Jump to content
Sign in to follow this  
speeedy018

Exchange streikt

Recommended Posts

Hallo Leute,

 

habe da ein riesen Problem, seit gestern streikt mein Exchange Server, in den Ereignissen bekomme ich folgende Meldungen 1019, 1036, 1029, 9175, 1023.

 

bei google finde ich auch keine vernünftige Lösung, gibt es bei sbs 2k3 auch eine Wiederherstellungsmöglichkeit, es wurde zwar nichts geändert, aber man kann ja nie wissen,

 

Bitte um Hilfe,

 

gruß

 

speeedy018

Share this post


Link to post

Servus,

 

das hört sich stark nach Datenbankfehler an. Ist Dein RAID defekt oder hast Du den WriteBack Cache aktiviert. Dir bleibt wohl nichts anderes übrig, als die DB zu reparieren, falls es noch möglich ist. Diese Fehler kommen in den meißten fällen von einer schlechten oder defekten HW.

 

Gruß

Dirk

Share this post


Link to post

Raid läuft nicht,

Writeback Cache ?

 

Wie kann ich die DB reparieren ?

 

Hardware werde ich noch überprüfen.

 

gruß

 

speeedy018

Share this post


Link to post

Servus,

 

wenn Dein RAID Schrott ist, macht es keinen Sinn die DB zu reparieren. Es ist eine Frage der Zeit bis sie wieder crasht. Sorge zuerst für eine saubere HW, alles andere ist sinnlos.

Auf Deinem RAID Controller gibt es den WriteBack Cache und die Write Through Option. Bei DB´s kommt es mit dem Cache meißt zu Problemen, deshalb ist Write Through empfohlen.

Die DB reparierst Du mit eseutil im Exhange Programmverzeichnis, aber damit solltest Du Dich auskennen.

 

Gruß

Dirk

Share this post


Link to post

Ist das Ding produktiv? Hast du ein Backup? Wenn ja von wann? DB reparieren ohne zu wissen, was man tut ist ein Vabanquespiel, das würde ich jmd. machen lassen, der sich mit sowas auskennt.

Share this post


Link to post

Als erstes solltest du ein Backup deiner Datenbanken und Log-Files machen. Danach arbeitet es sich doch immer wieder wesentlich entspannter....

Anschließend ist es auch nicht mehr gar so kritisch, die Datenbanken mit eseutil zu bearbeiten, weil Du ja im Falle eines Falles die Files alle gesichert hattest. Die Warnungen zu diesem Programm soillte man durchaus ernst nehmen !!!

Nachdem Du die Hardware überprüft hast, solltest Du Dir ein wenig Lektüre antun, damit Du ansatzweise mit eseutil arbeiten kannst:

Microsoft Corporation Technet - ESEUTIL

MSXFAQ.DE - Der Einsatz von ESEUTIL, ISINTEG und ESEFILE

 

Poste dann das Ergebnis von eseutil /mh

Share this post


Link to post

Erstmal wären die Infos zu bereits vorhandenen Backups interessant. Vielleicht kann man sich dann die Reparatur auch schenken.

Share this post


Link to post

Und RAID auch nicht. Da können die Daten nicht so wichtig sein. na egal.

 

Wenn du mit eseutil was machst, solltest du dann wirklich vorher ein Backup der Maschine machen. Idealerweise probierst du die Schritte erst in ner Testumgebung durch.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...