Jump to content
Sign in to follow this  
steve-pa

Terminal Server Lizenzen übertragen?

Recommended Posts

Hallo,

 

ich habe einen neuen W2K Server aufgesetzt und dieser ist schon im Testbetrieb.

Da die TS-Lizenzen wo auch immer abgeblieben sind, aber alles noch aufm alten Server läuft, wäre meine Frage, ob man die Lizenzen von einem bestehenden Server auf einen anderen übertragen kann?

 

Durch irgend ne DLL Datei oder wie auch immer :)

 

Danke für eure antworten!

 

Gruß

Share this post


Link to post

Nein kann man nicht, mir ist zumindest kein Weg bekannt. Es macht an sich auch keinen Sinn und ist bei Umzug auf W2K3 TS technisch auch garnicht möglich.

 

Irgendwann wurden die Lizenzen mal eingekauft, es muss also auch eine Rechnung geben. Wenn man ein wenig rumtelefoniert sollte man also die entsprechenden Daten rausbekommen.

Share this post


Link to post

Hallo steve,

 

wenn du einen W2k-TS hast und nur W2K oder WXP Pro User darauf zugreifen, benötigst du überhaupt keine TS CAL. Also kannst du dir auch das mit dem Umzug der Lizenzen sparen:D :D :D

Das gilt jedoch nicht für Server Zugriffs Lizenzen, diese müssen vorhanden sein.

 

Wenn du allerdings einen W2K3 TS hast, so benötigst du welche, auch wenn mit XP PCs zugegriffen wird.

 

Gruß Goscho

 

PS: Gehört aber eher ins Lizenzforum:rolleyes:

Share this post


Link to post

dachte technische fragen müssten ins technik forum, hab ich zumindest einige male vorher gelesen... aber egal

 

das war vor meiner zeit, und die lizenzen sind scheinbar "abhanden" gekommen....

 

ich bleibe natürlich beim w2k server da die ganzen lizenzen (bis auf TS) vorhanden sind, da macht es keinen sinn auf w2k3 umzustellen.....

 

muss ich die einstellung dann auf remoteverwaltung lassen oder auf den anwendungsserver modus wechseln? es greifen nur w2k und winxp user darauf zu

Share this post


Link to post

die lizenzen sind scheinbar "abhanden" gekommen....

 

Wenn die Lizenzen "abhanden" gekommen sind hast du sie nicht mehr und darfst sie auch nicht mehr nutzen. Wenn du dein Notebook verlierst ist es auch weg und kann nicht mehr genutzt werden.

 

Ohne den Lizenznachweis wirst du sie nicht übertragen können, denn dazu musst du im Clearinghouse anrufen und die wollen die Lizenznummern dazu haben.

 

P.S.

Ist schon klar, manchmal ist schwer zu beurteilen ob es ein technishces oder ein Lizenzproblem ist. Das sah mir mehr wie ein Lizenzproblem aus, daher das Verschieben. ;)

Share this post


Link to post
dachte technische fragen müssten ins technik forum, hab ich zumindest einige male vorher gelesen... aber egal

Ich glaube auch, dass es eher eine Lizenzfrage ist, aber egal, deswegen werden wir uns doch nicht den Kopf einkloppen.;)

das war vor meiner zeit, und die lizenzen sind scheinbar "abhanden" gekommen....

 

ich bleibe natürlich beim w2k server da die ganzen lizenzen (bis auf TS) vorhanden sind, da macht es keinen sinn auf w2k3 umzustellen.....

 

 

Hast du meinen Beitrag weiter oben gelesen?

Ich habe, nachdem ich dies hier im Board selbst erst gelernt habe, geschrieben, dass du keine TS CALs brauchst, wenn nur W2K oder WXP Rechner darauf zugreifen. Diese bringen die benötigte Lizenz mit. Anders verhält es sich natürlich mit der CAL für Windows 2000 Server, die wird natürlich zusätzlich benötigt.

 

muss ich die einstellung dann auf remoteverwaltung lassen oder auf den anwendungsserver modus wechseln? es greifen nur w2k und winxp user darauf zu

 

Natürlich muss der Server im "Anwendungsservermodus" laufen.

 

Gruß Goscho

Share this post


Link to post
dachte technische fragen müssten ins technik forum, hab ich zumindest einige male vorher gelesen... aber egal

 

Das Problem ist, dass bei der TS Lizenzierung lizenzrechtliche Theorie und technische Praxis so stark ineinander verzahnt sind, dass eine klare Zuweisung zu einem der Foren garnicht möglich ist.

Mir ist auch keine andere Lizenzierung von MS bekannt, die diesen Weg so geht.

Das hat zwar den "Nachteil", dass man verstehen muss, was technisch Abläuft, hat aber auf der anderen Seite den Vorteil, dass man lizenzrechtlich sauber bleibt, weil man eben dazu gezwungen wird.

Obwohl MS bei der per User Lizenzierung wieder ein Loch in die Mauer gebohrt hat...

 

muss ich die einstellung dann auf remoteverwaltung lassen oder auf den anwendungsserver modus wechseln? es greifen nur w2k und winxp user darauf zu

 

Wie ist die Einstellung denn jetzt und wie sieht es in der Terminalserverlizenzierung auf dem Terminalserverlizenzierungsserver aus?

Share this post


Link to post

Wie ist die Einstellung denn jetzt und wie sieht es in der Terminalserverlizenzierung auf dem Terminalserverlizenzierungsserver aus?

 

anwendungsserver

 

bei vorhandenen windows 2000 lizenzen sind 23 einträge vorhanden

bei temporären lizenzen 4 einträge .....

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...