Zum Inhalt wechseln


Foto

Netzwerk bricht ab

Windows Server 2008 R2 SBS - Small Business Server

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
56 Antworten in diesem Thema

#46 lefg

lefg

    Expert Member

  • 20.480 Beiträge

 

Geschrieben 16. April 2015 - 06:18

Moin,

 

ich denke mal, die SIDs der Klones werden in diesem Fall nicht das Problem verursachen.

 

Es handelt sich also nur um einen Switch? Falls es sich um einen konfigurierbaren handelt, dieser eine Ereignisanzeige hat, könnte man in diese einmal hereinschauen.

 

Wurde in diesem Thread schon nach den Ereignisanzeigen der Clients und des Servers gefragt? Falls ja, trotzdem nochmals die Frage: Gibt es in den Ereignisanzeigen der Clients und besonders des Servers relavante Einträge, Fehlermeldungen, besonders  zu den Zeiten, in denen eine Unterbrechung auftrat?


Das Messbare messen, das Nichtmessbare messbar machen. Galilei.

 

Diskutiere nicht mit ***en, denn sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung! (Hab ich bei Tom abgeguckt)

 

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität. (Hab ich bei Daniel abgeguckt) https://de.wikipedia...rgo_propter_hoc

 

Absolutistischer“ Geschäftsführungs-Dogmatismus, der jedwede Empirie aus der „Werkstatt“ schlichtweg ignoriert , führt eben zumeist früher als später ….  (Hab ich von Klabautermann)


#47 bluesilver

bluesilver

    Junior Member

  • 196 Beiträge

 

Geschrieben 16. April 2015 - 08:43

ich gucke gleich nach und poste es dann



#48 randy

randy

    Board Veteran

  • 611 Beiträge

 

Geschrieben 16. April 2015 - 08:45

Hi

 

 

Also du vermutest doch, dass es das Netzwerk ist? Lass halt mal einfach an einem Client per Dauerping 3-4 Netzwerkgeräte checken - und das ganze ebenso am Server. Tritt dann der Fehler auf

schaust du was noch alles vom Server/Client aus erreichbar ist.

 

Erst danach würde ich mich auf das Deinstallieren von Virenscannern usw. stürzen. Jetzt kannst du ja noch nicht mal sicher sagen, was genau abbricht.

 

 

gruß



#49 bluesilver

bluesilver

    Junior Member

  • 196 Beiträge

 

Geschrieben 20. April 2015 - 10:27

So Leute vielen Dank für die HILFE.

 

ich denke das ForeFrontSec. hat es verursacht! das Netzwerk ist seit Donnerstag stabil. Manchmal halt wie gewohnt etwas langsam aber sonst alles JUT. 

 

 

danke noch mal 



#50 Sunny61

Sunny61

    Expert Member

  • 22.103 Beiträge

 

Geschrieben 20. April 2015 - 11:04

ich denke das ForeFrontSec. hat es verursacht!


Und wie genau dürfen wir das verstehen? Du hast 2 AV-Scanner auf jedem Rechner installiert gehabt? Beschreib doch einfach was Du wie gemacht hast, so hilft das keinem, Danke.
Gruppenrichtlinien: http://www.gruppenrichtlinien.de/

#51 bluesilver

bluesilver

    Junior Member

  • 196 Beiträge

 

Geschrieben 23. April 2015 - 20:39

Hallo nochmal sorry für die verspätete Antwort, aber ich bin gerade geschäftlich im Ausland.

 

also wir hatten das ForeFront und Eset drauf ( warum auch immer ). was bisher auch kein Problem war.

deswegen habe ich bei der Übernahme des Systems auch nie was gemacht. Dacht der vorgänger wird sich schon was dabei gedacht haben.

 

ich habe das ForeFront gelöscht weil ich wegen dem Problem auch dachte komm dann machst das einfach mal mit.

und seit dem haben wir keine Probleme mit Abbrüchen !  nur noch das das Netzwerk ab und zu einfach mal stockt. 



#52 Sunny61

Sunny61

    Expert Member

  • 22.103 Beiträge

 

Geschrieben 23. April 2015 - 20:43

Ich hab das trotzdem noch nicht verstanden, hast Du wirklich 2 AV-Scanner auf den Servern und Clients gehabt?
Gruppenrichtlinien: http://www.gruppenrichtlinien.de/

#53 bluesilver

bluesilver

    Junior Member

  • 196 Beiträge

 

Geschrieben 27. April 2015 - 05:21

Ich hab das trotzdem noch nicht verstanden, hast Du wirklich 2 AV-Scanner auf den Servern und Clients gehabt?

