Zum Inhalt wechseln


Foto

Migration von Office 2003 auf 2016 im Bereich Pharma, u.a. Herstelldokumente


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
17 Antworten in diesem Thema

#16 DocData

DocData

    Board Veteran

  • 1.295 Beiträge

 

Geschrieben 31. Januar 2017 - 18:43

Ausschreibung sit eh klar bei dem Volumen, die Frage ist immer nur "was schreib ich rein und was nicht", man denke an Stuttgart21 oder den Berliner Flughafen.
Messebesuch überlasse ich den Schlipsträgern, mir persönlich ist die Fahrerei zuviel, ich bin ein alter Sack.


Dann hol einen Berater der dir die Ausschreibung macht. Wir sind ja hier nicht deine Lakaien...

Ein Wrack ist kein Ort, an dem ein Schatz schlummert...


#17 Damian

Damian

    Moderator

  • 9.300 Beiträge

 

Geschrieben 31. Januar 2017 - 18:54

Hi

 

@ marj

Was Du brauchst ist ein klassisches Lastenheft, in dem ALLES aufgeführt wird, was gemacht werden muss. Das kannst Du dann für eine Ausschreibung herum reichen. Wenn Du noch nicht weißt, wohin damit, dann schau dich dort einmal um: http://www.softguide...ausschreibungen ;)

 

BTW: Stuttgart21 und BER sind politisch motivierte und finanzierte Projekte. Die Entscheidungsstrukturen dahinter, welche auch die Auswahl der Dienstleister betreffen, möchtest Du garnicht kennen lernen. Wirklich nicht...

 

 

Damian

 

PS: Ich bitte alle Diskutanten in diesem Thread AUSDRÜCKLICH darum, nicht die Beherrschung zu verlieren. Niemand muss hier mitlesen oder antworten.


www.serverhowto.de - das Howto-Projekt des MCSEboard.de

#18 zahni

zahni

    Expert Member

  • 16.474 Beiträge

 

Geschrieben 01. Februar 2017 - 15:34

Es ist nicht verboten im Vorfeld ein Fachkonzept durch eine Kompetente  Fa. erarbeiten zu lassen. Wichtig ist, dass alles was dort entsteht, Bestandteil der Ausschreibung wird, damit  diese Fa. bei einer  späteren Beteiligung an der  Ausschreibung keine Vorteile hat.


Wen du nicht mit Können beeindrucken kannst, den verwirre mit Schwachsinn!