Jump to content

all:access

Gast
  • Content Count

    49
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About all:access

  • Rank
    Gast
  1. Folgende zitierte Mail (Versendet an ALLE) passt zwar zum Titel "Neulich im Büro..." ist aber eher zwischenmenschlicher als technischner Natur :D Und nein, für das Deutsch kann er nichts ;) Grüsse a:a
  2. also IMHO hat ein Trolley mehr Stil als ein Rucksack :D
  3. und ich kann das hier beisteuern, hab ich zwar nur aus "kundensicht" erlebt, überzeugt mich aber voll und ganz: ISL LIGHT - Remote Desktop Support
  4. Hallo an alle Ich habe gesehen, dass es schon einige "Inventarisierungs"-Threads gibt, leider beantwortet mir keiner meine Frage: Wir sind ein eher kleines Unternehmen mit ca. 50 Arbeitsplätzen und rund 20 Servern. (Die Workstations sind mit Win XP Prof./SUSE ausgerüstet, Server haben wir W2k3 und diverse Unix/Linux-Systeme im Einsatz). Empirum Inventory hat mir vom Leistungsumfang und von den Kompatibiliät mit verschiedenen OS auf Anhieb zugesagt... nun meine Frage: Lohnt sich die Anschaffung eines solchen Tools für uns überhaupt? Mit was für einem Preisrahmen muss ich rechnen? Wenn ich andere Fragen lese, geht es immer um um ein paar Hundert Arbeitsplätze oder mehr... das schreckt mich etwas ab. Oder kennt jemand ein anderes Tool das auch Linux-Kisten inventarisiert und sich für kleine Betriebe rechnet? Dank & Gruss a:a
  5. Hallo an @lle Wir haben vor kurzem CRM Dynamics 3.0 bei uns implementiert und schlagen uns mit diversen Problem herum. Manchmal stossen wir aber auch auf Lösungen :) Hier eine davon, die wie ich denke, sehr nützlich ist: Anforderung: Die Kontaktdaten aus CRM sollen für alle User eines Netzwerkes zur Verfügung gestellt werden. Da nicht alle über eine CRM-Installation verfügen, soll dies über Öffentliche Ordner geschehen. Zwischenlösung: Es ist möglich, über einen Offline Client von CRM die Kontaktdaten mit Outlook zu sychronisieren. Dazu werden erst die Daten von CRM in den persönlichen Kontakte-Ordner eines Users kopiert (der leer sein sollte) und von da in den Öffentlichen Ordner kopiert. Problem: Bei der Synchronisation der Kontaktdaten zwischen CRM und Outlook werden Firmen und Kontakte separat erfasst, da diese in CRM einzelne Datensätze sind und nur verknüpft werden. Lösung: Unter diesem Link ist im Abschnitt "Map CRM AccountName to Outlook Company Name Field" eine Beschreibung (engl.) zu finden, wie mit einem kleinen Makro in Outlook die Datensätze zusammengeführt werden können: Microsoft CRM Sandbox: Downloads: Home Grüsse a:a
  6. ich leiste auch wieder mal einen beitrag... bisschen brutal zwar...:D: MyVideo - Ice Age ab 18
  7. meine leuts sind eigentlich alle ganz anständig, machen nicht viel kaputt und werden auch nicht nervös wenns mal länger lauert (lächeln hilft :)) wahrscheinlich auch, weil sie wissen, dass es stimmt wenn man ihnen sagt: "du hörst wieder von mir, sobald ich mehr weiss...". aber sich stressen lassen und noch mehr verbocken? nein danke. schlussentlich sind sie ja doch auf die edv angewiesen :D und von wegen undankbar, wer von euch schätzt es schon z.b. auf zwei beinen gehen zu können? keiner... bis er es eben mal nicht mehr kann. so ist das leben :) grüsse a:a
  8. na hier... http://www.itgoddess.info/
  9. Quelle: Spiegel Online Obwohl ich selber eine Frau bin und es schade finden, dass es davon ziemlich wenige in der Branche hat, frage ich mich, ob diese Kampagne den Job für andere Frauen wirklich interessanter macht... ich finde die Idee an und für sich klasse, aber ich glaube, die Message kommt nicht so ganz rüber?! (Ja Jungs, ich weiss... für euch brauchts keine Message wenn ihr die Bildchen angucken dürft :D)
  10. macromedia captivate kostet zwar ein sümmchen, ist aber auch dementsprechend gut: http://www.adobe.com/de/products/captivate/
  11. Danke, das ist es auch nicht... und wenn man "Senden/Empfangen" wählt, macht er das auch brav. Keine Fehlermeldungen oder so. Ich kann das Problem einfach damit umgehen, dass ich das Postfach lösche und wieder neu verbinde... aber das ist auf die Dauer auch nicht die optimal Lösung.
  12. Hallo an alle Die Woche fängt ja gut an :( Wir haben ne Exchange 2003-Umgebung und Outlook 2003 im Einsatz. Seit heute morgen besteht bei einem User das Problem, dass er die neuesten Mails nicht angezeigt bekommt -> die letzten Mails hat er letzten Freitag gegen 17:00 erhalten, Mails nach 17:00 sowie von Montagmorgen werden nicht mehr angezeigt. Komischerweise sind sie im Webaccess sichtbar und auch der Exchange meint, dass er sie ausgeliefert hat (Tracking). Filter/Ansichten hab ich schon gecheckt, daran liegt es nicht. Auch sonst wurde nichts verstellt (jedenfalls laut User -> also Vorsicht :)) Kennt das jemand? Grüsse & Dank a:a
  13. Ahhhhh bitte erklären, ich kann kaum mehr ruhig schlafen weil ichs nicht verstehe!
  14. *doing* dooof.... das war natürlich ein Fall fürs "Archiv". sry
×
×
  • Create New...