  
PadawanDeluXe

Welcher weg ist nu der richtige

Recommended Posts

Hallo Leute,

 

ich bin wie unschwer zu erkennen Neuling und will in die richtung IT-Branche mich entwickeln. zur Zeit besuche ich die 10. Klasse und bevor ich nächstes Jahr die falschen Kurse wähl etc. wollte ich mal fragen was ihr so meint.... Ich würd gern irgendwas in Richtung administrator machen wollen

 

Irgendwer eine Idee?!?

 

 

DANKE an alle die diesen Thread lesen und mir eine Antwort schreiben.......

 

 

grüße

CeES

Share this post


Link to post

Hi,

 

hört sich so an als ob du die Oberstufe machen willst?

Habe gerade das Abitur hinter mich gebracht.

Meine Abiturfächer dabei waren:

  • Mathe LK
  • Deutsch LK
  • Info GK
  • SoWi GK

 

Interessant wäre zu wissen wo deine Stärken in welchen Fächern liegen, daran würde ich auch die Kursauswahl richten.

Share this post


Link to post

Na dann hast du doch schon mal ein paar Fächer, logischerweise sollten Englisch sowie Sozialwissenschaften auch noch dazu gehören.;)

Share this post


Link to post

Mhm... es kommt immer drauf an, wo die persönlichen Interessen liegen. Ich hatte damals z.B. Bio LK, Englisch LK, Deutsch GK und Erdkunde mündlich. Leider ist es in unserer heutigen Gesellschaft so, dass nicht zwingend die belegten Fächer eine Rolle spielen, sondern eher der Abi-Schnitt. Traurig aber wahr.

Somit kann jemand, der mit Kunst & Sport LK einen 1er Abi-Schnitt erreicht, dir in einer NC-Studienrichtung den Studienplatz streitigmachen..... Dass diesem Abiturienten dann die Grundkenntnisse fehlen, spielt keine Rolle. Wenn er das studieren will, muss er sich nen Plan machen ;)

Man kann ja auch Medizin studieren, ohne in der Schule Latein gehabt zu haben, bzw. im Bio LK gesessen zu haben.

 

Insofern würde ich mich da nicht zu sehr verrückt machen. Wähle die Kurse, die für dich am interessantesten sind, in die du dich gerne reinkniest und in denen du letztendlich auch gute Ergebnisse erzielst. Bei der Entscheidung sind dir übrigens auch gerne die Oberstufen-Koordinatoren behilflich. Meistens können sie dein Lernverhalten etwas einschätzen und dann vielleicht sogar eine Empfehlung aussprechen.

 

Ich hätte damals gerne Englisch und Physik als LK gemacht. Ging aber nicht, da nicht genug Schüler für Physik zusammengekommen sind.... deshalb ist es Englisch / Bio geworden. Bio übrigens NIE wieder :shock:. Englisch dagegen war sehr hilfreich. Gerade in der IT-Branche ist es sehr hilfreich, wenn man halbwegs fließend englisch spricht. Bei mir ist es momentan so, dass ich fast täglich mit ausländischen Kunden und Lieferanten in Kontakt stehe, Englisch ist dort Pflicht.

Share this post


Link to post
Leider ist es in unserer heutigen Gesellschaft so, dass nicht zwingend die belegten Fächer eine Rolle spielen, sondern eher der Abi-Schnitt. Traurig aber wahr.

Somit kann jemand, der mit Kunst & Sport LK einen 1er Abi-Schnitt erreicht, dir in einer NC-Studienrichtung den Studienplatz streitigmachen..... Dass diesem Abiturienten dann die Grundkenntnisse fehlen, spielt keine Rolle. Wenn er das studieren will, muss er sich nen Plan machen ;)

 

Leider ist es so :-( Aber mittlerweile tut sich da glücklicherweise etwas, denn bald dürfen die Unis ein Wörtchen mitreden.

Ich habe damals gute "Erfahrungen" mit Mathe und Physik als LK gemacht.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...