Jump to content
Sign in to follow this  
KostasR

Was muss ich Lernen als Admin

Recommended Posts

Hallo Zusammen,

 

sorry für diese nichts aussagenden Titel. Es kommt daher, da ich nicht weis

was ich eigentlich Fragen muss.

Ich verdiene meine Brötchen mit Softwareentwicklung in VS2005 C# und Delphi.

Mein Wissen bezüglich Windows Server ist eher Oberflächlich. Das möchte ich ändern.

Also was möchte ich Wissen:

Wie richtet man für kleine Unternehmen bis 50 User ein Server Umfeld ein mit:

-einen FileServer win 2003, ActiveDirectory, DHCP, DNS, LDAP

-einen ExcangeSever, BlackBerry

-einen IIS

-Internet Sicherheit, Router, VPN

 

Das sind nur Begriffe die zu meinem Umfeld gehören.

Ist es Möglich sich dieses Wissen durch MSCE Literatur sich anzueignen oder wird es

notwendig sein Kurse zu besuchen. Die Kurse werden sicherlich eine Menge Geld ausmachen. Wenn es über MSCE Literatur geht, welche wehren das? und in welcher Reihenfolge.

Kann mir das bitte jemand sagen?

 

Gruß Kostas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Kostas,

 

es ist möglich, das theoretische Wissen im Selbststudium anzueignen, begleitet von Laborübungen, noch besser im praktischen Einsatz als Assistent eines erfahrenen Administrators. Dann kann man sich in einem von MS authorisierten Testcenter prüfen lassen und die Zertifikate von MS erwerben. Das ist si weit verbreitet. Natürlich kann man auch Kurse besuchen zur Vorbereitung auf MS-Prüfungen oder zum Systemadministrator(IHK) oder Ähnliches und dann Prüfungen ablegen.

 

Gruß

 

Edgar

Share this post


Link to post
Share on other sites

wenn du aus der progger-ecke kommst, dann probiers doch mal hiermit!

 

Microsoft Certified Application Developer oder Microsoft Certified Solution Developer

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei der Gelegenheit muss ich gleich mal einhaken:

Hast du Microsoft Prüfungen zur Softwareentwicklung auch gemacht?

 

Was sind denn deine Ziele?

Willst du selbst ein Netzwerk betreuen oder brauchst du das Wissen um entsprechende Software entwickeln zu können?

 

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites
wenn du aus der progger-ecke kommst, dann probiers doch mal hiermit!

 

Microsoft Certified Application Developer oder Microsoft Certified Solution Developer

 

sorry wenn ich Dich jetzt mißtverstanden habe. :-)

Mir geht es nicht um ein Zertifikat sondern und das Zeug zu Lernen. Beinhalten diese

Begriffe ebenfalls das Wissen um Serverumgebungen?

 

Gruß Kostas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Natürlich kann das Wissen im Selbststudium angeeignet werden und auf Prüfungen und Zertifiikate verzichtet.

Share this post


Link to post
Share on other sites

die gewünschten begriffe werden alle abgedeckt

(bis auf blackberry, aber der ist ja nicht von MS)

 

wenn du nicht die prüfunen machen willst reicht womöglich auch ein kompendium.

das geht meiner erfahrung aber meist nicht so in die tiefe wie die lehrbücher

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi!

 

Wenn du jetzt vorhast nebenbei kleinere Firmen zu betreuen wirds schwer. Ganz ohne Praxiserfahrung, nur mit Hilfe des Thoretischen Wissens aus den Büchern wirds vor allem beim Troubleshooting dann haarig, da du ja sogesehen keine Erfahrung und dann relativ wenig Hintergrundwissen hast.

 

Rein theoretisch ist es klar möglich. Alle Infos sind eben in den Büchern zum MCSA (E) enthalten (und das sogar recht verständlich). Vorteil von den Microsoft Bücher ist auch, dass dort 180 Tage Trials von den entsprechenden Betriebssystemen dabei sind.

