Jump to content
Sign in to follow this  
www1986

Lizenzproblem bei Image?

Recommended Posts

Hallo,

ich möchte auf ca. 20 Laptops (identische Hardware) Windows mit ein paar Programmen installieren. Alle Einstellungen sollen gleich sein. Da bietet sich natürlich an, ein Image zu ziehen, und das auf die anderen 19 zu spielen.

Nur wie ist das mit der Lizenz? - Habe alle Lizenzen da (Recovery CD bei Laptops mitgeliefert). Leider handelt es sich da nicht um eine Volumenlizenz. Kann ich das Image problemlos auf die anderen Laptops spielen? - Die Lizenzen sind ja da. Aber stellt sich Microsoft bei der Prüfung auf Original-Software quer, wenn ich die Updates bei allen laden möchte? Oder gibt es eine Möglichkeit, die Seriennummer im Nachhinein zu ändern? - Oder welche Möglichkeiten gibt es sonst noch? WSUS fällt flach, da die Laptops in unterschiedlichen Netzen sein werden.

Danke für eure Hilfe

Share this post


Link to post

Hallo www1986 u. willkommen an Board,

 

ich bin nicht der Lizenz-Experte an Board hier aber eins kann ich dir sagen...

eine Windows XP OEM-Lizenz enthält kein Reimageing-Recht sprich eine Installation per RIS (Riprep), Ghost, Trueimage etc...ist Lizenzrechtlich nicht erlaubt.

 

Windows XP OEM-Versionen lassen sich auf diese Weise nur durch registrierte OEM-Hersteller bzw. Systembuilder mittels "Windows XP OPK" (OEM Preinstallation Kit) imagen.

 

LG Gadget

Share this post


Link to post

Hi

erstmal danke für die nette Begrüßung.

Bleibt mir dann nichts anderes übrig, als alle 17 Laptops per Hand zu installieren?

 

Wie sieht es denn aus, wenn ich mir eine eigene Installations-CD erstelle und mit der dann die Installationen vollziehe? (Gibt ja massig Tools im Internet um sich eine eigene CD zu erstellen). Hab mal kurz in so ein Tool reingeschnuppert, und gesehen, dass man die Seriennummer da auch leer lassen kann, somit würde ich die bei der Installation jedes mal neu eingeben. Das Problem dabei ist, dass ich meine Partitions-Einstellungen jedes mal neu einstellen muss. Oder gibt es eine Möglichkeit, diese bei den Tools schon anzugeben, hab da aber nichts gesehen.

Share this post


Link to post

Hi,

 

das hatte ich mir auch mal überlegt. Ist aber lizenzrechtlich nicht drin, sprich, ich hab alle System "von Hand" installiert

Share this post


Link to post

danke für die antworten. hab jetzt mal ein bisschen im forum gesucht, und dann gelesen, dass es ein microsoft-eigenes tool gibt, um den key zu ändern.

 

habe ich das so richtig verstanden:

bei 20 laptops brauche ich 21 lizenzen (20 für die laptops plus eine fürs image). das image kann ich dann verwenden, da ich ja den key dann ändere. aber soweit ist das dann i. o.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...