Jump to content
Sign in to follow this  
hannes147

Alte HDD - neue Hardware

Recommended Posts

Hallo,

 

Folgendes Problem:

Ich habe eine HDD mit Windows XP SP2 in ein völlig anderes, neues, System eingebaut. Nun fährt der PC natürlich nicht mehr hoch. Eine herkömmliche Reparatur ist nicht möglich, da im Menü die Windowsinstallation nicht mal angezeigt wird.

 

Nun bin ich schon in die Wiederherstellungskonsole und hab einen neuen Masterboot Record geschrieben: fixboot c:

hat leider auch nichts geholfen.

 

was kann ich noch machen?

mfg hannes

Share this post


Link to post

hi,

 

was ist das denn für eine platte ? handelt es sich um eine s-ata platte ? dann müsstest du erst mal die treiber dafür laden.

 

grüsse

stefan

Share this post


Link to post

ok,

 

wie weit bist du denn im setup gegangen ? Du musst doch erst "Windows installieren" auswählen, dann sollte das Setup "eigentlich" anzeigen, dass eine Installation vorhanden ist.

 

Dann halt die Reparatur auswählen.

 

Stefan

Share this post


Link to post

schön wärs, aber das windows wird mir nicht angezeigt. in der wiederherstellungskonsole kann ich allerdings c:/windows auswählen :confused:

Share this post


Link to post

hi,

 

keine ahnung. vielleicht noch einmal die jumper überprüfen. vielleicht liegts auch an der grösse der festplatte, ich meine noch im kopf zu haben, dass ich bei einer 240gb platte mal einen patch nachinstallieren musste. da wurde die platte zwar auch im bios erkannt, aber unter windows nicht. es könnte auch gehen, indem du die platte noch einmal in die alte kiste einbaust, da alle chipsatz-treiber und festplatten-treiber herunterschmeisst und die platte dann noch einmal versuchst im neuen rechner zu starten. natürlich mit dem risiko, dass dann alles platt ist...

 

schöner mist.

 

stefan

Share this post


Link to post

Hallo Hannes

 

schön wärs, aber das windows wird mir nicht angezeigt. in der wiederherstellungskonsole kann ich allerdings c:/windows auswählen :confused:

Das kann auch an einer XP-CD liegen, welche die Reparaturisntallation nicht unterstützt.

Ich hatte diesen Fall bereits bei einigen CDs, z.B. bei OEM von MAXDATA. Die haben mir das im Support auch so bestätigt, dass das bei bestimmten CDs vorkam.

 

Ein Test mit einer anderen XP-CD (am Besten einer Vollversion) kann nicht schaden. Achte aber bitte darauf, dies mit der richtigen zu machen (nicht eine Reparatur von XP Pro mit einer XP Home CD).

Share this post


Link to post

Hallo,

 

wenn ich das richtig verstehe, hast Du deine alte XP-Installation samt HDD aus deinem alten PC ausgebaut und an komplett neuer Hardware angeschlossen.

 

Hast Du vorher die IDE-Treiber auf Standard zurückgestellt ?

 

wenn nein, dann nimm mal den hier angegebenen FIX für MERGEIDE von Heise:

 

ftp://ftp.heise.de/pub/ct/listings/0218-206.zip

 

Der muss in der Reparaturkonsole eingepflegt werden und ersetzt die IDE Treiber durch die Standard-Treiber von Microsoft.

 

Dann müsstest du eigentlch wieder deine Installation hochfahren können.

 

Zu Anleitungen bezüglich MERGEIDE mal bei Heise schauen. Ich hab das Projekt von denen im Moment nicht zur Hand.

Share this post


Link to post

Gibt es denn die Möglichkeit, die Festplatte nochmal in den alten Rechner einzubauen? Falls ja könntest Du vielleicht mit Sysprep arbeiten. Aber am besten machst Du dann vorher eine Sicherung der gesamten Festplatte.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...