So kannst du dir mit Hilfe von virtualisierungs Software (z.B. Vmware Server ist kostenlos) da auch eine Testumgebung zusammenbauen und das mal alles durchprobieren.

 

In den Büchern gibts auch immer Praxisübungen, die du dann eben in den Testumgebungen umsetzen kannst.

 

edit: Holla, ja so ne Grammatik kommt raus wenn Mann es mit Multitasking probiert. Aber es ist ja noch nen Sinn zu erfassen ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bei der Gelegenheit muss ich gleich mal einhaken:

Hast du Microsoft Prüfungen zur Softwareentwicklung auch gemacht?

 

Was sind denn deine Ziele?

Willst du selbst ein Netzwerk betreuen oder brauchst du das Wissen um entsprechende Software entwickeln zu können?

 

LG

 

Nein ich habe bis dato leider keine Prüfungen gemacht.

 

Meine Software ist für kleine und Mittelständische Unternehmen. Es kommt vor

das ich die Software installiere bei Firmen die keinen Admin haben. Diese Kunden

werden dann auch in Sache Server von mir betreut. Bei kleinen Unternehmen ist

das auch nicht weiter Tragisch. Aktuell habe ich einen Kunden mit 25 Usern ohne Admin.

Dessen Server ist ein Win2000 Server als reiner Fileserver aufgesetzt.

Internet geht über Ken!, die Client mit fester IP ohne DHCP und DNS.

Sicherlich währe für diesen Kunden ein Ordentlich aufgesetzter Server mit DHCP, DNS

Und ActiveDirectory interessant. Diese Erkenntnis war der Initiator für mein

Bestreben das Wissen anzueignen genau diese Kunden Ordentlich betreuen zu können.

 

Gruß Kostas

Share this post


Link to post
Share on other sites
Natürlich kann das Wissen im Selbststudium angeeignet werden und auf Prüfungen und Zertifiikate verzichtet.

 

Wenn ich das Wissen mir aneigne, will ich natürlich auch Zertifiziert werden. Aber vorrangig ist das Wissen für mich wichtig.

 

Gruß Kostas

Share this post


Link to post
Share on other sites
die gewünschten begriffe werden alle abgedeckt

(bis auf blackberry, aber der ist ja nicht von MS)

 

wenn du nicht die prüfunen machen willst reicht womöglich auch ein kompendium.

das geht meiner erfahrung aber meist nicht so in die tiefe wie die lehrbücher

 

Lehrbücher, klar die müssen sein, keine Frage.

Könnt Ihr mir bitt eine Einkaufsliste zusammenstellen, das währe sehr nett.

 

 

Gruß Kostas

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hi!

 

...

In den Büchern gibts auch immer Praxisübungen, die du dann eben in den Testumgebungen umsetzen kannst.

...

 

Das mit der Testumgebung ist wirklich kein Problem. Ich habe von Microsoft das MSDN

Abo. Da habe ich alles in allen Sprachen nur meine Muttersprache Timbuktu ist nicht dabei. :-) Und ein Paar Rechner, DSL Flat, habe ich auch zur Verfügung.

 

Nur mir der Zeit, mehrere Tage kontinuierlich dabei zu bleiben wird nicht möglich sein.

 

Gruß Kostas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Man muss natürlich die Disziplin besitzen, sich das Wissen kontinuirlich anzueignen.

Das beinhaltet natürlich auch das Experimentieren in einer entsprechenden Testumgebung.

 

Das Lernen in Kursen ist imho effektiver, da man in einer Gruppe natürlich immer von den Stärkeren profitiert und lernt. Außerdem sieht man zu, die Kurse auch komplett zu absolvieren, da sie ja nicht billig sind ;).

 

Ansonsten gibt es gute Bücher (u.a. von MS-Press), aus denen man schon eine Menge lernen kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Viele machen das nach Feierabend und auch diskontinuierlich. Es dauert dann insgesamt länger, unter Umständen verliert man mal den Faden.

 

Stehst Du unter Druck oder geschieht das aus freien Stücken?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...