Zum Inhalt wechseln


Foto

Exchange 2013 - dynamische Verteilergruppe mit exotischer Regel


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
20 Antworten in diesem Thema

#16 herbstleyd

herbstleyd

    Newbie

  • 23 Beiträge

 

Geschrieben 01. Dezember 2016 - 12:46

Das mit den Abteilungen ist ne gute Idee, kann ich aber nicht anwenden. Die sind schon für das globale Adressbuch angelegt worden und können nun nicht mehr verändert werden.

Problem ist das nicht "alle" die in einer Abteilung X sind auch diese E-Mails erhalten sollen -.-

Über die Datenbanken könnte ich das Problem gut lösen. Jetzt hänge ich aber fest.

Ich bekomme die Syntax nicht zusammen für den PowerShell-Befehl mit dem ich eine dyn. Verteilergruppe anlegen kann die sich nur auf bestimmte Postfachdatenbanken bezieht.

 

Nutzen kann ich laut Techneteintrag:

 

  • Postfachdatenbank
  • Identität
  • DN
New-DynamicDistributionGroup -Name "Test Verteileriste" -Alias "Test-Liste" -RecipientFilter {(Database ... ?!

Da hänge ich gerade fest -.-

Ich suche Beispiele finde aber keine.

 

Naja, anhand der E-Mail Adresse könnte ich auch eine Zuordnung machen.

Das teste ich jetzt nochmal.

New-DynamicDistributionGroup -Name "Test Verteilerliste" -Alias "Test-Liste" -RecipientFilter {(EmailAddresses -eq 'smtp:*@abc.com)}

Damit legt er mir etwas an, aber ohne Mitglieder.

Ich mach bestimmt was falsch :D


Bearbeitet von herbstleyd, 01. Dezember 2016 - 13:08.


#17 Nobbyaushb

Nobbyaushb

    Board Veteran

  • 2.478 Beiträge

 

Geschrieben 01. Dezember 2016 - 13:16

Nicht alles gelesen, aber ersetze mal das -eq gegen -like

 

;)


Mfg aus Bremen

 

Norbert (der andere :))

MVP Exchange Server


#18 herbstleyd

herbstleyd

    Newbie

  • 23 Beiträge

 

Geschrieben 01. Dezember 2016 - 13:30

Daran hatte ich auch schon gedacht. Ich bekomme dann folgenden Empfängerfilter:

((EmailAddresses -like 'smtp:*@abc.com') -and (-not(Name -like 'SystemMailbox{*')) -and (-not(Name -like 'CAS_{*')) -and (-not(RecipientTypeDetailsValue -eq 'MailboxPlan')) -and (-not(RecipientTypeDetailsValue -eq 'DiscoveryMailbox')) -and (-not(RecipientTypeDetailsValue -eq 'PublicFolderMailbox')) -and (-not(RecipientTypeDetailsValue -eq 'ArbitrationMailbox')) -and (-not(RecipientTypeDetailsValue -eq 'AuditLogMailbox')))

Aber immer noch keine Mitglieder in der Verteilergruppe  :cry:


Bearbeitet von herbstleyd, 01. Dezember 2016 - 13:30.


#19 herbstleyd

herbstleyd

    Newbie

  • 23 Beiträge

 

Geschrieben 05. Dezember 2016 - 12:42

Daran hatte ich auch schon gedacht. Ich bekomme dann folgenden Empfängerfilter:

((EmailAddresses -like 'smtp:*@abc.com') -and (-not(Name -like 'SystemMailbox{*')) -and (-not(Name -like 'CAS_{*')) -and (-not(RecipientTypeDetailsValue -eq 'MailboxPlan')) -and (-not(RecipientTypeDetailsValue -eq 'DiscoveryMailbox')) -and (-not(RecipientTypeDetailsValue -eq 'PublicFolderMailbox')) -and (-not(RecipientTypeDetailsValue -eq 'ArbitrationMailbox')) -and (-not(RecipientTypeDetailsValue -eq 'AuditLogMailbox')))

Aber immer noch keine Mitglieder in der Verteilergruppe  :cry:

 

Sooo.. 

Lösung:

New-DynamicDistributionGroup -Name "Test" -Alias "Test-Test" -OrganizationalUnit "contoso.com/Users" -RecipientFilter {(EmailAddresses -like '*@abc.de")}

Damit klappt es.

 

Danke an alle!


Vor einem Problem stehe ich trotzdem noch:

 

Ich will nach mehreren E-Mail Adressen filtern. Wie verknüpfe ich die?

{(EmailAddresses -like '*@abc.de','@yxz.de','@ard.de')}

funktioniert nicht.

 

Wie hätte es die PowerShell denn gerne?


Bearbeitet von herbstleyd, 05. Dezember 2016 - 12:43.


#20 Dukel

Dukel

    Board Veteran

  • 9.156 Beiträge

 

Geschrieben 05. Dezember 2016 - 12:52

Du musst mehrere Abfragen mit -or oder -and verknüpfen.

 

(EmailAddresses -like '*@abc.de') -or (EmailAddresses -like '*@yxz.de') -or (EmailAddresses -like '*@ard.de')


Stop making stupid people famous.


#21 herbstleyd

herbstleyd

    Newbie

  • 23 Beiträge

 

Geschrieben 05. Dezember 2016 - 13:27   Lösung

Habe ich gerade gemacht.

Jetzt sollte ich eine riesige Liste an Usern ausgespuckt bekommen, aber in der Liste steht nur ein einziger User.

 

Jetzt bin ich verwirrt.

 

Ich versuche es mal mit "-or"

 

Oder muss ich auch peinlichst genau auf meine Klammersetzung achten?

{((EmailAddresses -like '*@abc.de') -or (EmailAddresses -like '*@yxz.de') -or (EmailAddresses -like '*@ard.de'))}

---------------

 

Edit:

 

ja klar.. logisch.. ich brauche ein ODER -.-

 

Hätte damals im Programmierunterricht nicht so viel pennen sollen.

 

---------------


Jetzt muss ich dem ganzen noch sagen das er den RecipientType auf "UserMailbox" setzen soll

{((RecipientType -eq 'UserMailbox') -and (EmailAddresses -like '*@abc.de') -or (EmailAddresses -like '*@yxz.de') -or (EmailAddresses -like '*@ard.de'))}

Das frisst er aber nicht. Ich habe noch immer "MailContact" in meiner Liste.

 

--------------

Gelöst:

 

Dazu muss man die Klammern richtig setzen:

{((RecipientType -eq 'UserMailbox') -and (EmailAddresses -like '*@abc.de' -or EmailAddresses -like '*@yxz.de' -or EmailAddresses -like '*@ard.de'))}

So wird dann ein Schuh draus.

 

Danke nochmal an alle die mir geholfen haben  :)  :jau:


Bearbeitet von herbstleyd, 05. Dezember 2016 - 15:35.