Jump to content

Aqvisator

Members
  • Posts

    62
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Aqvisator

  1. Hallo Traumhaus, Vorweg mal ne Frage, wie geht Ihr denn in's Internet mit den Clients? Habt Ihr nen Proxy auf'm Server? Router? Das Problem ist, das Dein DNS Server auf die anfragen der Workstations eine Falsche Adresse rausgibt. Da er ja die Domain http://www.beispiel.de'>http://www.beispiel.de verwaltet, sucht er auch die Hompage http://www.beispiel.de bei sich selbst. Gruß Aqvisator
  2. Wie denn nun?? Wenn nicht wie die User, wie dann? Kannste mal nen Beispiel geben? Gruß Aqvisator
  3. Hallo Kersten, was benutzt Du denn für den Zugriff? Den IE? Wenn ja, schau mal unter "Extras","Internetoptionen","Erweitert" ob dort der Haken "Ordneransicht für FTP-Sites aktivieren" gesetzt ist?! Gruß Aqvisator
  4. Schau mal hier www.evnetid.net/..../eventid=1001, vieleicht hilft Dir das weiter?!
  5. @blub -> gute Idee mit dem Echo! @Morphil -> wie heißen die Script's denn? Alle wie der User? Oder ganz anders? Anderer Lösungsweg z.B.: Wenn die wie der User heißen, dann könnte man ein Einlogscript für alle machen, das am Ende des Scripts jeweils das Userspezifische Script aufruft(%USERNAME%). So könnte man in das 1. Script alles schreiben was für alle gelten soll, und dann im 2. Alles was Userspezifisch sein soll. Gruß Aqvisator
  6. Hallo Morphil, Hab vorweg mal ne Frage: Warum brauchst Du denn so viele Netlogon Script's? Je nach dem wofür, kann man die vieleicht generell in ein Script bauen, das dann je nach Bedarf abgearbeitet wird?!
  7. Hallo, bei DATEV ist dieses Problem auch schon bekannt. Lösung von DATEV ist das einspielen einer .REG Datei auf Server und Clients im betroffenen Netz. Die Datei heißt TCP_W2K.REG und ist auf der Seite http://support.datev.de unter Downloads erhältlich (Thema Verbindungsprobleme am Win2000 Server) Gruß Aqvisator
  8. Doch, klar kannst Du ihn abschalten. Nur wenn Du ihn für immer abschalten willst, dann solltest Du vorher das AD deinstallieren, damit er sauber aus der Domain entfernt wird. (nochmal dcpromo auf dem der entfernt werden soll, dann wird das AD wieder deinstalliert). Wenn er nur ab und zu laufen soll, dann solltest Du ihn in regelmäßigen abständen replizieren. Das wollte ich sagen. ;) Wegen dem DFS, sorry ! Vieleicht weiß da jemand anderes mehr! Gruß Aqvisator
  9. Hallo BlackShadow Einen PDC gibt es ja in dem sinne garnicht mehr. Unter w2k sind alles DC, nur das einer die Betriebsmasterrolle inne hat. Wenn jetzt ein DC ausfallen würde würde halt der andere antworten, so wie marka das schon erklärt hat. Wenn Du planst über längere zeit nur einen von beiden zu betreiben, dann könnte das zu Problemen führen -> Wir haben das bei uns mal ausprobiert, wenn man 2 DC's zu lange trennt. Es gibt ne Richtlinie, das bei ??? zeitunterschied keine Replikation statt findet. Wo diese steht weiß ich jetzt leider auch nicht aus'm Kopf. Und wenn doch noch so eben (wegen dem zeitunterschied) eine Replikation statt findet, dann repliziert er oft wild durcheinander (das von dem, dies von dem) und mischt dann lustig neu. Wie gesagt, haben das mal getestet, ist nicht zu empfehlen. Wenn Du den anderen dann ganz entfernen willst, solltetst Du vorher dem der über bleiben soll alle Betriebsmasterrollen übergeben, und ihn zum Globalen Katalog machen. Sonst hast Du irgend wann Probleme das Du keine User mehr aqnlegen kannst, und ....!
  10. Mit dem VNC Viewer kannst Du den Remote Rechner benutzten als wenn Du "live" davor sitzt. -> Also kannst Du auch den anderen Benutzer abmelden, und Dich selbst wieder anmelden. War es das was Du wissen wolltest? MfG Aqvisator
  11. Kann es sein das Du als Admin über den Explorer in "Dokumente und Einstelungen\..." warst? Mir ist es mal passiert, da hab ich dann meinen User Ordner (@chrissie -> genau den Du meintest!) aus versehen (Maus Taste hängengeblieben) in einen anderen Ordner verschoben. Und schon hatte ich das gleiche Problem! Sonst Such einfach mal nach dem Ordner, und kopiere Ihn wieder an die richtige stelle, dann müßte es wieder klappen! Viel erfolg Aqvisator
  12. Auf Dateiebene geht es leider nicht, aber über den Exchange System-Manager. Wenn Du hier einen neuen Ordner anlegst (auf oberster Ebene), und dann die betroffenen Ordner hier herein verschieben. Dann vom neu erstellten Ordner die Rechte nach unten durch übergeben. Wenn Du jetzt den Ordner wieder zurück verschiebst, müßte es wieder gehen! Das geht allerdings nur wenn Du nicht schon ab dem obersten Ordner keinen Zugriff mehr hast! Hatte vor kurzem das selbe Problem, bei mir hat es geholfen. Ansonsten mal hier schauen http://www.msexchangefaq.de
×
×
  • Create New...