Zum Inhalt wechseln


Foto

Chromebook eine Alternative?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
4 Antworten in diesem Thema

#1 RolfW

RolfW

    Expert Member

  • 1.151 Beiträge

 

Geschrieben 01. April 2017 - 16:58

Hallo,

bin auf der Suche nach einem kleinen, langlebigem Notebook. Bin nun über ein Chromebook gestolpert und wollte wissen, ob das wirklich eine Alternative wäre?

Danke.

Grüße

Rolf
- Carpe Diem -

"Ist mir jetzt egal, ich lass das jetzt so."

#2 Nobbyaushb

Nobbyaushb

    Board Veteran

  • 2.793 Beiträge

 

Geschrieben 02. April 2017 - 09:10

Kann ich dir nicht beantworten, was soll denn drauf laufen?

 

Auf einem Chromebook läuft kein Windows, sondern ChromeOS, das Betriebssystem von Google.

 

Gehen halt nur die Apps aus dem Store.

 

Und Notebooks und langlebig passt in der Regel nicht zusammen, die Teile altern wegen der extrem kompakten Bauweise schneller, mit 4 Jahren ist so ein Teil schon ein echter Oldtimer.

 

Meine Meinung.

 

;)


Mfg aus Bremen

 

Norbert (der andere :))

MVP Exchange Server (heißt ja jetzt Office Server and Services..)

Das Problem gefällt mir nicht, ich hätte gerne ein anderes.

Wenn das die Lösung ist, hätte ich gerne mein Problem wieder


#3 NilsK

NilsK

    Expert Member

  • 12.471 Beiträge

 

Geschrieben 02. April 2017 - 10:55

Moin,

Vor allem ist ein Chromevolk (hähä, Autokorrektur) kein Notebook. Offline ist es nahezu nutzlos.

Gruß, Nils

Nils Kaczenski

MVP Cloud and Datacenter Management
... der beste Schritt zur Problemlösung: Anforderungen definieren!

Kostenlosen Support gibt es nur im Forum, nicht privat!


#4 RolfW

RolfW

    Expert Member

  • 1.151 Beiträge

 

Geschrieben 02. April 2017 - 12:24

Eigentlich wollte ich es zum surfen, Office und evtl. für ein mini-Lab nutzen. Dann fällt das Chromebook raus. Und wenn man es nicht Offline nutzen kann, ist es für mich sinnlos. Danke Nils.

Dann muss ich weiter schauen...
- Carpe Diem -

"Ist mir jetzt egal, ich lass das jetzt so."

#5 zahni

zahni

    Expert Member

  • 16.513 Beiträge

 

Geschrieben 03. April 2017 - 07:33

Seitdem einige Chromebooks Android-Apps ausführen können, finde ich die Dinger durchaus interessant:

 

http://www.androidce...un-android-apps

 

Ich hatte auch mal darüber nachgedacht. Leider habe ich in D damals kein brauchbares Convertible gefunden oder nur zu exorbitanten Preisen.


Wen du nicht mit Können beeindrucken kannst, den verwirre mit Schwachsinn!