Jump to content

Basran

Members
  • Posts

    160
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Basran

  1. wird Dr. Melzer ein Jahr älter. Gratz :D Edit: Auch soll es natürlich heißen. Multitasking beim Posten ist nicht gut.
  2. Auf die Frage "Wo machst Du Urlaub?" gibt's nur eine Antwort: "Im Funkloch."
  3. Wenn ich mich nicht irre, hat Dr. Melzer heut Geburtstag. Alles Gute!
  4. An LDAP hab ich auch gedacht. Wie macht man das von Unix aus aufs AD? Hintergrund der Geschichte ist, dass der Unix Meister bei uns behauptet, das ginge nicht, weil MS da alles anders macht und man Code bei MS kaufen muss... Ich will ihm jetzt das Gegenteil beweisen. Dann kann er sich nicht mehr rausreden und muss die Arbeit machen.
  5. Hi, kennt jemand eine einfache Möglichkeit von Unix/Linux aus eine Abfrage ans Active Directory zu machen? Ich will nur sehen welche User in einer Windows Global Group sind und dann in einem Unix Script damit weiter machen.
  6. Jobpilot.de (leider von monster.de übernommen, das jobpilot GUI ist besser) Stepstone.de Noch besser ist es sich einfach anrufen zu lassen...:D
  7. Da war ist wieder mein Problem. Einfach die EULA lesen ;). Ich geb zu, dass ich es bei der freien VirtualPC noch nicht versucht habe. Ich hab ja noch die teure Version und 150 € von Cheffe zahlen lassen. Achja, dieses Rumgemeckere über alles was MS macht nervt mich auch. Sogar wenn MS mal was aus marktpolitischen Gründen verschenkt. Mir gefällt auch nicht alles was die so treiben (das Verschenken von VirtualPC schon ;) ). Aber wir haben uns nu mal für die harte Variante des Kapitalismus entschieden und MS ist in diesem Spiel erfolgreicher als andere (die teilweise viel härterer Methoden anwenden). Mal abgesehen davon will ja MS durch Verkauf von OS Lizenzen geldverdienen. Dann ist es egal ob VirtualPC oder VMWare oder sonst was.
  8. Jetzt antworte ich schon auf meine eigenen Posts... Aber ich hab ne Frage, die vielleicht unser Dr. M beantworten kann. Was ist an MS Virtual Produkten für wen wie frei? Also welche darf ich im Unternehmen einfach so benutzen und verteilen.
  9. Aber nicht die Workstation Version. Zitat von der Seite: Q: How is VMware Server different from Workstation? Will Workstation also be free? A: VMware will continue to charge for Workstation and has no plans to drop its price.
  10. Die CT hatte auch mal so ein Projekt. Ich glaube es gibt da auch einfache Modelle für 100€.
  11. Da bei uns IT ausgesourced wurde, darf natürlich niemand mehr IT oder Systemadministrator auf der Visitenkarte stehen haben. Da ich ich mich inzwischen mehr um die Anwendungen kümmere, hat sich die Personalabteilung für die brandneuen Visitenkarten Senior Tools Operations Engineer ausgedacht.
  12. Mich stören da 3 Dinge am MSN: 1. kein ICQ 2. nervige Werbung und Popups 3. Bedienung liegt mir nicht Das mit der längeren Logon Zeit kann nur am MSN oder den Treibern für die WebCam liegen. Die ist zwar der letzte Dreck (der Treiber für das eingebaute Micro läßt mein gutes XP abstürzen, sobald ich es benutzen will). Die WebCam Treiber sollten aber schon geladen sein, wenn ich mich einloge. Ich hab extra mal 5 min gewartet nachdem der Logon Bildschirm da war. Ich vermute die 2 MSN Autostarteinträge (oder sinds mehr?) machen halt was, was meine Firewall nicht will ;) und bis das MSN merkt vergeht halt Zeit...
  13. Ich hab mir das mal genauer angesehn. Es gibt wohl nur einen Messenger der MSN Video kann (aus MSN). Das ist Trillian Pro. Die anderen können kein Video oder halt nicht MSN. IM2 kann nur mit anderen IM2 Video. Also doch 25€ für Trillian Pro :(
  14. Danke, schau ich mir mal in Ruhe an. Auf Wiki hätte ich selbst kommen können. Auf den ersten Blick scheint IM2 interessant.
  15. Hi, Ich suche einen Messenger, der das MSN Protokoll incl Audio/Video sowie das ICQ Protokoll unterstützt. Auf keinen Fall will ich den MSN benutzen, da der mich Werbung und sonstigem Müll erschlägt. Außerdem ist das Logon deutlich langsamer geworden seitdem ich MSN drauf habe... Trillian find ich gut. Leider kann nur die kostenpflichtige Pro Version auch Video.
  16. Hi, Ich hab auch schon befürchtet mit meiner Anmeldung ist was schief gegangen. MSN ist so wie das IDrive von BMW. Man kann es wohl nur als technischer Laie bedienen.
