Jump to content
Sign in to follow this  
JustinXiang

Upgrade von Home auf Pro!

Recommended Posts

Hallo Leute!

Bevor gleich mal wer schreit ich soll doch das Forum durchsuchen, schicke ich mal voraus das ich das getan habe!

Ich habe folgendes Problem! Ich habe 3 Laptops die mit WIN XP Home SP 2 ausgeliefert wurden.

Nachdem diese aber in eine Domain kommen habe ich erstmal ein Notebook genommen und probiert von XP Home auf Pro upzugraden! Doch dann das böse erwachen!

Mitten in der Installation benötigt er plötzlich 3 Datein von der Windows XP CD die ich aber nur auf der CD die noch keinen SP drauf hat gefunden habe! Soweit so gut! Dann allerdings benötigt er die Datei IEDW.EX_, die findet man ja auch noch auf der CD, aber er übernimmt diese nicht! Es bleiben daher nur zwei möglichkeiten entweder das Upgrade abbrechen, oder ohne dieser datei weitermachen! Ich hab mich für den 2 Weg entschieden. Nachdem die Installation dann durch ist habe ich sicherheitshalber nochmal den SP 2 drüberinstalliert! Man weiß ja nie, und dann wollte ich die Updates vom Internet weitermachen, leider sagt dann das der MS Installer nicht auf dem neusten Stand ist. Eigentlich kein problem da er ja den neuesten downloaded! Aber er kann kein einziges Update downloaden! Er versucht sie downzuloaden bricht aber immer ab und sagt das er das nicht kann! Also habe ich mir gedacht lädst du den Installer und die 2 anderen Updates die er gleichmal braucht bevor man noch zu den 54 Updates kommt runter! Dann komme ich zumindestens mal bis zu den 54 Updates aber auch dort bricht er sofort ab und sagt das er diese nicht installieren kann! Er er kann sie auch nicht downloaden!

 

Kann mir wer verraten ob das möglicherweise mit dem fehlen der Datei IEDW.EX_ zusammenhängt und wenn ja wie kann ich diese datei nachträglich einspielen?

 

Bevor noch wer fragt warum ich das so mache und nicht gleich neuinstalliere! Die antwort ist einfach da ich einige Programm die bereits vorinstalliert sind behalten möchte!

 

 

Lg

Share this post


Link to post
Bevor noch wer fragt warum ich das so mache und nicht gleich neuinstalliere! Die antwort ist einfach da ich einige Programm die bereits vorinstalliert sind behalten möchte!

Hast Du keine Install-CDs für diese Programme dazu bekommen?

Share this post


Link to post

@jian: Das hab ich schon versucht aber das hat nicht funktioniert!

@nobex: seit wann bekommt man noch von irgendeinem notebook hersteller die Recovery-CD's wo die Progs drauf sind? Zumindestens bei uns ist es so das man die nicht mehr bekommt!

 

LG

 

Khelben

Share this post


Link to post

Vor 2 Jahren haben wir von Samsung und vor einem Jahr von HP alle Notebooks incl. Recovery-CD und separaten Install-CDs der zus. Software bekommen. Ich denke sonst hätte ich mich für ein anderes Produkt entschieden.

Share this post


Link to post

@nobex: Also ich hatte letztes Jahr sowohl mit Acer als auch mit HP ein Projekt laufen! Aber beide Hersteller haben uns von haus aus keine CD mit zusatz Software zur Verfügung gestellt!

 

@Jian: Es gibt ja die Möglichkeit eine Recovery-DVD zu brennen aber dort kann man nicht mehr die Treiber und auch die zusätzliche Software rausholen leider!

 

Lg

Share this post


Link to post

Ok, kann sein das ich bzgl. HP was beschönigt habe *AscheaufKopfstreu* Die Software lag nicht auf CD bei, sondern uninstalliert (also als Setup-Dateien ;) ) in einem Ordner auf den C:-Platte und brauchte vor dem plattmachen nur weggebrannt zu werden.

Share this post


Link to post

Sowas würde ich mir auch wieder wünschen bei Acer! Hat es früher auch gegeben! Aber wenn das nicht mehr möglich ist dann muß man halt seinen Lieferanten solange quälen bis man die Dinge bekommt die man braucht!

 

Lg

Share this post


Link to post

soweit ich weiß, muss ein Lieferant das Windows auf einem Medium mitgeben - ob CD oder Festplatte ist ziemlich egal - also einfach Lieferant quälen bis er es rausrückt.

 

Ansonsten hätt ich an deiner stelle das SP 1 runtergeladen und entpackt (mit schalter /? bekommst du raus wie) ohne es zu installieren und dann einfach die Dateien von dem Servicepack nehmen.

 

nach der installation einfach SP1 nochmal durchführen und danach erst SP2

 

im allgemeinen würde ich raten, die OS' der Hersteller entweder so zu belassen oder komplett neu zu installieren (Programme darauf hin oder her)

Grund ist, das die ****** Versionen von den Herstellern stark angepaßt sind und es mitunter ienfach nachher Treiber gibt, die es auf einer normalen Version nicht gibt bzw. auf der Normalen noch Dinge enthalten sind, die auf der HErsteller CD nicht drauf sind.

 

ergo sum: Normale CD + Treiber von der Hersteller Seite = funktionierendes Gerät

(einzige possitive Ausnahme war dahingehend HP, schwerst miskonfigurierte Systeme von FuSi - vor allem was Treiber betrifft)

Share this post


Link to post

also Recovery CDs sind in der Regel dabei

 

Samsung liefert z.B. die CDs mit

bei

Acer ist das das so der fall, dass man beim ersten Starten des Systems die CDs erstellen kann, wer nicht mag, kanns sein lassen :P

Der Inhalt dieser CDs ( Win XP ) ist bei Acer auf ner "versteckten" Partition, von der man auch mit ner bestimmten Tastenkombo booten kann ( hab vergessen welche :-( )

ich find die lösung an sich ganz angenehm...

 

hoffe das hilft dir n bissel weiter...

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...