Zum Inhalt wechseln


Foto

IT Systems Administrator (IHK)...taugt das was?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
39 Antworten in diesem Thema

#31 u0679

u0679

    Board Veteran

  • 708 Beiträge

 

Geschrieben 13. Oktober 2006 - 09:36

und hier noch der Link der IHK zum Thema IT Weiterbildung:

Deutscher Industrie- und Handelskammertag / IT-Weiterbildung

Gruß
u0679

MCSE W2K/W2K3, MCSA W2K/W2K3


#32 u0679

u0679

    Board Veteran

  • 708 Beiträge

 

Geschrieben 13. Oktober 2006 - 09:43

Due Ausbildung zum IT Systemkaufmann ist für die Füsse - IT-Fachkenntnisse bekommst Du nicht vermittelt, weil Du ja einen "kaufmännischen" Beruf erlerst und in die kaufmännischen Themen wirst Du nur oberflächlich eingeführt, weil Du ja einen "technischen" Job lernst

Wie würdet Ihr (die, die den IHK Admin gemacht haben) die Fachliche Tiefe im Gegensatz zum MCSA einschätzen?


Hi,

alles zusammen fassend würde ich, insbesondere wenn der Chef zahlt ;) den IHK Kursus auf jeden Fall belegen. Eben weil er nicht nur auf Windows abzielt, sondern wesentlich weiter gefächert ist. Mir hat er wie gesagt super gefallen, eben auch aufgrund der dozenten, die uns unterrichteten.

Dann dazu noch ein paar Industriezertifizierungen (MCSx, Cisco o.ä.) und das sollte passen.

Wichtig ist bei der Auswahl ja auch immer, wo arbeitet ich oder welche Systeme gibts dort. Ist ja schön wenn ich alles über z.B. Novell NetWare 6.5 weiß und zertifizierter CNE bin aber leider in der Firma noch Windows NT 4.0 läuft :D

Gruß
u0679

MCSE W2K/W2K3, MCSA W2K/W2K3


#33 eXOs

eXOs

    Board Veteran

  • 1.278 Beiträge

 

Geschrieben 13. Oktober 2006 - 09:45

Hi,

na hier doch mal ein dickes DANKE an u0679:thumb1:
Gruß
Leo
----------------------------------------------------------------------
Alles ist entweder über, oder unter Wasser, je nachdem, wo es sich gerade befindet! :wink2:

#34 NickRivers

NickRivers

    Newbie

  • 3 Beiträge

 

Geschrieben 13. Oktober 2006 - 10:33

Also hab ich mich mal umgesehen und den IT Systems Administrator (IHK) gibt es für 3000€.


Hi, also ich habe vor zwei Wochen mit dem Network Adminstrator IHK angefangen. Das Semiar kostet allerdings bei mir "nur" 1750€ und wird ca. ein halbes Jahr dauern. Zwei mal abends in der Woche muss man an dem Semiar vor Ort teilnehmen.

Nach jedem Modul (Netzwerke, Betriebssystem, Spezielles - hab ich bereits mal geschrieben in diesem Thread) eine interne Prüfung (schriftlich oder direkt am PC, je nach Dozent). Zum Abschluss muss - wie bei den genannten Ausbildungsberufen - ein Projekt bearbeitet werden (in der Fa.), dieses wird dokumentiert, präsentiert und ein Fachhgespräch darüber geführt. Doku, Präsi und Fachgespräch werden benotet und bilden dann die Gesamtnote für die Abschlussarbeit. Mit den Noten der internen Prüfungen ergibt sich ein IHK Zeugniss. Für den Kurs selbst gibt es noch ein IHK Zertifikat.


Also bei mir ist es so:
Man muss nicht nach jedem Modul eine Abschlussprüfung ablegen, sondern man muss "nur" am Ende das Abschlussprojekt durchführen (Dokumentation, Präsentation und Fachgespräch). Das Projekt muss man nicht zwingend in der Firma durchführen. Entweder die IHK stellt ein Projekt zur Verfügung oder man hat selber die Möglichkeit ein Projekt durchzuführen.
Schätze, dass ist aber von IHK zu IHK unterschiedlich und wird sich auch mit der Zeit geändert haben...

alles zusammen fassend würde ich, insbesondere wenn der Chef zahlt den IHK Kursus auf jeden Fall belegen. Eben weil er nicht nur auf Windows abzielt, sondern wesentlich weiter gefächert ist. Mir hat er wie gesagt super gefallen, eben auch aufgrund der dozenten, die uns unterrichteten.
Dann dazu noch ein paar Industriezertifizierungen (MCSx, Cisco o.ä.) und das sollte passen.


