Zum Inhalt wechseln


Foto

2012 whitepaper gesucht

SCVMM

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
6 Antworten in diesem Thema

#1 CoolAce

CoolAce

    Board Veteran

  • 1.479 Beiträge

 

Geschrieben 27. Dezember 2012 - 07:29

Hallo zusammen,

ich habe jetzt schon alle möglichen WhitePaper gefunden aber leider keins wo beschreibt wie ich die externe Microsoft SQL DB richtig einstelle. Die meisten nehmen die Standard DB Einstellungen der Instanz aber es gibt doch bestimmt irgendwo eine Beschreibung wie diese optimal einzustellen ist.

LG

Coolace
IT-Systemkaufmann; IT-Networkadministrator (IHK),MCP,
MCSA +M
"Es gibt Menschen mit einem Horizont vom Radius '0'.
Das nennen Sie dann Ihren Standpunkt!"
(A. Einstein)

#2 Necron

Necron

    Moderator

  • 11.556 Beiträge

 

Geschrieben 27. Dezember 2012 - 17:12

Hi,

Was willst du denn genau wissen bezüglich des SQL Servers? :)

Cheers,
Daniel

-Daniel's Tech Blog-


#3 TheDonMiguel

TheDonMiguel

    Expert Member

  • 1.522 Beiträge

 

Geschrieben 27. Dezember 2012 - 17:25

Hi

Schau dir mal den IPG an, dort wird einiges beschrieben: http://go.microsoft..../?LinkId=245473. Ansonsten, wie Daniel schon erwähnt hat, was willst du denn genau wissen? ;)

Gruss
Michel
Let's talk about Virtualization and Private Cloud: www.server-talk.eu

Jedes grosses Unterfangen hat einen Anfang, doch wahrer Ruhm gebühret jenen, die den Mut haben eine Sache gänzlich zu Ende zu führen.
Sir Francis Drake, 1578

#4 CoolAce

CoolAce

    Board Veteran

  • 1.479 Beiträge

 

Geschrieben 28. Dezember 2012 - 07:52

Vielen Dank für die Hilfe.

Ich habe seit ein paar Wochen das Problem das der SCVMM unter bestimmten Bedingungen, welche habe ich nicht herausgefunden, nicht mehr startet und im Eventlog etwas von korrupter DB steht. Nach einem Restore der DB ist die Welt wieder OK, als wäre nichts gewesen und läuft auch eine lange Zeit wieder :confused:

Jetzt ist meine Vermutung, da es sich um einen MS SQL Server handelt, das die Standardwerte welche die Instanz wachsen lässt nicht aussreichen bzw. nur korrekt arbeiten wenn die Instanz nach den White Papern von MS konfiguriert ist um dieses sehr unangenehme Verhalten abzustellen.
IT-Systemkaufmann; IT-Networkadministrator (IHK),MCP,
MCSA +M
"Es gibt Menschen mit einem Horizont vom Radius '0'.
Das nennen Sie dann Ihren Standpunkt!"
(A. Einstein)

#5 Necron

Necron

    Moderator

  • 11.556 Beiträge

 

Geschrieben 28. Dezember 2012 - 08:29

Ich vermute eher, dass es an was anderem liegt als an den Einstellungen des SQL Server.
Tauchen noch andere Fehler im Eventlog auf?

Cheers,
Daniel

-Daniel's Tech Blog-


#6 TheDonMiguel

TheDonMiguel

    Expert Member

  • 1.522 Beiträge

 

Geschrieben 28. Dezember 2012 - 09:15

Dies ist eigentlich kein bekanntes Problem. Nebst dem Event Log, poste doch auch mal die SQL Server Version und den VMM Management Server Patch Level...

Gruss
Michel
Let's talk about Virtualization and Private Cloud: www.server-talk.eu

Jedes grosses Unterfangen hat einen Anfang, doch wahrer Ruhm gebühret jenen, die den Mut haben eine Sache gänzlich zu Ende zu führen.
Sir Francis Drake, 1578

#7 tesso

tesso

    Board Veteran

  • 2.263 Beiträge

 

Geschrieben 28. Dezember 2012 - 10:04

Bei uns auch auch Kunden läuft der SVMM seit über einem Jahr mit der Standardinstanz und ohne Probleme. Bisher kam ich nicht auf die Idee da Arbeit zu investieren.



Auch mit einem oder mehreren der folgenden Tags versehen: SCVMM