Jump to content
Sign in to follow this  
aposch

Sysprep

Recommended Posts

Hallo Leute Brauche dringend hilfe,

 

Ich muss von 19 Computern, (Hardware alle baugleich), ein Image erstellen.Aber da ich keine Festplatte habe die mehr als 400GB groß ist, möchte ich EIN Image erstellen vom Muster Computer. Ich muss also Sysprep benutzen. ich weis auch so ungefähr wie des geht, aber ich muss mir ganz sicher sein dass ichs 100% weis. Also brauch ich eure Hilfe. Ich muss es so machen dass es so kommt als ob der Letzte Teil vom Formatieren kommt. Ich glaube das ist des mit MINI SETUP. es soll die Mac adresse bei jedem Computer neu machen und die IP Adresse und alles was für ein Netzwerk wichtig ist. damit keine Probleme entstehen weil es dann mehrere gleiche IP`s gibt....

 

Also könnt ihr mir vielleicht beschreiben wie ich alles nacheinander machen soll und was muss ich machen damit des alles automatisch läuft?? (sysprep.inf)Wie muss man des einstellen oder WO, WAS.

 

Danke Schon mal Vielmals für eure Hilfreichen Antworten.

 

mfg

Aposch:suspect: :D

Share this post


Link to post

Moin und Willkommen an Board

 

Also erstmal nicht VON 19 PCs ein Image erstellen sondern FÜR ...

Denn Du willst ja einen PC fix und fertig machen, dann das Sysprep ablaufen lassen und dann das Image auf andere PCs überspielen (zum Beispiel mit Acronis).

Nach Sysprep ist ein PC wie neu (nur halt schon fertig installiert) Du mußt dann alle "individuellen" Einstellungen vornehmen (ip-Adresse, Hostname, Seriennummer etc)

Der Rest ist dann wie immer: in Domäne aufnehmen, Benutzerkonten anlegen ...#

Ach ja, ansonsten ist Googel Dein Freund. Es gibt jede Menge klick-Anleitungen, wenn Du "Sysprep" eingibst.

 

Michael

Share this post


Link to post

Hallo ,´

 

Ich möchte nicht von 19 Computern ein Image erstellen sondern ich möchte von einem Compuetr den Image machen und mit sysprep auf die anderen 18 draufspielen. Mit sysprep weil dass es keine Probleme im Netzwerk geben weil es dann 2 oder mehrere gleiche IP´s gibt. ...:suspect:

 

Und wie geht des mit sysprep.inf?:confused:

 

Danke leute isn Super nettes orum hier!!!:D

Share this post


Link to post

Hallo aposch,

 

ich setze mal vorraus das ihr im Netzwerk einen Windows Server habt.

 

Ich würde dir den RIS Server empfehlen, um dein Problem zu lösen.

Dieser Server bekommt ein Image von einem PC hinterlegt und kann dieses dann über

Netzwerk auf die anderen PC verteilen ohne CD oder sonstige Datenträger.

Das Einzigste, was dazu notwendig ist, daß die PC Boot from LAN unterstützen ( PXE Boot ).

 

Dazu installierst du auf dem Server den RIS Server,

( Software - Windows Komponenten - Remote Installation Service hinzufügen ),

da dieser per Default nicht mit installiert wird.

Danach will der Server einen Neustart haben, bitte beachten wegen Zeitplanung.

 

Dann findest du eine riprep.exe unter RIS\Admin\i386\ . Dieses Tool macht dir ein Image zum

Ausbringen auf die anderen PC.

Desweiteren wird eine ristndrd.sif im Image unter \templates abgelegt, welche du manuell mit

einem Editor bearbeiten kannst. Alternativ stellt Microsoft auch ein Tool zur Verfügung in der Deploy.cab,

nennt sich Setupmgr. Hier kannst du deine gewünschten Anpassungen machen.

 

Siehe auch die Anleintung dazu:

Microsoft Technet - RIS Server

 

Solltest du Fragen haben, immer her damit :)

Share this post


Link to post

Hallo,

 

Sehr nett dass du mir das so detalliert beschrieben hast, aber ich möchte das Netzwerk nicht belasten. Ich würds dann lieber so machen mit sysprep. Aber ich habe das auch getestet und es hat nicht funktioniert. Nachdem ich das Image auf die Festplatte gespielt habe und der Computer hoch fuhr, kam ein ganz blauer bildschirm mit einer Fehlermeldung.irgendwas mit 0X000000000 und so.Warum hat des net geklappt?? Ich habe das gleiche Image auf den gleichen Computer woher des Image ist, draufgespielt und es hat Funktioniert. Aber obwohl ich des sysprep.inf alles eingestellt hatte, hat der das nicht gemacht ich musste alles manuell eingeben.

Jetzt gerade habe ich es wieder versucht und es hat wieder nicht gefunkt des mit sysprep.inf.Der macht das einfach nicht automatisch und ich habe gesehen dass der die MAC Adresse nicht ändert .Hat der des net gemacht weil des der gleiche Computer war oder is da wieder was falsch??

Leute Ihr seid meine einzigste rettung. Wenn ich das schaffe dann bin ich so froh wie noch nie.

 

ich danke euch für eure super hilfreichen ANtworten,

 

Viele Grüße

 

Aposch

Share this post


Link to post

Hi,

 

wenn du den "Muster-PC" soweit fertig hast, lösch´ mal alle Temporären Dateien, deaktiviere die Auslagerungdatei und schau, dass du möglichst nichts mehr auf der Platte hast, dass gelöscht werden kann (Das vergrössert das Image nur unnötig).

 

Anschließend führst du Sysprep aus udn wählst das Mini-Setup aus. Nach der Ausführung sollte der PC tunlichst heruntergefahren werden.

 

Wenn der PC dann aus ist, startest du ihn wieder von einer Boot-CD oder (Bart PE, Ghost, DriveImage, Acronis oder ähnlichem) und erstellst dein Image. Am besten per LAN auf einen PC, auf den du dann auch Zugriff hast. Das Image brennst du dann auf CD oder DVD und kannst mit diesem Medium die anderen PC installieren.

 

Die Einstellungen für Auslagerungsdatei, Domäne, Benutzer und so müssen dann halt noch vorgenommen werden.

 

Ich hab´ schon länger nicht mehr ge-sysprept, bitte korrigiert mich, sollte ich was falsch in der Erinnerung gehabt haben

Share this post


Link to post

Hallo,

 

Ja genau so hab ich ja alles gemacht nur wenn ich dann das Image auf ein anderen PC draufmache fährt der Computer hoch und nachdem er Windows 2000 Professional ladet kommt dann eie ganz blaue Fehlermeldung: STOP 0X0000000023......FAT_FILE_SYSTEM.....FrzLo.sys

 

Und mit welchem Programm kann ich das Mini Setup Wählen das finde ich nirgendswo..

 

Freundliche grüße

Aposch

Share this post


Link to post

Öffne eine DOS Box..wechsle in das Verzeichnis wo die Sysprep.exe liegt und gib Sysprep -? dann bekommst Du alle möglichen Parameter. Abhängig von der Version Sysprep 1 oder 2.

 

Sysprep MUSS auf dem zu imagen Rechner unter C:\Sysprep liegen. Also neuen Ordner anlegen. Alles was zu Sysprep gehört dinhein packen.

 

Eine Hilfe mit Erklärungen ist auch dabei.

 

Gruss Over

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...