  17. Der PC soll Gateway spielen. Allerdings nicht auf Layer 2/3 sondern halt nur "grafisch". Die beiden Netz dürfen nicht verbunden werden. Inzwischen hab ich erfahren, dass einige Firmen etwas ähnliches machen. Mitarbeiter können sich vom Internet aus auf einen Terminal Server einlogen und von da eine PCAnywhere (o.ä.) Session auf ihren Arbeitsplatzrechner machen. Dadurch haben sie ihre komplette Arbeitsumgebung ohne dass eine geroutete Verbindung besteht. Wir haben besschlossen das mit einem W2k3 Server zu machen. Auf die paar 100 € Mehrkosten solls jetzt auch nicht mehr ankommen.
  18. Da hab ich natürlich auch schon dran gedacht. Leider hat das 2 Nachteile. ..........VNC...............VNC PC1 --------> PC2 --------> Messgerät W2k..............W2k....................W2k 2mal VNC wird schon sehr zäh. Außerdem kann sich immer nur einer auf PC2 einloggen. Falls keiner ne bessere Idee hat, wird der PC2 wohl dann doch ein Windows Server mit 2 oder 3 Terminal Lizenzen werden müssen.
  19. Hi, wir wollen 2 getrennte Netze (Intranet und ein Testnetz) über einen PC mit zwei Netzwerkkarten verbinden. Auf diesem PC darf aus verschiedenen Gründen kein Routing eingeschaltet sein und es muss W2000 Pro installiert sein. Hintergrund ist, dass wir Kollegen von anderen Standorten Zugriff auf ein paar sehr spezielle Geräte ermöglichen wollen, die nicht direkt in das Produktivnetz dürfen. Jetzt war meine Idee sich remote auf diesen PC einzuloggen und von da auf die Geräte im Testnetz zuzugreifen. Soweit ich weiß, gibts den Terminal Server nicht für W2000 Pro bzw kann nicht lizensiert werden?! Gibts andere Lösungen für diesen Problem? Mir fallen nur Produkte wie PCAnywhere ein. Soetwas hat den Nachteil, dass es auf vielen PCs installiert werden müsste. XP und W200x Server sind leider keine Optionen.
  20. Oh da zweifle ich aber stark dran. In Verwaltungen sind mit IT Fragen sehr oft Leute betraut, die ohne Background sind die IT gerutscht sind. ZB Juristen die vor 10 Jahren schon mal nen PC bessen haben, wurden zu IT Experten ernannt. Wirklich durchdacht hat das da keiner. Sonst wären Projekte wie zB mit Dr. Materna nicht so schrecklich verlaufen (Liegenschaftsverwaltung). Vor Jahren habe ich jemanden von SAP gefragt weshalb die ihr System auf Linux portiert haben. Bei den hohen Lizenzkosten für SAP, den teuren Servern (damals nur eine 100000 DM Kiste zertifiziert), den teuren "Beratern" und Admins können die 1000 Mark fürs OS nicht das Sparpotential sein. Performance wars auch nicht. Als Antwort kam "Weils der Kunde will". So ist das auch mit Linux in Verwaltungen. Es ist gerade Hip. Genauso wie SAP hip ist und outsourcen nach Indien Hip war.
  21. Ich hatte mal einen Teamleiter (nennen wir ihn einfach C3PO), der sollte einen Terminalserver updaten. Irgendwie wollte das Teil nicht rebooten und hat irgendetwas von Problemen mit kernel32.dll gemeckert. C3PO hat also einfach die Datei gesucht und gelöscht. Das Mystische für mich ist, dass das überhaupt ging. Für den Teamleiter war das Mystische allerdings, dass der Server nicht mehr bootete. Da halfen auch keine Gebete, Verwünschung und auch kein Weihwasser.... Ich weiß, wirklich geheimnisvoll ist das nicht, aber wir fanden es damals sehr lustig...
  22. Hallo Hannes, Keins von dem. Die meisten Ärger und Arbeit machen Applikationen (SAP, Oracle, Mentor Graphics, Java ... hab ich eigentlich schon SAP erwähnt?), Outsourcing Partner und unfähige Hotlines (gibts eigentlich fähige?). Bei Hardware und Hardware naher Software sinds imho Laptops und Treiber die Probleme machen.
  23. Ich versuche die CeBit dieses Jahr zu meiden. Wenn Cheffe nicht sagt, dass ich da hin muss, dann geh ich lieber arbeiten. Cebit ist teuer, anstrengend und bringt nur etwas wenn man etwas spezielles sucht und vorher entsprechend Termine ausmacht. Nur so mal hin, dafür bin ich inzwischen zu alt. Immerhin sind die Hostessen ansehnlich. Da sind alle Studentinnen aus ganz Hannover beschäftigt ;)
  24. Mann, MS machts einen ja nicht leicht sich anzumelden. Oder ist man jenseits der 30 zu alt dazu? Ich habs jetzt geschafft - wie füge ich Dich jetzt als Buddy dazu? Zum Glück nur in Virtual PC ;)
×
×
  • Create New...