Zum Inhalt wechseln


Foto

Downloads bei MS weg


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
10 Antworten in diesem Thema

#1 Weingeist

Weingeist

    Board Veteran

  • 768 Beiträge

 

Geschrieben 15. Juli 2016 - 15:20

Hallo Leute,

 

Ist es normal, das Windows XP, Office 2003 aktuell verschwunden sind. Ohne Akündigung?

 

Brrr, da bin ich nur froh, dass ich auch selber ein ISO-Archiv habe und die Keys ab und wann zwischengespeichert habe.

 

Danke

 

EDIT: Mist, falsches Fenster. Hätte ins OT sollen.


Bearbeitet von Weingeist, 15. Juli 2016 - 15:20.


#2 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 30.935 Beiträge

 

Geschrieben 15. Juli 2016 - 15:51

Falls du das vlsc meinst, dann ja. Auch Office 2007 dürftest du dort nicht mehr finden.

Make something i***-proof and they will build a better i***.


#3 blub

blub

    Moderator

  • 7.605 Beiträge

 

Geschrieben 15. Juli 2016 - 18:26

Bin ich froh, dass es in der MSDN noch Office 95 und Windows 3.1 (16-bit) gibt!

Die ISOs sollte ich dann wohl auch besser sichern! Braucht man ja schließlich immer mal wieder biggrin.gif


Ein Kluger bemerkt alles, Ein Dummer macht über alles eine Bemerkung. (Heinrich Heine)


#4 Doso

Doso

    Board Veteran

  • 2.508 Beiträge

 

Geschrieben 15. Juli 2016 - 18:35

Ja, ständig....



#5 Weingeist

Weingeist

    Board Veteran

  • 768 Beiträge

 

Geschrieben 16. Juli 2016 - 08:20

Ernst oder ned? Ich hab sehr viele Bekannte die mit Maschinen arbeiten, die auf W95 und XP laufen. Das ist ein echtes Problem wenn die Steuerung defekt ist. XP wird heute noch in Industrierechnern verkauft und ich kans ned mal mehr herunterladen, also ich finde das echt übel. Wenn auch von beiden Seiten.



#6 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 30.935 Beiträge

 

Geschrieben 16. Juli 2016 - 08:44

du willst jetzt aber nicht behaupten, der Fakt wäre dir neu, oder? http://www.mcseboard...003-open/page-2

Make something i***-proof and they will build a better i***.


#7 DocData

DocData

    Board Veteran

  • 1.318 Beiträge

 

Geschrieben 16. Juli 2016 - 11:14

XP wird immer noch mit Industrierechnern verkauft? LOL. Innovationsland Deutschland. Zeit solche Anbieter konsequent zu ignorieren. Den Rest regelt der Markt.

Ein Wrack ist kein Ort, an dem ein Schatz schlummert...


#8 MrCocktail

MrCocktail

    Board Veteran

  • 1.234 Beiträge

 

Geschrieben 16. Juli 2016 - 13:43

@DocData...

Hm... Das hat nichts mit Deutschland zu tun, aber wir reden da von XP Embeded...



#9 blub

blub

    Moderator

  • 7.605 Beiträge

 

Geschrieben 16. Juli 2016 - 14:03

Product-Security

 

Can Hackers Break My Heart?

https://www.youtube....h?v=wfsooH0YpSc

 

Ob der erwähnte Herzschrittmacher durch XP-Embedded, oder einer anderen Outdated-Plattform gesteuert wird, wird nicht erwähnt. Macht aber keinen Unterschied.


Ein Kluger bemerkt alles, Ein Dummer macht über alles eine Bemerkung. (Heinrich Heine)


#10 Weingeist

Weingeist

    Board Veteran

  • 768 Beiträge

 

Geschrieben 16. Juli 2016 - 15:12

du willst jetzt aber nicht behaupten, der Fakt wäre dir neu, oder? http://www.mcseboard...003-open/page-2

Natürlich nicht. Im Falle von XP finde ich es aber schon extrem naja. Hätte ich ehrlich gesagt nicht erwartet, dass es verschwindet. Obwohl, eine 64bit Variante die fast niemand einsetzt, ist ja noch vorhanden *lol*

 

@DocData: Du hast nicht überall die Wahl bei den Firmen. Bei Maschinen ist es kauf oder lass es. Wenn es maximal ne handvoll anbieter gibt, dann kaufst die, die technisch für die Funktion am besten passt und nicht eine, die das aktuellste Windows drauf hat. Wenn Du da nicht gleich ein Auto-Konzern oder Zulieferer bist, heisst das nur: Friss oder stirb. ;)



#11 DocData

DocData

    Board Veteran

  • 1.318 Beiträge

 

Geschrieben 16. Juli 2016 - 19:20

@DocData: Du hast nicht überall die Wahl bei den Firmen. Bei Maschinen ist es kauf oder lass es. Wenn es maximal ne handvoll anbieter gibt, dann kaufst die, die technisch für die Funktion am besten passt und nicht eine, die das aktuellste Windows drauf hat. Wenn Du da nicht gleich ein Auto-Konzern oder Zulieferer bist, heisst das nur: Friss oder stirb. ;)


Zufällig habe ich Maschinenbauunternehmen im Kundenkreis und weißt du was komisch ist? Die schreiben seit Jahren in ihre Ausschreibungen, dass sie kein XP und kein 2003 haben möchten. Und weißt du noch was? Die Anbieter können damit sogar umgehen!

Sorry, halte ich für Blödsinn. Wer heute noch XP Embedded anbietet oder kauft, der soll doch bitte einfach pleite gehen. Es gibt einfach keinen nachvollziehbaren Grund den Kram noch einzusetzen. Und wer an seinem verranzten Maschinen klammert, der sollte mal überlegen was es heißt, in einen modernen Maschinenpark zu investieren. Und wenn das Unternehmen diese Investition nicht leisten kann, dann sollte man überlegen ob das Geschäftsmodell tragfähig ist.

Ein Wrack ist kein Ort, an dem ein Schatz schlummert...