Jump to content
Sign in to follow this  
00sieben

W2k3 TS

Recommended Posts

Hallo Freunde,

 

Ausgangslage: Terminalserver 2003, Clienten WinXp-SP2, Drucker Konica Minolta 2500 w

 

Der Drucker ist korrekt angeschlossen. Druck lokal gut.

Über den TS: Löst man eine Druckjob aus, werden 9 Byte grosse Druckaufträge aufgelöst, die sich immer zu vermehren. Aber ein Ausdruck kommt nie raus.

 

Hat jemand ein Lösung?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Treiber ist korrekt. Wenn ich mich lokal bei dem TS anmelde kann ich auch auf dem Konica beim Clienten drucken. Nur wenn sich Client anmeldet, kann der Client nicht drucken:(

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist der Drucker fest auf dem TS installiert oder wird er in die Session gemappt?

Ist der Druck lokal von der Geschwindigkeit normal oder ist dort das selbe Phänomen zu beobachten?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na aber selbstverständlich.

 

1. Ich habe nachdem der Druckjob vom Admin ausgelöst werden konnte den Clientaccount speziell für den Konica hinzugefügt

 

2. in der Printer Redirection haben wir manuell den Treiber hinzugefügt

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...