Jump to content

Netzwerkdrucker über Logonscript nach Rechnername


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Und schon wieder ich...

 

sorry dass ich erneut ein solchen Thread eröffne. Folgende Situation:

 

Drucker am Printserver (Windows 2003, Standard) installiert. Mit TCP/IP an den jeweiligen Drucker verbunden (feste IP). Freigabenamen und Druckernamen sind gleich. z. B.

LD-01-EG004 => Laserdrucker Nr. 1 Erdgeschoß Raum 004

 

Jetzt müßte ich aber in Abhängigkeit des Clientnamens bzw. den Standort des Clients (könnte man ja im AD eintragen) die Drucker zuweisen - soweit so gut. Aber an den Clients muss der Druckername (nicht Freigabename) auf allen Stationen gleich sein. So dass ich eben die Formulare in der Datenbank nicht für jeden User einstellen muss, sondern einfach nur Global für alle die Druckvorlagen definieren kann.

 

Hoffe Ihr könnt mir dabei helfen!

 

Grüße

Lips

Link to comment

ist aber dann mehr arbeit - drucker lokal installieren; ich hab erst vor nem halben jahr umgestellt auf netzwerkdruckerverbindung und damals die formulare bei 50 usern per hand angepasst - jetzt da wir neue server bekommen haben und wir mal alle profile wieder neu angelegt haben sind natürlich auch die einstellungen weg. es wäre jetzt wieder ein totaler rückschrit, wenn ich die drucker lokal installieren würde... es kommt ja oft genug vor, dass ein drucker mal nicht funktioniert und die techniker lassen auch oft auf sich warten und so brauch ich ja nur ein mausklick am server machen und den anschlussport umstellen fertig - früher musste ich dafür von client zu client und dann wenn der drucker wieder ging die selbe arbeit nur wieder rückwärts - ist mir einfach zu nervig geworden

 

bei fast 50 clients ist das auch nicht gerade wenig oder?

Link to comment

'----------------------------------------------------------

'Ausblenden eventueller Fehlermeldungen

'----------------------------------------------------------

on error resume next

'----------------------------------------------------------

'Instanzieren des Windows Scripting Hosts

'----------------------------------------------------------

Set Network = CreateObject("Wscript.Network")

 

'----------------------------------------------------------

'Löschen eventuell bestehender Printerconnections

'----------------------------------------------------------

For i = 0 To network.EnumPrinterConnections.Count - 1

On Error Resume Next

network.RemovePrinterConnection network.EnumPrinterConnections.Item(i)

Next

'----------------------------------------------------------

'Auslesen der ersten 4 Buchstaben des Computernamens

'----------------------------------------------------------

sPCName = UCase(Left(network.ComputerName, 4))

'----------------------------------------------------------

'Zuweisen der jeweiligen Drucker sowie des Defaultdruckers

'----------------------------------------------------------

Select Case sPCName

Case "PC01"

PrinterShare = "\\ITMain\Raum1Color"

network.AddWindowsPrinterConnection PrinterShare

PrinterShare = "\\ITMain\Raum_1_Laser"

network.AddWindowsPrinterConnection PrinterShare

network.SetDefaultPrinter PrinterShare

Case "PC02"

PrinterShare = "\\ITMain\Raum1Color"

network.AddWindowsPrinterConnection PrinterShare

PrinterShare = "\\ITMain\Raum_2"

network.AddWindowsPrinterConnection PrinterShare

network.SetDefaultPrinter PrinterShare

Case "PC03"

PrinterShare = "\\ITMain\Raum1Color"

network.AddWindowsPrinterConnection PrinterShare

PrinterShare = "\\ITMain\Raum_3"

network.AddWindowsPrinterConnection PrinterShare

network.SetDefaultPrinter PrinterShare

End Select

 

Abspeichern als *.vbs und die Parameter an Deine Bedürfnisse anpassen.

Link to comment
  • 4 weeks later...

Hallo zusammen,

ich greife den etwas älteren Threat nochmals auf damit ich nicht unnötig einen neuen eröffnen muss. Mein Frage steht nämlich unmittelbar mit dem vb script von oben in verbindung. Das Script als solches funktioniert wunderprächtig, trotzdem möchte ich es etwas "optimieren" in der Hinsicht, dass ich nicht alle Computer eines Raums abfragen möchte, sondern das Script soll nur die ersten 3 Buchstaben auslesen und die restlichen sollen ihm egal sein. Aufgrund der ersten 3 Buchstaben sollen danach die Drucker zugewiesen werden.

 

1PC => Schulungsraum 1

2PC => Schulungsraum 2

 

Da die Computer in meinem Schulungsraum wie folgt benannt wurden 1PC01, 1PC02, 1PC03, ... 2PC01, 2PC02, .... und sich daher erst nach dem 3 Buchstaben unterscheiden, würde es doch Sinn machen, wenn dieses Script die ersten drei Zeichen vergleicht und danach die nötigen Drucker verbindet. Ich möchte mir so etwas Tipparbeit ersparen!!!

 

Ich hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt, oder besser ihr versteht was ich meine. Klar ist mir übrigens auch, dass man das sehr einfach mit einer Batch abfrage erledigen könnte (if /i %computername:~0,3%==1PC goto ...), aber eben ich möchte es in vb realisieren.

 

Thx Tea

Link to comment

Hallo Boardies,

habe es probiert hat aber auf anhin nicht so richtig funktioniert. Nun ist alles i.O. Trotzdem noch eine Frage. Gibt es eine Möglichkeit das erste Zeichen des PC Namens zu ignorieren um nur das 2,3,4 Zeichen zu berücksichtigen.

 

bsp. 1PC01 => PC0

 

Vielen Dank Tea

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...