 

 

nein auf dem Server waren beide drauf und jetzt ist seit dem Ruhe. was aber wirklich komisch gewesen ist das es ja die ganze Zeit ohne Probleme lief.



#54 lefg

lefg

    Expert Member

  • 20.480 Beiträge

 

Geschrieben 27. April 2015 - 05:50

Ja, es erscheint schon seltsam. Aber, entweder war das schon immer oder länger so und niemanden ist es aufgefallen, alle haben es so hingenommen, oder es hat sich etwas geändert, jemand hat etwas geändert, hat es nicht gemerkt, weiss es nicht mehr. Wurden mal Updates durchgeführt, automatisch oder händisch? Microsoft oder AV-Hersteller? Kann da jemand anderesv gefummelt haben, ein Admin-User, Gehilfe, Ehemaliger? ....  .


Bearbeitet von lefg, 27. April 2015 - 05:59.

Das Messbare messen, das Nichtmessbare messbar machen. Galilei.

 

Diskutiere nicht mit ***en, denn sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung! (Hab ich bei Tom abgeguckt)

 

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität. (Hab ich bei Daniel abgeguckt) https://de.wikipedia...rgo_propter_hoc

 

Absolutistischer“ Geschäftsführungs-Dogmatismus, der jedwede Empirie aus der „Werkstatt“ schlichtweg ignoriert , führt eben zumeist früher als später ….  (Hab ich von Klabautermann)


#55 bluesilver

bluesilver

    Junior Member

  • 196 Beiträge

 

Geschrieben 28. April 2015 - 21:26

es wurden nur die ganz normalen Server Updates durch geführt ! 

der Fehler war wie gesagt erst neu, wenn es schon länger gewesen wäre hätten sie die Mädels die rund um die Uhr arbeiten schon gemeldet. 

 

die Ansicht hat sich einfach so geändert, komm mal gucken das System läuft heute langsam, guck mal heute dauert das öffnen etwas länger oder ich hab ein furtz quer sitzen.



#56 lefg

lefg

    Expert Member

  • 20.480 Beiträge

 

Geschrieben 29. April 2015 - 06:42

Moin

 

und nun ist alles gut?

 

Ich bin aus Erfahrung skeptisch, wenn sich so etwas änder und niemand etwas gemacht haben will. Ich liebe geschichtliche Ursachenforschung. Wann fiel ein Problem zum erstenmal auf? Ist davor etwas geschehen, wurde etwas gemacht?  Wie kommt es also dazu? Kann das schon immer so gewesen sein seit der Inbetriebnahme? Oder kann da nur jemand zwischendurch gefummelt haben? :)


Bearbeitet von lefg, 29. April 2015 - 06:45.

Das Messbare messen, das Nichtmessbare messbar machen. Galilei.

 

Diskutiere nicht mit ***en, denn sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung! (Hab ich bei Tom abgeguckt)

 

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität. (Hab ich bei Daniel abgeguckt) https://de.wikipedia...rgo_propter_hoc

 

Absolutistischer“ Geschäftsführungs-Dogmatismus, der jedwede Empirie aus der „Werkstatt“ schlichtweg ignoriert , führt eben zumeist früher als später ….  (Hab ich von Klabautermann)


#57 bluesilver

bluesilver

    Junior Member

  • 196 Beiträge

 

Geschrieben 04. Mai 2015 - 11:27

Moin

 

und nun ist alles gut?

 

Ich bin aus Erfahrung skeptisch, wenn sich so etwas änder und niemand etwas gemacht haben will. Ich liebe geschichtliche Ursachenforschung. Wann fiel ein Problem zum erstenmal auf? Ist davor etwas geschehen, wurde etwas gemacht?  Wie kommt es also dazu? Kann das schon immer so gewesen sein seit der Inbetriebnahme? Oder kann da nur jemand zwischendurch gefummelt haben? :)

 

 

ich will mich nur kurz dazu melden, ich bin heute etwas out of order! werde dir die Geschichte mit ablauf genau aufschreiben. denke mal morgen werde ich genau Antworten 





Auch mit einem oder mehreren der folgenden Tags versehen: Windows Server 2008 R2, SBS - Small Business Server