Kann ich nur zustimmen! Habe ich mir auch so gedacht....Zur Zeit mache ich den IHK Network Administrator und sehe zu das ich Microsoft-Zerifizierungen sammle...
Zum Thema Qualität des Seminars kann ich noch nix konkretes sagen, da ich erst zweimal da war und bisher alles Einführung war. Beim nächsten Termin gehts dann richtig los.

Gruß
Nick

#35 lefg

lefg

    Expert Member

  • 20.480 Beiträge

 

Geschrieben 13. Oktober 2006 - 10:49

Ich habe am Systemadministrator teilgenommen. Wir schrieben zum Ende jedes Moduls einen Test.

Die Projektarbeit durften wir uns selbst aussuchen, der Lehrgangsleiter gab einigen Teilnehmern Empfehlungen. Das Thema musste der Kammer zur Genehmigung eingereicht werden. Wo die Arbeit durchgeführt wurde und als was , in einer Firma als Angestellter oder Praktikant, im Kämmerlein daheim, spielte keine Rolle.

Die Projektarbeit wurde dem Ausschuss zur Begutachtung eingereicht. Es folgten Päsentation und Fachgespräch.

Das Messbare messen, das Nichtmessbare messbar machen. Galilei.

 

Diskutiere nicht mit ***en, denn sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung! (Hab ich bei Tom abgeguckt)

 

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität. (Hab ich bei Daniel abgeguckt) https://de.wikipedia...rgo_propter_hoc

 

Absolutistischer“ Geschäftsführungs-Dogmatismus, der jedwede Empirie aus der „Werkstatt“ schlichtweg ignoriert , führt eben zumeist früher als später ….  (Hab ich von Klabautermann)


#36 eXOs

eXOs

    Board Veteran

  • 1.278 Beiträge

 

Geschrieben 13. Oktober 2006 - 10:53

Hi,

das mit dem "Wenn dein Chef das zahlt..." ist ja so, dass er die 3000€ nicht zahlt. Ich habe aber gelesen, dass das Land BW ca. 30% an weiterbildungskosten übernimmt. Das wären dann noch 1800€ für meinen chef und das zahlt er vielleicht. Die Voraussetzungen für eine Förderung vom Land muss ich auch noch in Erfahrung bringen.

Wenn er es zahlt ist klar, da mach ich den Kurs.
Gruß
Leo
----------------------------------------------------------------------
Alles ist entweder über, oder unter Wasser, je nachdem, wo es sich gerade befindet! :wink2:

#37 u0679

u0679

    Board Veteran

  • 708 Beiträge

 

Geschrieben 13. Oktober 2006 - 11:59

Hi,

das mit dem "Wenn dein Chef das zahlt..." ist ja so, dass er die 3000€ nicht zahlt. Ich habe aber gelesen, dass das Land BW ca. 30% an weiterbildungskosten übernimmt. Das wären dann noch 1800€ für meinen chef und das zahlt er vielleicht. Die Voraussetzungen für eine Förderung vom Land muss ich auch noch in Erfahrung bringen.

Wenn er es zahlt ist klar, da mach ich den Kurs.


Viel Erfolg!

Gruß
u0679

MCSE W2K/W2K3, MCSA W2K/W2K3


#38 woiza

woiza

    Board Veteran

  • 2.063 Beiträge

 

Geschrieben 13. Oktober 2006 - 14:22

@u0679

Thanks, jetzt bin ich bedient.

:)

Gruß

woiza

#39 Ultraschall

Ultraschall

    Senior Member

  • 467 Beiträge

 

Geschrieben 14. Oktober 2006 - 20:53

@u0679
Dannke für die ausführliche Beschreibung! :D

MCDST/MCSA 2003/MCTS


#40 eXOs

eXOs

    Board Veteran

  • 1.278 Beiträge

 

Geschrieben 15. Oktober 2006 - 12:14

Hi,

@u0679 Danke!
Gruß
Leo
----------------------------------------------------------------------
Alles ist entweder über, oder unter Wasser, je nachdem, wo es sich gerade befindet! :wink2: